Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Personen Regionale Personenmeldungen aus der Niederlausitz. - Märkischer Bote Regionale Personenmeldungen aus der Niederlausitz. - Märkischer BoteMärkischer Bote
Donnerstag, 26. Mai 2022 - 23:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
19°C
 
epaper

Personen

Personen vom 21. Mai 2022

Personen | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 21. Mai 2022

Kulturministerin Manja Schüle war  zu Besuch an der neuen Bühne Senftenberg. Dort lernte sie den designierten Intendanten der neuen Bühne Daniel Ris kennen der ab der Spielzeit 2022/2023 die Nachfolge von Manuel Soubeyrand antritt. Manuel Soubeyrand geht in diesem Sommer in den Ruhestand und verlässt mit seiner Familie die Region. „Er hat das Theater in acht Jahren entscheidend geprägt – als Seismograph der gesellschaftlichen Entwicklungen, als
[mehr…]



Personen vom 14.05.2022

Personen | 13. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 14.05.2022

Sprembergs Citymanagerin Madlen Schwausch belegte beim Innenstadtwettbewerb Brandenburg 2021/2022 den 3. Platz in der Kategorie „Lebendige Innenstadt – Aktionen, Kampagnen, Events“ in der Sparte Städte und Gemeinden über 20.000 Einwohner. Für den dritten Platz erhielt sie 6.000 Euro. Sie reichte ein Konzept ein, das digitale Erlebnistouren durch Spremberg entwickelt. Das Projektteam plant derzeit drei interaktiven Erlebnistouren. Der FC Energie Cottbus darf den ersten Neuzugang für
[mehr…]



Personen vom 07.05.2022

Personen | 6. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 07.05.2022

Am 5. Mai 2022 beging Ostdeutschlands bedeutender Regisseur Christoph Schroth seinen 85. Geburtstag. Als Intendant von 1992 bis 2003 prägte er eine wichtige Theaterzeit am Staatstheater Cottbus. Christoph Schroth wurde am 5. Mai 1937 in Dresden geboren. Zu seinen Stationen gehören Berlin, Halle und Schwerin. Mit den insgesamt acht „Zonenrand-Ermutigungen“ – einer Fortsetzung der Schweriner „Entdeckungen“ -trug Christoph Schroth den Ruf der Cottbuser Theaterkunst weit
[mehr…]



Abschied von Professor Rippl

Personen | 6. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Abschied von Professor Rippl

Kaum jemand hat so anschaulich wie er schildern können, wie der große Parkschöpfer Fürst Hermann von Pückler seine Seele in das künstlerische Schaffen im Reiche der Natur gelegt hat. Insbesondere Muskau und Branitz waren ein Gärtnerleben lang gleichermaßen Leidenschaft und Herausforderung für Helmut Rippl. Er wird der deutschen Parkfamilie fehlen. Im 97. Lebensjahr ist der Cottbuser am 29. April 2022 gestorben. Am 24. Mai 2022,
[mehr…]



Personen vom 30.04.2022

Personen | 29. April 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 30.04.2022

Mit einem „süßen Willkommensgruß“ will das Team der Hornoer Confiserie Felicitas um Goedele Matthyssen sprachliche Barrieren überwinden. Gemeinsam mit Karina Henseleit vom Startup „Berührungspunkte“ wurde eine Schokoladentafel für Geflüchtete aus der Ukraine kreiert. Sowohl innen als auch auf der Außenseite des Glücksbringers stehen Vokabeln in ukrainischer und deutscher Sprache. Die Tafeln werden in den Filialen in Cottbus, Dresden und Potsdam sowie im Online-Shop der Confiserie
[mehr…]



Personen vom 22.04.2022

Personen | 22. April 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 22.04.2022

Ende März 2022 hat das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) das Buch „Reptilien in Sachsen“ herausgebracht, auch als „Reptilien-Atlas“ umschrieben. Zurückgegriffen haben die Autoren dabei auf die jahrzehntelange Arbeit zahlreicher Feld-Herpetologen und besonders auch auf die wissenschaftlichen Ergebnisse des Artenschutz-Experten Dr. Werner Jorga, der als Kurator im Tierpark Cottbus und später als Direktor des Zoos Hoyerswerda gearbeitet hat. Einen umfangreichen Aufsatz über
[mehr…]



Yvonne Zenke

Personen | 14. April 2022 | Von | Keine Kommentare »
Lars Schieske

Yvonne ZenkeZum 30. April 2022 verlässt Yvonne Zenke, Leiterin der Messe, die Cottbuser Congress, Messe und Touristik GmbH. Nach über 25 Jahren wechselt sie zur Kreishandwerkerschaft Cottbus/ Spree-Neiße, wo sie Führungsaufgaben wahrnehmen wird.  



AfD Cottbus nominiert Lars Schieske als OB-Kandidat

Personen, Cottbus | 13. April 2022 | Von | Keine Kommentare »
Lars Schieske

Der Vorstand der AfD Cottbus hat Lars Schieske für die Cottbuser Oberbürgermeisterwahl am 11. September 2022 nominiert. Diese Nominierung muss noch von der Mitgliederversammlung bestätigt werden. Lars Schieske ist 1977 in Cottbus geboren, Vater von drei Kindern und Berufsfeuerwehrmann. Seit 2019 ist er Mitglied des Landtages Brandenburg. Dazu der Vorsitzende der AfD Cottbus, Jean-Pascal Hohm:  “Die AfD hat sowohl bei der letzten Kommunalwahl als auch
[mehr…]



Personen vom 09.04.2022

Personen | 8. April 2022 | Von | Keine Kommentare »
Andreas Lusch

Der Rechnungsprüfungsausschuss der Handwerkskammer Cottbus hat eine neue Spitze. Bau- und Möbeltischlermeister Guntram Bialas aus Cottbus führt das Gremium an. Der 58-Jährige wurde in der letzten Märzwoche 2022 für die kommenden fünf Jahre in das Amt gewählt. Der Ausschuss – bestehend aus Arbeitgebern und Arbeitnehmern – begleitet und kontrolliert die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben der HWK. Die Klinik für Augenheilkunde des CTK hat eine
[mehr…]



Oberbürgermeister der Stadt Cottbus

Personen, Cottbus | 7. April 2022 | Von | Keine Kommentare »

Seit mindestens 1745 steht der Stadt ein Bürgermeister vor. Im Jahr 1894 wird der Titel 1. Bürgermeister zu Oberbürgermeister umgewidmet. 1680-1697 Dr. Albert Fritze 1745-1763 Johann Friedrich Hindersin 1763-1785 Johann Ludwig Köhler 1785-1796 Gottfried Wilke 1797-1803 Johann Christoph Thierbach 1803-1831 Johann Christian Krenkel 1831-1848 Johann Gottlob Roemelt 1848-1849 Hofrat Wilke 1849-1880 Leopold Jahr 1880-1892 Dr. Karl Mayer 1892-1914 Paul Werner 1914-1925 Hugo Dreifert 1926 Heinrich
[mehr…]