Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Kultur & Service
Dienstag, 21. September 2021 - 13:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
15°C
 

Anzeige

Kultur & Service

Tierische Märchen

Kultur & Service | 16. Juli 2021 | Von | Keine Kommentare »
Tierische Märchen

Neue Märchenhütte in der Slawenburg Raddusch ist fertiggestellt. Raddusch (MB). Ab sofort können Kinder jeden Alters die Märchenhütte an der Slawenburg Raddusch besuchen. Dort werden ganz neue Märchen rund um die Slawenburg erzählt und gezeigt. Die bisher vier Märchen wurden vom Geschäftsführer der REG Vetschau, Herrn Bernhard Gigacher geschrieben und von Joachim Gigacher illustriert. Die Filme wurden von Matthias Härtig (bekannt vom SachsenDreyer und der
[mehr…]



Vielfältiges Töpferwochenende in Burg

Kultur & Service, Top-Themen | 16. Juli 2021 | Von | Keine Kommentare »

Nach langer Corona-Pause sind die besten Keramiker wieder auf den beliebten Märkten / Große Auswahl am kommenden Wochenende in Burg / Cottbusser Töpfermarkt wieder im September. Region (MB) Wer gute, auf der Scheibe gedrehte und materialgerecht glasierte Keramik liebt – ob Vasen, Krüge, Schüsseln, Becher oder Übertöpfe – hat sie längst vermisst, die großen Töpfermärkte, die es landesweit und auch in unserer Region gibt. Viele
[mehr…]



Tot, aber doch gut und gern zu hören

Kultur & Service | 2. Juli 2021 | Von | Keine Kommentare »
Tot, aber doch gut und gern zu hören

Arien-Reigen im Bett einer intelligent geflochtenen Kriminal-Humoreske. Cottbus. Es ist die schlechtmögliche Nachricht für jeden Opernfreund: „Der Tenor ist tot“. Kommissarin Arthur (Rita Feldmeier) nebst Gehilfe (Torsten Coers) bringen sie aufregend-heiter rüber, und dem Toten (Jens Klaus Wilde) bleibt Zeit, aus „Toska“ zu singen, Wagners „Schwan“ zu danken oder Verdis „La donna è mobile“ („Rigolette“) vorzutragen. Und wie! Bravo. Arien-Abende alter Prägung wären heute etwas
[mehr…]



Endlich: Fortuna dreht ihr Glücksrad

Kultur & Service | 2. Juli 2021 | Von | Keine Kommentare »
Endlich: Fortuna dreht ihr Glücksrad

Großartige Aufführung des Chorwerkes „Carmina Burana“ unter Ch. Möbius. Region. Nach so faden Monaten, die selbst das Singen in Gemeinschaft unterbanden, war der Ausruf „O Fortuna!“ besonders leidenschaftlich unterlegt. Unter noch immer ungewöhnlichen Abstands-Bedingungen präsentierte Chordirektor Christian Möbius ein weiteres Mal die immer wieder beglückende „Carmina Burana“, das großartige profane Chorwerk des Müncheners Carl Orff (1895-1982). Er hat dabei ganz und gar auf die Gesangsstimmen
[mehr…]



Ein Genusspaket nach langer Pause

Kultur & Service | 25. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Ein Genusspaket nach langer Pause

Philharmonisches Konzert, schwungvolle Operette und literarisches Ballett an einem prallen Premieren-Wochenende im Großen Haus des Staatstheaters. Cottbus. Drei aufeinander folgende Abende im Großen Haus des Staatstheaters begannen letztes Wochenende (19/20.06) auf fast gleiche Weise, wobei nur der erste ein leichtes Holpern spüren ließ. Nach acht Monaten Spielpause hatte die Feuerwehr den Vorstellungsbeginn verpasst. Und ohne den Mann der Wehr darf sich kein Vorhang heben. Der
[mehr…]



Dank den Liebsten zum Mutter- und Vatertag!

Kultur & Service | 7. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Dank den Liebsten zum Mutter- und Vatertag!

Am 9. Mai ist Muttertag, am 13. Mai Vatertag: Gelegenheit für Ausflüge oder Aufmerksamkeiten. Region (MB). Diesen Sonntag (09.05) ist Muttertag – Anlass für Blumengrüße als Dankeschön und bei angekündigtem Bestwetter (!) Gelegenheit zu einem schönen Ausflug in geselliger Runde. Allerdings ist auch dieses Jahr alles wieder ein bisschen anders als sonst; die anhaltenden Kontakt- und Reiseeinschränkungen erschweren sowohl den Geschenke-Kauf als auch das Schenken selbst.
[mehr…]



Die Slawenburg lädt aufs Außengelände ein

Kultur & Service | 30. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

Muttertags-Angebot im Freiland des Museums. Region (h.) Zehn Tiroler Bergschafe grasen seit Kurzem in dem eingezäunten weiten Außenareal der Slawenburg Raddusch nahe der Autobahn bei Vetschau. Das im letzten Jahr völlig neu gestaltete archäologische Museum der Lausitz im Innenteil des Burgwalls bleibt vorerst aufgrund des aktuellen Infektionsgesetzes geschlossen. Für das erste Mai-Wochenende war ein Frühlingsprogramm im Außenbereich beabsichtigt; das haben die Gastgeber wegen der kühlen
[mehr…]



Lausitzer Autokinofestival- Am 1. Mai gehts los

Kultur & Service | 23. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

Lausitzer Autokinofestival 2.0: selbe Stelle – selbe Welle. Nach nunmehr einem Jahr im Event-Lockdown lechzen die Lausitzer nach Life-Kultur. Alexander Knappe und die Lausitzer Rundschau wagen es erneut und geben Künstlern, Kulturschaffenden und Autoren eine Bühne. „Schritt für Schritt zurück ins Leben“ – unter diesem Motto bietet das Autokino in der Zeit vom 1. Mai bis zum 6. Juni ein sicheres Umfeld für Kino, Konzerte,
[mehr…]



KNAPPE und kein Ende…

Kultur & Service | 2. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
KNAPPE und kein Ende…

Coronagemäß: „Wir bleiben im Auto!“ heißt es wieder beim Festival mit viel Spaß am Cottbuser Lausitz-Park. Region. Es geht wieder los: Nicht ganz live, aber dafür richtig originell mit „Wir-bleiben-im-Auto-Konzert“, wie Rockpoet Alexander Knappe gleichermaßen bedauernd und freudig ankündigt. Er war wieder pausenlos auf Achse, um ein Festival aus einem Feuerwerk an Ideen zu inszenieren. Sein erstes eigenes Konzert am 8. Mai ist bereits ausverkauft,
[mehr…]



Das singende klingende Wunschbäumchen

Kultur & Service, Top-Themen | 2. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Das singende klingende Wunschbäumchen

Am Osterwochenende ertönen Wünsche vom Wunschbaum vorm Staatstheater. Cottbus (MB) Am Mittwoch, 31.03,  war letzte Leerung. Die Wunschbaum-Aktion des Staatstheaters Cottbus geht ins Oster-Finale. In den letzten Wochen sind um die 150 Wunschzettel, teils liebevoll gestaltet, aus Cottbus und Umgebung eingeworfen worden. Über die sozialen Medien trafen auch Wünsche aus Hamburg, Hannover, Darmstadt, München und Dresden ein. Seit Mitte Februar leuchtet der Wunschbaum mit neon-roten
[mehr…]