Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Personen Regionale Personenmeldungen aus der Niederlausitz. - Märkischer Bote Regionale Personenmeldungen aus der Niederlausitz. - Märkischer BoteMärkischer Bote
Dienstag, 18. Januar 2022 - 15:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 


Personen

Personen vom 15.01.2022

Personen | 14. Januar 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 15.01.2022

Die Kinder der sorbischen/wendischen Grundschule „Krabat“ in Jänschwalde überraschten Harald Altekrüger, Landrat des Landkreises Spree-Neiße, zum neuen Jahr mit selbstgemachten Nowolĕtka – zu Deutsch Neujährchen. Die Freude des Landrates beim Öffnen des von Kerstin Kossack, der Beauftragten für sorbische/wendische Angelegenheiten in Spree-Neiße, vorbereiteten Talisman-Koffers war groß: „Ich freue mich sehr, dass die Kinder der Jänschwalder Grundschule sich auf so kreative Weise mit den Traditionen ihrer
[mehr…]



Personen vom 08.01.2021

Personen | 7. Januar 2022 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 08.01.2021

Am Dienstag, 11. Januar 2022, 19 Uhr, stellt der Ökologe Ernst Paul Dörfler sein Buch „Aufs Land – Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang“ in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus vor. Die Lesung findet sowohl online auf www.grueneliga.de und in Präsenz statt, wo jedoch um Anmeldung über 0355 38060-24 oder www.lernzentrum-cottbus.de gebeten wird. Zur Veranstaltung gilt die 2-G-Regelung. Ihren 109. Geburtstag feiert Irmgard Herenz aus
[mehr…]



Personen vom 01.01.2022

Personen | 30. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 01.01.2022

Mit tiefer empfundener Trauer haben die Sportler des VfB 1921 Krieschow die Nachricht aufgenommen, dass ihr Sportfreund Max Pannasch am Heiligen Abend im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Der Verein trauert um sein Ehrenmitglied und Urgestein des VfB. Zunächst im Feldhandball aktiv, spielte Max Pannasch später erfolgreich im Krieschower Fußball. Dann widmete er sich der Nachwuchsarbeit. Sein blau-weißes Herz hatte noch Platz für einen
[mehr…]



Personen vom 25. Dezember 2021

Personen | 23. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 25. Dezember 2021

Ein breites Bündnis von Bürgern, Vertretern aus Kunst, Kultur, Sport, Wirtschaft und Politik aus Cottbus und Spree-Neiße wendet sich in einem offenen Brief an die Mitbürger. Die 44 Erstunterzeichner, darunter auch die Abgeordnete für den Bundestag, Maya Wallstein (SPD), wollen sich bei der Mehrheit der Menschen aus der Region bedanken. Bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie komme es auf die kleinen persönlichen Entscheidungen im Alltag an.
[mehr…]



Personen vom 18.12.2021

Personen | 17. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 18.12.2021

Zum Jahreswechsel wird Thorsten Kramer neuer Vorstandschef der Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG). Der Diplomingenieur verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Windenergie-Branche sowie in der Führung, Entwicklung und erfolgreichen Transformation von Unternehmen, unter anderem bei Bilfinger und Nordex. Der bisherige LEAG-Chef Dr. Helmar Rendez wechselt in den Aufsichtsrat und werde so auch künftig mit seinem Wissen und Netzwerk der LEAG
[mehr…]



Führungswechsel bei der LEAG

Personen, Wirtschaft | 10. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Führungswechsel bei der LEAG

LEAG-Transformation soll durch neuen Vorstandsvorsitzenden weiter forciert werden – Dr. Helmar Rendez übergibt Staffelstab an Thorsten Kramer. Mit einem neuen Vorsitzenden an der Spitze der Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) will das Unternehmen den Prozess der Transformation fortsetzen. Mit Beschlussfassung der Aufsichtsräte beider Gesellschaften übernimmt Diplomingenieur Thorsten Kramer zum 1. Januar 2022 die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden von Dr. Helmar Rendez.
[mehr…]



Personen vom 11. Dezember 2021

Personen | 10. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 11. Dezember 2021

Prof. Rolf Kuhn wurde am Mittwoch 75. Jahre alt. Der Ex-Bauhauschef, Städte- und Gebiets-Planer hat in der Lausitz bereits weitsichtige Ideen für eine künftige Kulturlandschaft umgesetzt, als von einem Strukturstärkungsgesetz noch lange nicht die Rede sein konnte. Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke gratuliert dem Jubilar und würdigt dessen bleibende Verdienste um die Lausitz. Woidke betont, Kuhn habe große Spuren in der Lausitz hinterlassen: „Mit Leidenschaft haben
[mehr…]



Personen vom 04.12.2021

Personen | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 04.12.2021

Ralf Henkler, Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Lausitz/ Brandenburg Süd-Ost des Bundesverbands Mittelständische Wirtschaft (BVMW), bezeichnet die Verschiebung des Kohleausstiegs auf 2030 als „ein weiteres drastisches Zeichen, wie unzuverlässig deutsche Politik geworden ist“. Gerade die Erklärung von Scholz im Sommer in Cottbus, dass an dem Ausstiegsdatum 2038 nicht gerüttelt wird, zeige dass politische Versprechen leider keinen Wert mehr haben. „Wie unzuverlässig die Energieversorgung mit regenerativer Energie ist
[mehr…]



Personen vom 27.11.2021

Personen | 26. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 27.11.2021

  Jonas Kunze aus Drebkau ist Deutschlands bester Anlagenmechaniker-Azubi. Im Februar hatte der gebürtige Cottbuser seine dreieinhalbjährige Ausbildung mit 98 von 100 möglichen Punkten bei der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG abgeschlossen. Neben der Ausbildung engagierte er sich als Ausbildungsbotschafter der IHK Cottbus, um auch andere junge Leute für den Beruf zu interessieren.             Dr. med. Sven Pannach stellt
[mehr…]



Personen vom 20.11.2021

Personen | 19. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Personen vom 20.11.2021

Die EDEKA Minden-Hannover ehrte die besten Azubis und Absolventen eigener Nachwuchsprogramme. Unter 70 Top-Nachwuchskräften ist Max Wrobel. Mit 99 von 100 möglichen Punkten wurde der 20-Jährige nach seiner Ausbildung im EDEKA Center Scholz in Cottbus der “Beste der Besten” im gesamten Unternehmensverbund. Aktuell ist er für die Molkerei- und Feinkostabteilung zuständig.               Ein Mann, dem die Lausitz und ganz
[mehr…]