Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Töpferfest vor alten Mauern am 12. und 13. 9. - Märkischer Bote
Donnerstag, 19. September 2019 - 14:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
15°C
 

Anzeige

Töpferfest vor alten Cottbuser Mauern am 12. und 13. 9.

4. September 2015 | Von | Kategorie: Cottbus, Top-Themen |

Töpferfest vor alten Cottbuser Mauern am 12. und 13. 9.

Über 70 Töpfer sind am kommenden Wochenende auf dem Oberkirchplatz zu Gast. Für jeden Geschmack wird so sicherlich etwas auf dem Töpferfest dabei sein Foto: M. Klinkmüller

Töpferfest lockt am 12. und 13. 9. zur Oberkirche:
Cottbus (mk). Die historischen Mauern der Oberkirche bilden traditionsgemäß die Kulisse für das Cottbuser Töpferfest, welches am 12. und 13. September stattfindet. Eröffnet wird das Cottbuser Töpferfest am Samstag um 10.30 Uhr durch den Kreishandwerksmeister und Schmiedemeister, Andreas Jurisch mit zünftigem Fassbieranstich. Es gibt Getöpfertes in allen Formen, Farben und Stilrichtungen aus 70 verschieden deutschen Töpferwerkstätten zu erleben und natürlich auch zu kaufen. Wer Lust hat, kann dem einen oder anderen Töpfer beim Arbeiten über die Schulter schauen und erleben, wie unförmige Klumpen zu eleganten Gefäßen wachsen. Ausgewählte Kunsthandwerker ergänzen mit ihren Angeboten die Kulisse des Cottbuser Töpferfestes. Zudem wird der Oberkirchplatz erfüllt von handgemachter Musik auf der Festbühne sowie den Düften der süßen und deftigen kulinarischen Leckereien. Kinder können sich beim Bemalen von Keramik selbst ausprobieren oder sich auf dem Karussell die Langeweile vertreiben. Eintritt frei.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren