Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Spremberg: Aktion „Räuberleiter“ unterstützt Schüler - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 23. September 2019 - 02:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
8°C
 

Anzeige

Spremberg: Aktion „Räuberleiter“ unterstützt Schüler

21. Juni 2019 | Von | Kategorie: Spremberg |

ASG Spremberg sucht Ausbildungspaten für das Mentoring-Programm „Räuberleiter“.

Spremberg (MB). Für das kommende Schuljahr sucht die ASG Spremberg wieder neue Mentoren für die Aktion „Räuberleiter – mit Ausbildungspaten meine Berufung finden“
Ziel sei es Jugendliche besser auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten, so Projektleiter Arwed Obst von der ASG Spremberg GmbH. Mentoren unterstützen die Schüler bei der Suche nach geeigneten Praktikumsplätzen, in denen es möglich ist, sämtliche Stationen des Berufslebens zu erfahren. Sie bereiten die Jugendlichen auf bevorstehende Bewerbungsgespräche vor und streben den Abschluss passender Lehrverträge an. Die Schüler wählen die Mentoren selbst aus, der Mentor begleitet dann den Schüler über zwei Jahre bis zum Abschluss der 10. Klasse. Die Schüler erhalten ein Zertifikat für die Teilnahme im ersten Jahr, das positiv in ihre Bewerbungsunterlagen Eingang finden kann.
Die Aktion „Räuberleiter“ sucht auch für das kommende Schuljahr 19/20 interessierte Bürger, die sich eine ehrenamtliche Arbeit als Mentoren vorstellen können. Wer in Spremberg oder der näheren Umgebung wohnt, gerne ehrenamtlich arbeitet, um die 50 Jahre oder älter ist und genügend freie Zeit hat, ist für dieses Programm geeignet. Interessenten können sich ab sofort bei der Freiwilligenagentur Spremberg unter 03563 6090321 oder unter freiwilligenagentur-spremberg@volkssolidaritaet.de melden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren