Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Sport Sportnachrichten aus der Niederlausitz Sportnachrichten aus der NiederlausitzMärkischer Bote
Dienstag, 31. Januar 2023 - 11:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper

Sport

Mahuchikh und Kendricks siegen in Cottbus

Region, Sport | 30. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »

Springer-Meeting mit Urkainischem Duell – Gillian Ladwig mit persönlicher Besthöhe Cottbus (MB). Das Internationale Springer-Meeting Cottbus am Mittwochabend knüpfte nach zwei coronabedingt abgesagten Veranstaltungen nahtlos an die Zeit vor der Pandemie an: Die Sieger des 19. Springer-Meetings im Hochsprung der Frauen und Stabhochsprung der Männer sind die gleichen wie 2020. Yaroslava Mahuchikh siegt mit 1,98m, nachdem sie nur knapp an 2,02m gescheitert war. Sam Kendricks
[mehr…]



Sportgala in Cottbus

Sport, Top-Themen | 27. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Gruppenbild

Cottbus (MB). Einen würdigen Empfang der Cottbuser Sportfamilie zum Jahresauftakt bereitete die Stadt gemeinsam mit der Sparkasse Spree-Neiße, der Deutschen Olympischen Gesellschaft und dem Stadtsportbund in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße am Breitscheidplatz. Unter dem Motto „Willkommen zurück“ begrüßte Oberbürgermeister Tobias Schick gemeinsam mit dem Vorstand der Sparkasse die geladenen Gäste und eröffnete die 30. Auflage der Sportgala. Zuvor hatte der Jazz Dance Club Cottbus
[mehr…]



Zwölf neue ASAHI Vereinsmeister

Sport | 24. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Zwölf neue ASAHI Vereinsmeister

Spremberg (MB). Das Wetter machte den ASAHI-Judoka am Wochenende (21. und 22. Januar 2023) einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund von Windböen und Schneefall entschieden sich die Spremberger Stützpunkt Trainer lieber in Spremberg zu bleiben und nicht wie geplant zu den Landesmeisterschaften nach Strausberg zu fahren. ”Das Risiko war uns einfach zu groß, die Sicherheit unserer Sportler steht an oberster Stelle.” so Nachwuchstrainer Mario Blauth.
[mehr…]



Thanakon Mazur von ASAHI ist bester Judoka des Landes

Sport | 23. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Thanakon Mazur von ASAHI ist bester Judoka des Landes

Region (MB). Bei den Landesmeisterschaften in Strausberg am vergangenen Wochenende (21. und 22. Januar 2023) konnte die Altersklasse u18 vom Spremberger Landesstützpunkt ASAHI sagenhafte sieben Medaillen erkämpfen. Nachdem Thanakon Mazur im letzten Jahr das Podest verpasste, schaffte er diesmal den Sprung nach ganz oben und darf sich über seinen ersten Landesmeistertitel freuen. Nach beherzten Kämpfen standen auch Anni Lehnigk, Joshua Felka, Ludwig Schulze und Jakob
[mehr…]



Internationales Springer-Meeting in Cottbus

Sport, Top-Themen | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Hochspringerin beim Anlauf

Cottbus (MB). Zweimal musste das Internationale Springer-Meeting in Cottbus pandemiebedingt ausfallen – nun kehrt das Lausitzer Treffen der Top-Athleten am 25. Januar 2023 zurück in die LausitzArena. Die vielen Anfragen von Managern aus der ganzen Welt zeigen: Sie und ihre Athleten haben die Veranstaltung vermisst und freuen sich darauf, in Cottbus wieder auf Höhenjagd zu gehen. Das ermöglicht dem Event ein Starterfeld, das so international
[mehr…]



Wacker gewinnt Braunkohle-Cup beim Hallenfußball-Festival

Sport | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »

Region. Am letzten Wochenende fand in der Lausitz-Arena das 28. Hallenfußball-Festival der SG Frischauf Briesen mit dem 18. Hallenfußballturnier um den Braunkohlen-Cup statt. Angetreten waren: VfB Weißwasser 1909 – Landesklasse (Pokalverteidiger); SV Grün-Weiß Lübben – Brandenburgliga; SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz – Landesliga; 1. FC Guben – Landesliga; SV Motor Cottbus-Saspow – Landesklasse; SG Groß Gaglow – Landesklasse; SG Burg/Spreewald – Kreisoberliga; Sorbisch-Wendische Auswahl. Das Spiel
[mehr…]



Fußballwochenende in der Lausitz-Arena Cottbus

Sport | 13. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Fußballwochenende in der Lausitz-Arena Cottbus

Drei Tage Fußball unterm Hallendach / „Budenzauber“ aller Alterklassen begeisterte in Summe viele tausend Zuschauer in der Lausitz-Arena. Cottbus. Letztes Wochenende fanden nach zweijähriger Corona wieder die ersten Hallenfußballturniere in der Lausitz-Arena statt. Dem 8. „Bretterknaller“ der Legenden schloss sich Samstag und Sonntag das Traditionsturnier der SG Groß Gaglow an. Klangvolle Namen ehemaligen Bundesliga- und Nationalspieler lockten zahlreichen Zuschauer zu guter Kost mit vielen Toren
[mehr…]



Erfolgreiches Jahr für die SAKURA-Sportler 

Sport | 13. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Erfolgreiches Jahr für die SAKURA-Sportler 

Spremberg (MB). Der SAKURA Verein kann auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurückblicken. Es wurde das 40. Vereinsjubiläum gefeiert. Die SAKURA Judoka erkämpften mit Lilly Kratzin und Lina Weber den Landesmeistertitel. Silbermedaillen gewannen Marie Rubik, Eva Hein und Kaitlyn Andrea Lessig. Johann Lindner und Carl Hutzler holten Bronze. Der Sportschüler Hannes Reusch aus Frankfurt/Oder, gewann Bronze beim Internationalen AT-Cup in Leipzig und Finn Gottschalk holte Silber
[mehr…]



Sportliches Wochenende beim 24-Stunden-Schwimmen in Forst

Sport | 10. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Sportliches Wochenende beim 24-Stunden-Schwimmen in Forst

Forst (MB). Erstmals nach vielen Jahren fand am letzten Wochenende, vom 7. bis 8. Januar 2023, in Forst wieder ein 24-Stunden-Schwimmen statt. Die Veranstaltung fand eine große Resonanz. Unter dem Motto „Gemeinsam fit als Team“ machten sich 15 Teams von Vereinen, Unternehmen, Schulen und Einrichtungen auf den Weg um miteinander aktiv zu werden und 24 Stunden schwimmend zu erleben. Die Teams kamen aus Forst, Döbern, Spremberg
[mehr…]



Wassersport Forst e.V. startet in das neue Paddeljahr

Sport | 9. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Wassersport Forst e.V. startet in das neue Paddeljahr

Forst (MB). Am 1. Januar 2023 trafen sich unentwegte Kanuten des Wassersport Forst e.V. sowie Sportfreunde aus Cottbus (ESV Lok RAW Cottbus) und acht Sportler zur traditionellen „Eierfahrt“. Pünktlich um 9.30 Uhr wurden die Boote fertiggemacht und um 10 Uhr ging es in Richtung der Mühlgrabenfreunde. Die Paddelgemeinde erweiterte sich noch einmal in Höhe des Bootshauses der SG Turbine Forst. Nun waren etwa 40 Paddler
[mehr…]