Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Unterhaltung & Freizeit
Donnerstag, 25. April 2019 - 11:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
18°C
 

Anzeige

Unterhaltung & Freizeit

Über eine Recherche ohne Abschluss

Kultur & Service | 12. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Über eine Recherche ohne Abschluss

Von April bis 31. Oktober 2019 im Besucherzentrum im Park und Schloss Branitz: der Dichter Theodor Fontane auf den Spuren des verehrten Malers Carl Blechen. Cottbus (MB). Theodor Fontane (1819-1898) und Carl Blechen (1798-1840) begegnen sich aktuell in Branitz – beide Künstler sind in der Mark Brandenburg geboren und widmeten sich dieser Landschaft. Fontane literarisch und Blechen malerisch. Fontane hat Blechen bewundert. 1861 veröffentlichte der
[mehr…]



Beethoven, Respighi, Nemtsov

Kultur & Service | 12. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Beethoven, Respighi, Nemtsov

Musik: 6. Philharmonisches Konzert im Wechselbad der Klangerlebnisse. Cottbus (j.h.). Im Jahr eins nach Evan Christ läuft die Konzertsaison mit spannenden Programmen und bemerkenswerten Persönlichkeiten am Pult. Sie alle, die bisher hier dirigierten, seien, wie auch der amtierende Chef des Orchesters, Alexander Merzyn, der im 3. Konzert im November Rachmaninaow und Tschaikowski präsentierte, Bewerber auf die Stelle des künftigen Generalmusikdirektors, wie Intendant René Serge Mund
[mehr…]



Produkte der Region: Leckeres zu Ostern gibts vor Ort

Land und Leute | 12. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Produkte der Region: Leckeres zu Ostern gibts vor Ort

Produkte regionaler Erzeuger sind gefragt / Betriebe bieten kundenorientierte Sortimente. Region (jk). Nach der kalten Jahreszeit und der ausklingenden Fastenzeit kommt mit großer Freude das erste frisch geerntete heimische Gemüse, der Spargel auf den Tisch. Auch steht in vielen Familien das gemeinsame Oster-Festmahl an. Hierfür empfehlen sich besonders regionale Produkte hervorragender Qualität als Zutaten. Der erste Spargel Darauf haben viele Lausitzer lange gewartet: der erste
[mehr…]



Land und Leute: Fontane grüßt den Spreewald

Land und Leute | 12. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Land und Leute: Fontane grüßt den Spreewald

Das Amt Burg hat liebevoll einen Rundweg gekennzeichnet, der zu Orten führt, an denen der Dichter 1859 wirklich war / Elf erlebnisreiche Kilometer. Ja, für Fontane war der Spreewald noch Abenteuer. Sicher bewunderte er Pückler, der es bis zum Nil schaffte und spannend darüber schrieb. Das Budget des freien Berliner Journalisten aber reichte gerade für die Postkutsche bis Lübbenau und ein schlichtes Hotelzimmer. Er musste
[mehr…]



Feuilleton: Neue Komödie in der TheaterNative C in Cottbus

Feuilleton | 5. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Feuilleton: Neue Komödie in der TheaterNative C in Cottbus

Cottbus (MB). Am Sonntag, 7. April 2019, wird um 19 Uhr an der TheaterNative C die Komödie „Mir nichts dir nichts“ von Eugen Ruge unter der Regie von Michael Apel ihre Premiere feiern. Eugen Ruge (Buchpreisträger 2011) nennt sein Stück selbst eine „kleine Schnitzelei“ und spielt damit auf die dramaturgische Ähnlichkeit mit Arthur Schnitzlers Bestseller „Der Reigen“ von 1903 an. In „Mir nichts dir nichts“
[mehr…]



Feuilleton: Drei Bühnen für zwei Lausitzen

Feuilleton | 5. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Feuilleton: Drei Bühnen für zwei Lausitzen

Bautzen präsentierte den „Russen im Keller“. Cottbus. An Theatern sind beide Lausitzen unterrepräsentiert. Obwohl sich ihre Themen nicht auf Krabat und den Wendenkönig reduzieren. So kamen drei Bühnen – das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen, das Staatstheater Cottbus und die neueBühne Senftenberg – auf den Stücke-Wettbewerb. Den ersten Hauptpreis bekam der Leipziger Autor Ralph Oehme für ein Exposé, das eine lange Familiengeschichte in der Lausitz an den
[mehr…]



Feuilleton: Konjunktur über eine Leiche

Feuilleton | 5. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Feuilleton: Konjunktur über eine Leiche

Anmerkungen zu Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ am Staatstheater Cottbus. Cottbus. Am Sonntag, 31. März 2019, nach der Premiere war das Haus gut besucht, aber keinesfalls ausverkauft. Dabei ging es immerhin um einen Mord gegen Geld, viel Geld. Eine Milliarde (in welcher Währung auch immer) war Claire bereit zu zahlen, wenn die Stadt Alfred umbringt, der sie einst mit Kind sitzen ließ. Er hat mich
[mehr…]



Märkis Einkehrtipp: Wo das Mühlrad plätschernd rauscht…

Einkehrtipp | 5. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Märkis Einkehrtipp: Wo das Mühlrad plätschernd rauscht…

Die „Koselmühle“ in Glinzig lädt mit neuer Karte ein. Glinzig-Koselmühle (bw). Die Ausflugsgaststätte „Zur Koselmühle“, am Schnittpunkt zweier Radwege gelegen, ist für viele Radwanderer und Naturfreunde längst kein Geheimtipp mehr. Hier kommt man von der Calauer Schweiz oder dem Ströbitzer Badesee und fährt zum Gräbendorfer See oder in den Spreewald. Gelegenheit, hier eine kurze Rast einzulegen. Yvonne Schultka kann in diesen Tagen auf zwei erfolgreiche
[mehr…]



Frühling in der Region

Land und Leute | 5. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Frühling in der Region

Chorsingen in Jänschwalde, Ostereierbemalen in Bloischdorf und Dissen, Frühlingsfeste in Burg, Spremberg und Forst, Ostereiersuchen in Döbern und Guben – die Region bietet zu Ostern 2019 viele Veranstaltungen. Region (MB/jk). In den Städten und Gemeinden der Region sind gerade in der Zeit vor dem Osterfest oder am Osterwochenende selbst viele Vereine oder Museen besonders aktiv. Hier eine kleine Auswahl: Eier kunstvoll verzieren Das Verzieren der Ostereier,
[mehr…]



Feuilleton: Kinder können viel zusammen machen…

Feuilleton | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Feuilleton: Kinder können viel zusammen machen...

…was Eltern mitunter nur schwer gelingt / Neues Puppenspiel im Piccolo. Cottbus. Ziemlich eng leben sie beieinander, die, jede für sich, ganz witzigen Familien. Oben im Vogelnest schlüpft grad ein kesses Küken, in der Aquarienwohnung übt Klein Harald das Tieftauchen, und die Schweinis genießen Delikatessen aus der Bio-Tonne. Nachbarschaftlich kommen sie aber gar nicht klar – so verschieden wie sie nun mal sind. Die Konstellation
[mehr…]