Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Tierpark
Montag, 27. September 2021 - 11:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
19°C
 

Anzeige

Tierpark

Cottbus: Tierparkförderer auf Studienreise

Cottbus, Tierpark | 22. Juli 2016 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Tierparkförderer auf Studienreise

Zweite Jahresausfahrt führte nach Frankfurt/M und ins Vivarium Darmstadt Cottbus (hnr.) Schon zum zweiten Male in dieser Saison gingen Mitglieder des Cottbuser Tierparkfördervereins auf Studienreise. Nach Abstechern ins nahe Jocksdorf (bei Forst) zum privaten Affenzoo sowie in die Tierparks von Weißwasser und Hoyerswerda führte die große Mehrtagestour am letzten Wochenende nach Frankfurt/Main und Darmstadt. Zu besichtigen waren räumlich kleine Zoos mit großen Angeboten. Die Anlage
[mehr…]



Buntes Hexenhaus

Cottbus, Tierpark | 13. Mai 2016 | Von | Keine Kommentare »
Buntes Hexenhaus

Malwettbewerb für Affenhaus im Tierpark Cottbus (MB). Vom alten Hexenhaus zum gemütlichen Heim für zwei Krallenaffen-Familien: Im September wird das kleine Gebäude im Cottbuser Tierpark von Gesellen auf der Walz renoviert und zum neuen Zuhause für die Äffchen umgebaut. Doch wie soll es aussehen? Hier ist Kreativität gefragt: Die Handwerkskammer Cottbus und der Tierpark Cottbus rufen Kindergarten-und Grundschulkinder zu einem Malwettbewerb auf. Wie sieht die
[mehr…]



Zwergotter im Tierpark

Cottbus, Tierpark | 25. Oktober 2013 | Von | Kommentare deaktiviert für Zwergotter im Tierpark
Zwergotter im Tierpark

Cottbus: Vier junge asiatische Zwergotter sind jetzt im Tierpark Cottbus zu sehen. Die am 27. Juli geborenen Wassermarder lernen an den warmen Herbsttagen das Gehege kennen und vor allem schwimmen. Für Elke Wünsch, Leiterin des Vogel- und Raubtierreviers, ist es der sechste Wurf, seit die Otter aus dem Raubtierhaus ausgesiedelt wurden. Im Frühling werden die vier Jungtiere an andere Zoos abgegeben; hier ist zu wenig
[mehr…]



Viel Spaß zum Patentag

Tierpark | 26. September 2013 | Von | Kommentare deaktiviert für Viel Spaß zum Patentag
Viel Spaß zum Patentag

  Besuche in den Gehegen und hinter Kulissen Cottbus (h.) Über hundert Menschen stürmten schnellen Schritts vom Treffpunkt am Elefantengehege in alle Winde. Jeder hatte an diesem Samstagvormittag ein festes Ziel: sein Patentier. Tierpatenschaften haben im Tierpark Cottbus schon gute Tradition. Von wenigen Euro für ein Meerschweinchen oder Zwergkaninchen bis zu 500 Euro jährlich für einen Elefanten können Tierfreunde Patenschaften übernehmen, die dem ganzen Park zugute
[mehr…]



Tierisch nah an der Tierpark-Parade

Region, Tierpark | 28. August 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Tierisch nah an der Tierpark-Parade
Tierisch nah an der Tierpark-Parade

  Seltene Tiere aus nächster Nähe / Keine Scheu vor gefährlichen Reptilien Cottbus (ha). Zu einer ganz besonderen Parade von Jungtieren und sonst „unsichtbaren“ Bewohnern lud der Tierpark zusammen mit der Lausitzer Heimatzeitung „Der Märkische Bote“ am Sonnabend ein. Und erneut kamen Familien und Tierparkfans in Scharen. Pfleger und Tierpark-Chef Dr. Jens Kämmerling erklärten, warum Lachende Hans-Küken nie zu sehen sind, warum Rentiere beim Laufen
[mehr…]



Tierparkbummel mit Bollerwagen

Cottbus, Tierpark | 25. Juli 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Tierparkbummel mit Bollerwagen
Tierparkbummel mit Bollerwagen

Erlebniswochenende beim Tierpark-Nachwuchs Cottbus (bw). Heute (Sa.) und morgen lohnt sich ein Tierparkbesuch schon deshalb besonders, weil viele Jungtiere erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert werden. „In mehreren Gehegen sind Küken zu beobachten und erst am Donnerstag ist ein Lama geboren worden“, so Tierpark-Chef Dr. Jens Kämmerling. Die Kapuziner-Affen (Foto) haben einen neuen Kletterwald erhalten und sind damit besonders gut zu beobachten. Wer den Tieren beim Füttern
[mehr…]



Kinderspaß im Cottbuser Tierpark

Cottbus, Tierpark | 30. Mai 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Kinderspaß im Cottbuser Tierpark
Kinderspaß im Cottbuser Tierpark

Region. Das „Lokale Bündnis für Familie “ und zahlreiche Akteure haben am 1. Juni von 10 bis 17 Uhr im Cottbuser Tierpark einen spannenden und erlebnisreichen „Kinder- und Familientag“ organisiert. Unter dem Motto „Die Welt der Indianer“ gibt es neben vielen sportlichen Aktivitäten auch Wissenswertes über den Tierpark zu erfahren. Eintritt für Kinder ein Euro, Erwachsene bezahlen fünf Euro. Zu sehen gibt es in dieser
[mehr…]



Tierparkbesuch zu Ostern

Tierpark | 2. April 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Tierparkbesuch zu Ostern
Tierparkbesuch zu Ostern

Cottbus (bw). In diesen Tagen wird der Besuch im Cottbuser Tierpark zu einem besonderen Erlebnis, da in vielen Gehegen und Freianlagen „Kinderstuben“ zu finden sind: Nachwuchs hat sich eingestellt. Die Besucher werden sicherlich ihre große Freude am Freigehege der Kattas haben. Diese Primatenart kommt aus trockenen Regionen im südwestlichen Madagaskar und zählt zu den Halbaffen – mit wilden Sprüngen und großen Augen begegnen sie den
[mehr…]



Nachwuchs im Tierpark Cottbus

Tierpark | 20. Februar 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Nachwuchs im Tierpark Cottbus
Nachwuchs im Tierpark Cottbus

13 gerade 20 Tage alte Zwergziegen tummeln sich jetzt im Freien im Tierpark Cottbus und genießen die steigenden Temperaturen. Tierpfleger Heiko Alter erwartet mindestens noch ein Junges. Nachwuchs ist auch bei den Jakobsschafen und im Tapirhaus bei den Kaiserschnurrbart-Tamarinen zu entdecken. Gut geräumte Wege sind auch mit Schlitten nutzbar Foto: Jens Haberland



Traumhafter Tierpark

Tierpark | 16. Januar 2010 | Von | Kommentare deaktiviert für Traumhafter Tierpark

Cottbus (h). Der Cottbuser Tierpark erwartet am Wochenende auf festen Schneewegen in malerischer Anlage viele naturverbundene Besucher, besonders Familien, die hier gut ihre Schlitten ziehen können. Direktor Jens Kämmerling: „So malerisch schön habe ich unseren Park selbst noch nicht gesehen. Besonders die Rentiere, die Wildpferde in ihrem dicken Fell und die anderen Huftiere sind eine Augenweide.“ Sichtlich wohl fühlen sich auch die dickfelligen Leoparden in
[mehr…]