Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Personen
Montag, 18. Februar 2019 - 20:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
4°C
 

Anzeige

Personen

Personen 16./17.2.2019

Personen | 15. Februar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 16./17.2.2019

Am 7. Februar starb im Alter von 81 Jahren Brandenburgs ehemaliger Innenminister Jörg Schönbohm. Der vormalige Bundeswehrgeneral hatte die Nationale Volksarmee friedlich abgewickelt und teilweise in die Bundewehr überführt. Später wechselte er als CDU-Mitglied in die Politik, wurde Innensenator in Berlin, dann Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident in Brandenburg, seinem Geburtsland. „Jörg Schönbohm war einer von Brandenburgs Besten“, erklärte Ingo Senftleben, CDU-Landesvorsitzender. Als „kantigen Kerl von
[mehr…]



Personen 9./10.2.2019

Personen | 8. Februar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 9./10.2.2019

Der 1,89 Meter große albanische Mittelfeldspieler Jürgen Gjasula vom Regionalligisten Viktoria Berlin unterschrieb beim FC Energie Cottbus einen Vertrag bis Juni 2019, der sich bei Klassenerhalt automatisch um ein Jahr verlängert. Der zentrale Mittelfeldspieler spielte bereits in der ersten und zweiten Bundesliga, sowie in anderen europäischen Ligen und Wettbewerben. Der vierte Neuzugang des FC Energie Cottbus ist der 24-jährige Dieter Bohl. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt vom
[mehr…]



Personen 2.2./3.2.19

Personen | 1. Februar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 2.2./3.2.19

Der LINKEn-Ortsverband Guben wählte in zwei Wahlgängen neun Kandidaten für das Stadtparlament. Als Spitzenkandidaten schickt DIE LINKE ihren aktuellen Fraktionsvorsitzenden, Steffen Buckel-Ehrlichmann ins Rennen. Darüber hinaus wurde Kerstin Nedoma gebührend verabschiedet. Sie ist seit 1990 Mitglied des Stadtparlaments, seit 2014 Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung. Beim FC Energie Cottbus gibt es zwei Neuzugänge in der Abwehr. Der Innenverteidiger Robert Müller wurde bis Juni 2020 unter Vertag genommen.
[mehr…]



Personen 25./26.1.2019

Personen | 25. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 25./26.1.2019

Im Diakonischen Alten- und Pflegezentrum „Albert-Schweizer-Haus“ in Cottbus feierte die Bewohnerin Gertrud Juretzko am 12. Januar 2019 ihren 102. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörten auch Maren Dieckmann, Dezernentin des Geschäftsbereiches Jugend, Kultur und Soziales, Stephan Magirius, Pfarrer der Evangelischen Klosterkirchengemeinde Cottbus und Helma Klausmeier Geschäftsführerin der Diakonie Niederlausitz. Am 15. Januar 2019 wurde Dekan Udo Jäkel von Bischof Wolfgang Ipolt zum 1. Vorsitzenden des Caritasverbandes
[mehr…]



Personen 12./13.1. 2019

Personen | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 12./13.1. 2019

Der Cottbuser Club „Scandale“ sieht sich Anwohnerbeschwerden wegen Ruhestörung ausgesetzt und soll schließen. Die Online-Petition des Betreibers für den Erhalt des Clubs erreichte fast 3.000 Stimmen. Nun setzt sich auch die Cottbuser SPD für den Fortbestand des Clubs ein, bis ein neues Domizil gefunden ist. Der Vorsitzende der SPD Cottbus, Gunnar Kurth, betont, dass die Attraktivität einer Stadt im hohen Maße von einer lebendigen Kulturszene
[mehr…]



Personen 5./6.1.2019

Personen | 4. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Personen 5./6.1.2019

Seit dem Jahreswechsel ist René Nitschke der neue Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in der Klaus-Herrmann-Straße in Guben. Der 40-jährige Gubener Sparkassenfachwirt arbeitet seit 20 Jahren bei der Sparkasse Spree-Neiße und hat eine besondere Nähe zu seiner Stadt und den Menschen. Peter Schützke aus Forst wurde mit dem höchsten Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Er hat die halbe Forster Feuerwehr ausgebildet, hat als Wertungsrichter unzählige Leistungsspangen der Jugendfeuerwehr abgenommen und
[mehr…]



Personen 29./30.12.2018

Personen | 28. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Personen 29./30.12.2018

Seinen 75. Geburtstag begeht an diesem Sonnabend der Cottbuser Dr. Bernd Otto. In den 70er Jahren gründete er den Indianerverein „Ompah“, aus dem sich eine vielbwunderte Kunstreitertruppe und später ein Pferdetheater entwickelte. Der Zahnarzt studierte internationale Pferdedressur in Amerika, Australien und als Hospitant am russischen Staatszirkus. Vielfach war er mit seiner Kunst Partner des Staatstheaters, aktuell in der Inszenierung „Onkel Wanja“ von Jo Fabian mit
[mehr…]



Personen 22./23.12.2018

Personen | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Personen 22./23.12.2018

Der Kolkwitzer Tobias Hentschel wurde am Montag vom Burger Amtsausschuss zum neuen Amtsdirektor gewählt. Er konnte sich bereits im ersten Wahlgang durchsetzen. Hentschel ist bisher Fachbereichsleiter der Bauverwaltung in der Großgemeinde Kolkwitz. Die Cottbuser Linke wählte Stefan Ludwig (Wahlkreis 44) und Matthias Loehr (Wahlkreis 43) als Direktkandidaten für die Landtagswahl im September 2019. Ludwig ist Minister für Justiz und Europa in Brandenburg. Matthias Loehr ist
[mehr…]



Personen: 15./16. Dezember 2018

Personen | 14. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Personen: 15./16. Dezember 2018

  Der wissenschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag, Prof. Dr. Michael Schierack, kritisiert die Rot-Rote Haushaltspolitik. „Bei imensem Aufwuchses (der Landeshaushalt steigt um 8,8 Prozent) und dem Eingriff in die finanzielle Reserve des Landes steigen die Mittel für unsere Hochschulen nicht im gleichen Maße. Im Gegenteil: 16 Millionen Euro weniger kommen jährlich aus dem Hochschulpakt. Besonders betroffen wird die zwangsfusionierte BTU sein.“ Karin Langguth und
[mehr…]



Personen 8./9.12.2018

Personen | 7. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Personen 8./9.12.2018

Die Stiftung Lausitzer Braunkohle fördert mit Linda Gaida (27) eine zweite Studentin im Rahmen des „Cottbuser Medizinstipendiums“. Stiftungsvorstand Thomas Penk übergab jetzt die Förderurkunde an die junge Cottbuserin, die in den nächsten drei Jahren eine Unterstützung von monatlich 500 Euro erhält. Sie wurde am Carl-Thiem-Klinikum geboren, hat an der Medizinischen Schule des CTK zunächst den Beruf der Physiotherapeutin erlernt, sieht ihren Lebensmittelpunkt nach wie vor
[mehr…]