Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Team Senftenberg startet - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Montag, 24. September 2018 - 07:38 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Klare Nacht
9°C
 

Anzeige
Fliesen Lehmann

Team Senftenberg startet

6. Juli 2018 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Team Senftenberg startet

Das studentische Team Lausitz Dynamics der BTU Cottbus-Senftenberg mit Unterstützern und Sponsoren und dem neuen Energiesparmobil MAMMUT am Senftenberger Stadthafen F: BTU

BTU stellt in London Energiesparmodell vor.

 

Senftenberg (MB). Mit einer Neuentwicklung treten die Studierenden in neuer anspruchsvoller Fahrzeugkategorie bei einem der weltgrößten Energieeffizienz-Wettbewerbe an, der vom 5. bis 8. Juli 2018 im Queen Elizabeth Olympic Parc der britischen Hauptstadt ausgetragen wird.
Beim Shell Eco-marathon Europe stehen sie mit 165 weiteren Teams aus 24 Ländern Europas und Afrikas, die sich ebenfalls qualifizieren konnten, im freundschaftlichen Wettstreit um das effizienteste Fahrzeug. Insgesamt elf Teams kommen aus Deutschland. Ziel ist es, mit möglichst geringer Energiemenge möglichst weit zu fahren. Was vor zwei Jahren erstmalig als Idee heranreifte, ist nun Realität. Das Team Lausitz Dynamics vom Senftenberger Standort der BTU bestreitet seine nunmehr zehnte Teilnahme bei diesem internationalen Wettbewerb in der Fahrzeugkategorie UrbanConcept, das heißt: mit einem für den Straßenverkehr geeigneten Fahrzeug. Zuvor konnten die Studenten bereits in der Klasse der Prototypen Erfolge erzielen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren