Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Region
Mittwoch, 20. Januar 2021 - 11:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Region

Lausitzer Unternehmer fordern viel mehr politisches Augenmaß

Region, Top-Themen, Wirtschaft | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Lausitzer Unternehmer fordern viel mehr politisches Augenmaß

Unternehmer organisieren sich in Notstands-Plattform / Matthias Schulze: „Es ist bereits fünf nach zwölf“ / Handel könnte Hygienemaßnahmen umsetzen. Region (MB). Die wirtschaftliche Lage in den Lausitzer Unternehmen spitzt sich unter dem Druck von Corona-Maßnahmen zu. Corona-Hilfsgelder kommen nicht oder verspätet an, viele Unternehmen sind gar nicht erst „antragsberechtigt“. Regelungen zur Corona-Überbrückungshilfe werden im Nachhinein geändert und Landes- und Kommunal-Verordnungen, trotz langer Vorlaufzeiten, kurzfristig (im
[mehr…]



BTU Cottbus-Senftenberg bietet Online-Vorlesung für Kinder

Kultur & Service, Region | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). „Tausch oder Täuschung – Welchen Wert haben Dinge wirklich?“ – Das und mehr erfahren wissbegierige Kinder am nächsten Donnerstag und Samstag in der aktuellen Online-Vorlesung der Kinderuni der BTU Cottbus–Senftenberg. Schüler der dritten bis sechsten Klassen sind herzlich eingeladen, diese Kinderuni-Vorlesung bequem vom heimischen Sofa aus zu verfolgen. Nach der erforderlichen Anmeldung über kinderuni@ b-tu.de, wird der Link für den Zugang zur Vorlesung
[mehr…]



Cottbuser Turnweltcup verschoben

Cottbus, Sport | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Das 45. Turnier der Meister im Turnen, das als Einzel-Weltcup vom 25. bis 28. Februar in Cottbus stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Für die Veranstaltung lagen mehr als 700 Anmeldungen vor. Diese hohe Zahl an Sportlern, Trainern und Delegationsmitgliedern bewog die Cottbuser Ausrichter aufgrund der nicht durchsetzbaren nötigen Hygieneregeln zur Entscheidung, den geplanten Weltcup abzusagen. Nun wird geprüft, ob das Turnier der Meister
[mehr…]



Proschim hat Zukunft

Region | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Kohleausstieg vom Bundestag bestätigt.  Region (MB). Der Bundestag hat am Mittwoch dem zwischen Regierung und Kraftwerksbetreibern ausgehandelten Vertrag zum Kohleausstieg zugestimmt. Der Kohle-Ausstiegs-Plan hat damit eine gesetzliche Basis. In verkürzten Laufzeiten der Braunkohlenkraftwerke wird deutlich weniger Kohle benötigt, als das LEAG-Konzept vorsah. Damit bleibt der Ort Proschim verschont. Der Ausbau des Tagebaus Reichwalde wird reduziert. Das Teilfeld Mühlrose im Tagebau Nochten wird für das Kraftwerk
[mehr…]



Seminar zur Nachfolge in Südbrandenburg

Region, Wirtschaft | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Mehr als 2.000 Handwerksbetriebe in Südbrandenburg stehen in den kommenden Jahren vor der Übergabe. Die Suche nach einem passenden Nachfolger ist oftmals aber eine große Herausforderung. Daneben spielt auch die Übergabefähigkeit eines Betriebes eine bedeutende Rolle. In einem Online-Seminar zeigt die Handwerkskammer Cottbus, wie Unternehmen attraktiver für potenzielle Nachfolger werden können. Die Anmeldung erfolgt über 0355/7835-153 oder lukas@hwk-cottbus.de Weitere Beiträge aus unserer Region finden
[mehr…]



Dünnes Eis in der Lausitz

Region | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Temperaturen um 0 Grad lassen kleine stehende Gewässer zufrieren. Der DLRG Stadtverband Cottbus e.V. warnt vor dem zu frühen Betreten der Eisflächen. Eis muss mindestens 15 cm dick sein, ehe es betreten werden kann. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Lausitz ehrt Gartenfürst im Branitzer Park

Cottbus | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

  Cottbus (MB) Die Branitzer Parklandschaft wird dieses Jahr 175 Jahre alt und vor 150 Jahren starb Fürst Pückler (Beides Themen im NIEDERLAUSITZ-Jahrbuch Nr. 5) Am 4. Februar 2021 wird die Stiftung Pücklers 150. Todestag mit einem stillen Gedenktag begehen, da wegen der Corona-Pandemie auf ein öffentliches Gedenk an der Grabpyramide verzichtet werden muss. Zu Ehren des genialen Parkschöpfers können von Bürgern, Freunden, Verehrern und
[mehr…]



Forster Bürgermeisterin hält Wort

Forst & Döbern | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Forster Bürgermeisterin hält Wort

Große Freude: Beim Hundesportverein geht endlich wieder das Licht an. Forst (MB). Der Hundesportverein Forst e.V. hat einen schön gelegenen Sportplatz (nähe Euloer Teiche). Mitten in der Natur gelegen und ohne Nachbarn in der Nähe, die sich vom Hundegebell gestört fühlen könnten. Allerdings ist der Platz nicht am öffentlichen Stromnetz angeschlossen. Der bisherige Betrieb wurde mit kleinkalibrigen und schnell überforderten Notstromaggregaten gewährleistet. Um an das Stromnetz
[mehr…]



Schürzen für den Spreewald

Cottbus | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Schürzen für den Spreewald

Geschäftsadressen sind ein bevorzugtes Thema dieser Zeitung. Wir präsentieren und empfehlen die aktuellen, und wir verfolgen gern auch einmal eine historische. Mit dem Bild der vorletzten Woche sind wir auf die Spur namhafter Schürzen-Schneiderinnen gekommen. Die Ströbitzer Chronistin Helga Nattke hat diesmal über die alten Ortsgrenzen hinaus recherchiert, denn das gesuchte Geschäft und auch ein zweites von Emma Zuchel befand sich zwischen Waisenstraße und heutiger
[mehr…]



Edle Hunde scheißen die halbe Stadt zu

Kultur & Service, Region | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Edle Hunde scheißen die halbe Stadt zu

Region (h.) „Platanenwolken“ heißt der Gedichtband, der erst beim zweiten Blättern verschlagenen Humor hinter derben Satzaufschlägen (s.oben) blinken lässt. Christian Pech ist als erfolgreicher Lausitzer Prosa-Autor bekannt. Seine Texte in Gedichtform haben keine Reime, aber in Wortspielen und -erfindungen fügt sich oft beglückender Rhythmus – beim Liegen im Gras in überschwemmender Himmelsweite oder selbst dann noch, wenn die Hauskatze „schwarzfüßig auf schwarzer Tastatur“ geschrieben hat.
[mehr…]