Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
SV Eiche Branitz - Fünf Tage Spiel, Spaß und Sport - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 23. September 2019 - 03:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
8°C
 

Anzeige

SV Eiche Branitz – Fünf Tage Spiel, Spaß und Sport

21. Juni 2019 | Von | Kategorie: Sport |

SV Eiche Branitz - Fünf Tage Spiel, Spaß und Sport

Der Branitzer Sportverein SV Eiche Branitz e.V. veranstaltet vom kommenden Mittwoch bis Sonntag auf dem Branitzer Sportplatz das jährliche Sportfest. Viele Turniere stehen auf dem Programm Foto: Verein

SV Eiche Branitz e.V. lädt ab kommenden Mittwoch, 26. Juni bis Sonntag, 30. Juni, zum Sportfest ein / Familientag am Sonntag mit buntem Programm.

Branitz (MB/lb). Ab kommenden Mittwoch startet das fünftägige Sportfest des SV Eiche Branitz e.V. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf spannende Wettkämpfe und außergewöhnliche Sportpräsentationen gefasst machen.
Mit dem Sportfest neigt sich die Saison auch in den Regionalligen der Sommerpause entgegen. Während die erste Mannschaft ihr Saisonziel bereits erreicht hat, stehen beispielsweise bei den Altherren noch die letzten Spiele an. So bildet das Punktspiel am Mittwoch, 26. Juni, der
Ü50-Mannschaft gegen die Altherrenmannschaft des SC Spremberg 1896 den Auftakt des Sportfestes.
eSports und Sportlerball
Für den Donnerstag haben sich die Veranstalter etwas Neues überlegt. Während es im letzten Jahr ein Schachturnier gab, soll es dieses Jahr zum ersten Mal ein eSportsturnier geben. In Zusammenarbeit mit dem Cottbuser Sports e.V. findet am Donnerstag um 18 Uhr ein Turnier für das Fußballvideospiel FIFA statt.  Anmeldungen für das FIFA-Turnier sind nur auf der Internetseite des SV Eiche Branitz e.V. möglich. Für alle weiteren Turniere erfolgt die Anmeldung telefonisch unter 0152/32067328 bei Matthias Boddeutsch.
Am Freitag geht es ab 18 Uhr weiter mit einem Freizeitfußballturnier für jedermann Dabei spielt es keine Rolle, ob man aktiv in einem Verein spielt oder nicht. Für die in Vereinen aktiven Sportler findet am Tag darauf, am Samstag, ein Kleinfeldturnier statt. Etwa sechs Mannschaften haben bereits zugesagt, davon kommen zwei aus Sachsen. Im Anschluss an das Turnier am Samstag laden die Veranstalter ab 19.30 Uhr zum Sportlerball mit DJ Torsten ein.
Familientag mit asiatischer Kampfkunst
Der letzte Sportfesttag, der Sonntag, beginnt um 9.30 Uhr mit einem Volleyballturnier. Außerdem wird es ganztags eine Hüpfburg sowie eine Spiel- und Bastelstraße geben.
Im Verein sind mittlerweile etwa 70 Kinder und Jugendliche, seit der Neugründung der Nachwuchsabteilung vor etwa sechs Jahren, aktiv. Für den Nachwuchs wird es im August noch ein weiteres Turnier geben.
Für die musikalische Rahmengestaltung am Nachmittag ab 15.30 Uhr sorgen die Branitzer Blasmusikanten. Gegen 16 Uhr werden sich die Mitglieder des Cottbuser Sportvereins Doitsu-Budo-Kwai e.V. vorstellen und einige Übungen verschiedener asiatischer Kampfkünste präsentieren.
Der Verein weiht zudem den neuen Trainingsplatz ein. Dieser wurde im vergangenen Jahr von Wildschweinen verwüstet. In Zusam- menarbeit mit dem Sportstättenbetrieb und den Branitzern konnte der Platz wieder hergerichtet werden und wird nun durch einen Wildzaun geschützt.

 




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren