Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
5 Mal Gold für Forster Seesportklub - Märkischer Bote 5 Mal Gold für Forster Seesportklub 5 Mal Gold für Forster SeesportklubMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 02:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

5 Mal Gold für Forster Seesportklub

Sport | Von | 15. November 2022

Gruppenbild

Insgesamt 5 Mal Gold, 3 Mal Silber und 5 Mal Bronze konnte der “Klub” von den Deutschen Meisterschaften in Gotha zurück in die Heimat nach Forst bringen. Foto: FSK

Gotha (MB). Bei den Deutschen Meisterschaften am 12. und 13. November 2022 in Gotha holten Hedi (AK1), Lea (AK7), Kathleen (AK9) und Mario Kuschel (AK12) für den Forster Seesportklub Deutsche Meistertitel beim Tauklettern.
Deutscher Meister wurde auch Mario beim Wurfleinewerfen. Den 3. Platz belegte er beim Knoten und in der Mehrkampfwertung.
Toll auch die Leistung von Bettina Kluttig (AK9). In ihrem 1. Seesportjahr holte sie Silber in der Mehrkampfwertung. Nach einem Sieg in der Vorrunde (SMK-Wertung) war es Bronze beim Wurfleinewerfen, Bronze dann auch beim Tauklettern.
Kathleen holte den Titel beim Tauklettern mit einem Deutschen Rekord und belegte in der Mehrkampfwertung den 4. Platz. Lea konnte nach ihrer Verletzungspause wieder durchstarten und holte sich den Titel Deutscher Meister beim Tauklettern in ihrer AK und erreichte auch Bronze beim Knoten. Josephine Schubert(AK3) die am Sonntag Geburtstag hatte, holte Silber beim Tauklettern und beim Knoten. In Gotha starteten auch Evangeline Schubert (AK1), Henriette Krüger (AK1) und Alexander Krüger (AK2). Evangeline belegt durch ihre Teilnahme in der Rangliste den 4., Henriette den 15. und Alexander den 13. Platz.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: