Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Turnernachwuchs misst sich am 22. und 23.9.2018 in Cottbus - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Mittwoch, 26. September 2018 - 13:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Bewölkt
14°C
 

Anzeige

Turnernachwuchs misst sich am 22. und 23.9.2018 in Cottbus

14. September 2018 | Von | Kategorie: Sport |

Die eG Wohnen Juniorstrophy bietet am 22. und 23. 9.2018 spannende Wettkämpfe in der Lausitzhalle.

Turnernachwuchs misst sich am 22. und 23.9.2018 in Cottbus

Der Lausitzer Turnernachwuchs hofft auf viele anfeuernde Gäste am 22. und 23. September bei der eG Wohnen Juniorstrophy in der Cottbuser Lausitzhalle. Eintritt ist frei | Foto: sportfoto-berlin.com

Cottbus (mk). Für alle Sportfreunde bietet sich am 22. und 23. September wieder eine gute Gelegenheit, zwei spannende Wettkampftage in der Lausitz zu erleben. Bei der eG Wohnen Juniorstrophy treten bei dem Turnier 100 männliche Nachwuchssportler aus 13 Nationen gegeneinander an. Darunter aus Brasilien, Groß Britannien, Ungarn, Italien, Kasachstan, Schweiz, Polen oder der Ukraine. Für die 13 Turner aus der Lausitz ist dieser Wettkampf eine wichtige Standortbestimmung nach den Ferien. So wurden an den Geräten viele neue Elemente gelernt, die nun im Wettkampf gezeigt werden. Mit dabei ist auch die deutsche Nationalmannschaft der Junioren. So ist dieses Turnier für die Lausitzer Sportler eine nationale wie internationale Leistungsbestimmung, was den Abstand zur Spitze betrifft. Zu den Talenten aus der Region gehören unter anderem Willi Binder und Leon Pfeil, die bereits bei den deutschen Jugendmeisterschaften sehr erfolgreich waren.
Die Veranstalter freuen sich auf viele sportbegeisterte Besucher an beiden Wettkampftagen, damit die Leistung des Nachwuches auch gebührend honoriert wird. Der Eintritt in die Lausitzhalle ist frei. Los geht der sportliche Wettkampf am 22. September um
9 Uhr im Gerätemehrkampf. Zuerst tritt die Altersklasse 12-13 gegeneinander an. Es folgen die Altersklassen (14-15 Jahre) um 13 Uhr und (16-17 Jahre).
Zu den Gerätedisziplinen gehören Boden, Ringe, Sprung, Reck und Pferd. Die Gerätefinals beginnen am 23. September um 10 Uhr.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren