Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Königlicher Empfang an Briesker Elsterkampfbahn für junge Talente - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 22. Januar 2019 - 16:39 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Wolkenlos
-1°C
 

Anzeige

Königlicher Empfang an Briesker Elsterkampfbahn für junge Talente

20. Juli 2018 | Von | Kategorie: Sport |

Königlicher Empfang an Briesker   Elsterkampfbahn für junge Talente

Vielleicht schon die Weltmeister von Morgen wurden hier bei der Real Madrid Fußballschule in Brieske trainiert. 50 junge Fußballtalente aus der ganzen Lausitz trainierten hier fünf Tage wie die Profis
Foto: Axel Matz

Junge Kicker von Wacker Ströbitz, Senftenberg, Lauchhammer, Großräschen trainierten vereint bei Real Madrid Fußballschule.

 

Region (MB). Sommer, Sonne, Seenland und mitten drin 50 junge Fußballtalente, angereist aus der gesamten Lausitzregion, um am Trainingscamp der Real Madrid Fußballschule in Brieske teilzunehmen. Im Verlauf der 5 Tage trainieren die Kids nahezu 30 Stunden in mehreren Einheiten am Ball und das unter besten professionellen Bedingungen. Dabei haben wir neueste technische Errungenschaften mitgebracht, die die Jungen und Mädchen im Trainingsverlauf erproben konnten.‘‘ so George Manolis, einer der anwesenden lizenzierten Trainer.
Neben dem Ausbau der technischen und koordinativen Fähigkeiten stand vor allem der Teamgedanke im Fokus. „Als Team war es uns in der Trainingswoche wichtig, dass wir auch Werte um den Fußball herum vermitteln“, so George Manolis. ,,Soziales Verhalten, Teamgeist sowie eine gesunde Ernährung sind sehr wichtig für die jungen Sportler und eben diese Werte vermitteln wir als Trainerteam den Kids leicht verständlich und hoffen dabei auf Nachhaltigkeit.‘‘
Das Trainingscamp ist mit einem Betrag in Höhe von 259,00 Euro nicht unbedingt das Günstigste, jedoch zeigten sich die anwesenden Eltern durchweg begeistert. ,,Wir haben unserem Sohn Lukas das Trainingscamp zu Weihnachten geschenkt. Lukas freute sich von da an jeden Tag auf den Ferienbeginn und das, was wir hier beobachten konnten, macht uns als Eltern stolz, die richtige Entscheidung für ein tolles Weihnachtsgeschenk getroffen zu haben.‘‘ so Mareike Friedrich.
Auf eine kurze Stippvisite vorbei kam auch Geschäftsstellenleiter des FSV Brieske Senftenberg Marco Kloss. Wir als Team des FSV sind sehr stolz darüber, dass es uns gelungen ist, bereits zum 2. mal die ,,Königlichen‘‘ hier empfangen zu dürfen. Vielzählige Kinderaugen, die vor Glück strahlen, sind der größte Dank für die harte Arbeit während der Vorbereitungsphase. Bereits heute arbeiten wir daran, auch im kommenden Jahr in den Winter- und Sommerferien das Team der Real Madrid Fußballschule wieder zu empfangen. Geht es nach George Manolis, so freut er sich bereits schon heute auf das kommende Jahr. ,,Ich komme sehr gern wieder hier her ins Seenland und das mit Sicherheit auch privat. Es ist einfach nur schön hier.‘‘ Informationen über: www.fsvbrieske.de oder telefonisch: 03573 66 17 76




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren