Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Wirtschaft Regionale Wirtschaftsnachrichten - Seite 2 von 85 - Märkischer Bote Regionale Wirtschaftsnachrichten - Seite 2 von 85 - Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 4. Februar 2023 - 03:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
2°C
 
epaper

Wirtschaft

Lausitzrunde als Baustein im Strukturwandel

Wirtschaft, Top-Themen | 16. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Torsten Pötzsch, Carsten Schneider, Christine Herntier und Thorsten Kramer

Cottbus (MB). Das länderübergreifende kommunale Bündnis von 56 Städten und Gemeinden, die sogenannte Lausitzrunde, sei beispielgebend für einen innovativen Strukturwandel. Zu diesem Fazit kamen gleich mehrere Diskussionsteilnehmer auf der letzten Zusammenkunft im Jahr 2022 im Barbarasaal des LEAG-Hauptgebäudes in Cottbus. LEAG-Chef Thorsten Kramer stellte das Zukunftsprojekt GIGAWATTFACTORY vor, durch das zukünftig klimaneutrale Energie gewonnen werden soll. Auch Carsten Schneider, der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland,
[mehr…]



TAZ Burg und LWG kooperieren

Wirtschaft | 13. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
TAZ Burg und LWG kooperieren

Burg (MB). Der Lausitzer Verbund für ein zukunftsfähiges Wassermanagement wächst weiter. Nachdem die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG (LWG) in den vergangenen Wochen bereits Kooperationsvereinbarungen mit Wasserdienstleistern aus Schwarze Pumpe und Peitz abgeschlossen hatte, wurde am 8. Dezember 2022 auch eine Vereinbarung mit dem benachbarten Trink- und Abwasserzweckverband Burg (TAZ Burg) unterschrieben. „Damit vertiefen wir unsere langjährige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserversorgung
[mehr…]



Lausitzer ist Deutschlands zweitbester Elektroniker Automatisierungstechnik

Handwerkskammer Cottbus | 11. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Lausitzer ist Deutschlands zweitbester Elektroniker Automatisierungstechnik

Beim Bundesleistungswettbewerb für das Elektrohandwerk in Oldenburg holte der Calauer Paul Wrobel die Silbermedaille in der Fachrichtung Automatisierungstechnik. In einer Festveranstaltung erhielt der 22-Jährige die Auszeichnung der Handwerkskammer Cottbus (HWK) von Vizepräsident Karsten Drews. Neben ihm wurden 29 weitere Kammer-, Landes- oder Bundessieger im Leistungswettbewerb geehrt. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Vier Handwerksbetriebe erhalten Ausbildungspreis

Handwerkskammer Cottbus | 11. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Vier Handwerksbetriebe erhalten Ausbildungspreis

Seit 22 Jahren ehrt die Handwerkskammer Cottbus (HWK) Betriebe, die sich besonders für die Ausbildung von jungen Menschen engagieren. In diesem Jahr hat die Auszeichnung ein neues Format, das die Betriebsgrößen sowie Personen noch besser berücksichtigt. Entsprechend können sich vier Handwerksbetriebe über den Ausbildungspreis freuen. „Nur mit genügend Azubis haben wir die dringend nötigen Fachkräfte im Handwerk, um die Aufgaben der Zukunft zu meistern. Sie
[mehr…]



Gerade zu Weihnachten zählt die solide Handwerksarbeit

Handwerkskammer Cottbus | 11. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Gerade zu Weihnachten zählt die solide Handwerksarbeit

Das Besondere von Meistern nebenan: Beste Leistungen und viel gute Gaben Region. Der dritte Advent steht vor der Tür und Lausitzer Handwerker haben sich wieder eine Menge einfallen lassen, damit allmählich Weihnachtsstimmung aufkommt. Besonders sichtbar wird das im Lebensmittelhandwerk beim Bäcker, Konditor oder Fleischer vor Ort. Aber auch Friseure, Optiker, Akustiker, Schuhmacher, Keramiker und viele weitere bieten ihren Kunden vorweihnachtliche Spezialitäten und ein reichhaltiges Angebot
[mehr…]



Spremberg und LEAG unterzeichnen Absichtserklärung

Wirtschaft | 9. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg und LEAG unterzeichnen Absichtserklärung

Spremberg (MB). Für den Wandel der Energieregion Lausitz vom Braunkohlenrevier zum künftigen angestrebten grünen Powerhouse Deutschlands und für den damit verbundenen Aufbau der LEAG-GigawattFactory wollen das Energieunternehmen LEAG und die Stadt Spremberg zusammenarbeiten. Das haben Bürgermeisterin Christine Herntier, der LEAG-Vorstandsvorsitzende Thorsten Kramer und der Vorsitzende der Spremberger Stadtverordnetenversammlung Andreas Bränzel am Mittwoch, 07.12.22, mit ihren Unterschriften unter einer gemeinsamen Absichtserklärung bekräftigt und durch die Stadtverordneten
[mehr…]



Barbarafeier 2022: Zukunft der LEAG “auf Kohle geboren”

Wirtschaft | 6. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Barbarafeier 2022: Zukunft der LEAG “auf Kohle geboren”

Schwarze Pumpe (MB/sr). „Auf Kohle geboren.“ Die Redewendung, die aus LEAG-Bergbauvorstand Philipp Nellessens Heimat in NRW stammt, übertrug er am Montagabend, 05.12.2022, zur traditionellen Barbarafeier des Unternehmens in der Schienenfahrzeughalle im Industriepark Schwarze Pumpe auch auf die Lausitz und stellt die Bedeutung der Braunkohle für die Region hervor – historisch aber auch für die Zukunft. Denn die Kohle sei es auch, die zukünftig die Transformation
[mehr…]



Wirtschaftskrise droht auch in der Lausitz

Wirtschaft | 2. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Wirtschaftskrise droht auch in der Lausitz

Cottbus (MB). Um auf die dramatischen Zustände in den Unternehmen durch Krieg, Sanktionen und Inflation aufmerksam zu machen und die Politik wachzurütteln, demonstrierten am 25. November 2022, knapp 2000 Menschen in Cottbus. Demonstrativ startete die Kundgebung 12.05 Uhr an der Oberkirche unter dem Motto „Fünf nach Zwölf“. Die Teilnehmer setzten sich aus Arbeitsnehmern und Unternehmern, aber auch aus Senioren und Politikern zusammen. Gefordert wurde eine
[mehr…]



Erwartungen der Lausitzer Wirtschaft getrübt

Wirtschaft | 28. November 2022 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB).  Die Lausitzer Wirtschaft blickt auf ein wechselvolles Jahr zurück. Nach einem Rückschlag zu Jahresbeginn, hauptsächlich aufgrund von Corona-Restriktionen, sowie einer Erholung im Frühjahr verschlechtern sich die Einschätzungen zum Herbst wieder. In der  gemeinsamen Herbstumfrage zur Konjunktur der IHKs Cottbus und Dresden berichten noch 78 Prozent der Unternehmen von einer guten oder zumindest zufriedenstellenden Geschäftslage (Herbst 2021: 87 Prozent). Allerdings nimmt die finanzielle Anspannung
[mehr…]



Handwerk fordert bessere Voraussetzungen für die Lausitz

Handwerkskammer Cottbus | 18. November 2022 | Von | Keine Kommentare »
Handwerk fordert bessere Voraussetzungen für die Lausitz

Region (MB). Die Vorstände der Handwerkskammern Cottbus und Dresden verabschiedeten diese Woche eine gemeinsame Resolution. Unter dem Titel „Lausitz – wir machen es besser!“ fordern sie, die im Grundgesetz festgeschriebene Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in der Lausitz sicherzustellen. Dazu braucht es im Strukturwandel eine länderübergreifende Entwicklungsstrategie, die nicht nur auf einzelne Projekte und Leuchttürme abstellt, sondern die Bedingungen für das Wirtschaften, Arbeiten und Leben in diesem
[mehr…]