Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Sport
Donnerstag, 13. Mai 2021 - 20:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
12°C
 

Anzeige

Sport

Pokalspiel FC Energie

FC Energie Cottbus | 7. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Am vergangenen Wochenende lud der FC Energie Cottbus den Bischofswerdaer FV zum Testspiel ins Stadion der Freundschaft ein. Trotz zahlreicher Möglichkeiten, insbesondere im ersten Spielabschnitt, blieb es am Ende beim enttäuschenden 0:0-Unentschieden. Kein gutes Vorzeichen für diesen Sonntag: Um 14 Uhr findet im heimischen Stadion das Halbfinale im AOK-Landespokal, Brandenburg gegen den SV Babelsberg 03, statt. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie
[mehr…]



Kein Heimkampf für Spremberger Judoka

Sport, Spremberg | 30. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Kein Heimkampf für Spremberger Judoka

Spremberg (MB). Am letzten Wochenende (24.-25. April) sollte es eigentlich auch für die Spremberger Judo-Frauen mit einem Heimkampf losgehen. Nun kam aber auch hier das vorläufige Aus. Neuer und einziger Termin ist der 18. September, offen ist auch ob sich der KSC ASAHI für diese Veranstaltung bewerben wird. Fest steht, es wird an diesem Tag der Meister gekürt: Im Modus Jeder gegen Jeden werden die
[mehr…]



Kein Heimkampf für Spremberger Judoka

Sport | 23. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Kein Heimkampf für Spremberger Judoka

Spremberg (MB). An diesem Wochenende (24/25. April) sollte es für die Spremberger Judoka vom KSC ASAHI  mit einem Heimkampf gegen den JC 66 Bottrop endlich wieder losgehen.  Mittlerweile hat der Judobund die komplette Saison auf Eis gelegt und versucht nun neue Termine und auch ein neues Format zu finden. Start ist aber definitiv erst nach den Olympischen Spielen in Tokio. „Es wäre Schade für unsere
[mehr…]



Neues vom FCE

FC Energie Cottbus | 23. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Beim FC Energie Cottbus ist derzeit einiges los: Neben der Fertigstellung des neuen Sozialgebäudes im Lokstadion, gibt es auch die eine oder andere Veränderung in der Geschäftsstelle im Stadion der Freundschaft mit räumlichen Veränderungen. So werden hier die Container geräumt und die Mitarbeiter ziehen in das Gebäude in der oberen Etage des Energie-Stadions. Außerdem beschloss der Fußballverband den Abbruch der Saison. Weitere Beiträge
[mehr…]



Sozialgebäude im Cottbuser Lokstadion fertiggestellt

FC Energie Cottbus | 16. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

FC Energie-Mitarbeiter ziehen in neues Sozialgebäude. Cottbus (MB). In naher Zukunft wird es bei FC Energie Cottbus eine räumliche Veränderung geben, denn die Mitarbeiter des Vereins werden die Geschäftsstelle im Container am Stadion der Freundschaft, der ursprünglich von der Cottbuser Bundesgartenschau aus dem Jahr 1995 stammt, Schritt für Schritt verlassen und in das 2. Obergeschoss des neuen Sozialgebäudes im Lokstadion wechseln. Noch vor den Osterfeiertagen wurde
[mehr…]



Cottbuser Fußballer trainieren wieder

FC Energie Cottbus | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Noch vor Ostern wurde das neue Sozialgebäude im Lokstadion für den Trainingsbetrieb des FC Energie freigegeben. Auch wenn aktuell die Nutzung nur reduziert stattfinden kann, ist ein Meilenstein für das Nachwuchsleistungszentrum des FCE gesetzt. „Wir sind stolz und begeistert. Endlich ist dort auch ein stückweit Leben in der Bude“, freut sich der Nachwuchsleiter Sebastian König. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Der Ball rollt wieder

FC Energie Cottbus | 19. März 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Endlich wieder Fußball im Stadion der Freundschaft, hieß es am Mittwoch zum spontanen Testspiel gegen den Berliner AK. Ursprünglich hatte der FC Energie an diesem Tag eine Partie in der Fremde geplant, doch dies hatte sich zum Wochenbeginn zerschlagen. Die Berliner sprangen kurzfristig ein. Am Ende hieß es 2:2 im ersten Testspiel des Jahres 2021. An diesem Samstag soll es den zweiten Test
[mehr…]



Fußballspiele in Brandenburg bleiben ausgesetzt

Sport | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Der Fußball-Landesverband Brandenburg setzt seinen Spielbetrieb nach dem Beschluss, den Lockdown bis zum 7. März zu verlängern, weiterhin aus. Wegen einer drei bis vierwöchigen Vorbereitungszeit für die Vereine wird der Spielbetrieb auf Kreis- und Landesebene bis einschließlich 28. März ruhen. Darauf haben sich die Mitglieder des FLB-Krisenstabes vergangenen Montag verständigt. Sollte es im Vorfeld seitens der Landesregierung eine Lockerung für den Mannschaftssport geben,
[mehr…]



Burger turnen seit 100 Jahren

Spreewald, Sport | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Burger turnen seit 100 Jahren

Region (MB). Am 9. Februar 1921 gründeten die Mitglieder der Burger Turnerfeuerwehr die „Turnerschaft Burg-Spreewald“ unter Vorsitz von Max Steffen und legten damit den Grundstein für die heue sehr erfolgreiche SG Burg. Im Jubiläumsjahr soll es auch eine Ausstellung in der Heimatstube geben. Dafür werden Erlebnisse und Anekdoten, schöne oder seltene Fotos aus 100 Jahren gesucht. Die Geschichten können selbst aufgeschrieben und per E-Mail an
[mehr…]



Plüschgurke aus Spremberg für Lambert

Spremberg, Sport | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Spremberg (MB). „Ein Gurken- Paket in den Westen“ hieß die Schlagzeile im Mai 2017. Nach einem 7:7 Unentschieden des KSC ASAHI Spremberg gegen Meisterschaftsfavoriten Judo in Holle machte sich der damalige Teamkapität Maxime Lambert seinem Frust Luft und betitelte die Spremberger als Gurkentruppe. Im Zuge dessen verschickte der KSC an Lambert ein Gurkenglas. Seitdem spendiert auch Spreewaldbauer Ricken bei jedem Heimkampf Gurken für die Fans.
[mehr…]