Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Region
Freitag, 5. Juni 2020 - 18:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
17°C
 

Anzeige

Region

Cottbus: Wieder Theater im Kasernenhof

Cottbus, Top-Themen | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Wieder Theater im Kasernenhof

Mitte Juni zurück auf den Brettern, die die Welt bedeuten / Mehrere Programme Cottbus (MB). Mitten im Rosenmonat Juni kehren die Künstler des Staatstheaters zurück auf die Bühne. Die steht nicht im Großen Haus, sondern im Hof der General-von-Alvensleben-Kaserne in der Karl-Liebknecht-Straße. Die technischen Vorbereitungen sind dort im vollen Gange. Hier wird nicht wie ursprünglich vorgesehen, nur der „Sommernachtstraum“ des Vorjahres getanzt, sondern alle Sparten
[mehr…]



Senftenberg: Stadt erhält Siegel

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). An diesem Freitag erhält die Stadt Senftenberg das Siegel Kinderfreundliche Kommune der Unicef und des Deutschen Kinderhilfswerks. Die Stadt ist damit eine von insgesamt nur vier Kommunen Brandenburgs, die diese Auszeichnung tragen. Erstmals hatte sie sie 2013 erhalten. Das Siegel gilt jeweils für vier Jahre und muss dann neu beantragt werden. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberg: Stadt erlässt Gebühren

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die Stadt erlässt Gewerbetreibenden für das gesamte Jahr 2020 die sogenannte Sondernutzungsgebühr. Diese Gebühr wird üblicherweise erhoben, wenn Unternehmen wie zum Beispiel gastronomische Betriebe Tische und Stühle auf öffentlichen Straßen oder Plätzen aufstellen. Da viele Unternehmen unter den Folgen der Corona-Pandemie zu leiden haben, hat Bürgermeister Andreas Fredrich entschieden, Einzelhändlern und Gastronomen für das gesamte Jahr die Sondernutzungsgebühr zu erlassen: „Durch diese Maßnahme
[mehr…]



Cottbus/Peitz: Fürs Lernen im Handwerk

Cottbus, Spree-Neiße | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus/Peitz (MB). Die Handwerkskammer beantwortet bis  30. Juni  8 bis 16 Uhr unter 0355 7835-223 alle Fragen der Berufsausbildung und gibt Tipps zur Bewerbung. Am 12. Juni finden an der Oberschule Peitz Bewerbungsgespräche mit Ausbildungsberatern statt und am 17. Juni von 18 bis 19 Uhr ein Webinar für beratende Eltern. Mehr: www.hwk-cottbus.de. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



In Burg auf Dichterspuren

Spreewald | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). Gästeführer begleiten  Besucher wieder durch den Kurort und die Streusiedlung. darunter die Schülerfirma des Niedersorbischen Gymnasiums „Lutki-Tours“ Ob eine Wanderung durch den über 700-jährigen Ort, auf den Spuren Theodor Fontanes, eine geführte Radwanderung oder eine Erlebnistour durch den Sagenschatz des Ortes  – das Angebot im Haus des Gastes ist vielfältig. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Cottbuser Bahnhof fertiggestellt

Cottbus | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Mit der Inbetriebnahme des Bahnsteigs 1 in Cottbus Hauptbahnhof hat die Deutsche Bahn eines ihrer bedeutendsten Bauvorhaben in Brandenburg termin- und kostengetreu abgeschlossen. Die Stadt hat jetzt eine neue, moderne Bahnstation. Insgesamt wurden rund 30 Millionen Euro investiert. Alle Bahnsteige sind über Aufzüge und Leiteinrichtungen für Blinde und Sehbehinderte barrierefrei zu erreichen. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Forst: Jogger Service

Forst & Döbern | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Forst (MB). Der Präventionspark an der Villa Neiße, Richard-Wagner-Straße,  ist wieder  Montag bis Freitag, 9 bis 17.30 Uhr und  samstags, sonn- und feiertags von 9 bis19 Uhr geöffnet. Sportgeräte können hier als Zwischenstopp beim Spaziergang oder der Jogging-Runde an frischer Luft kostenfrei genutzt werden. Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Zauberhafter Cottbuser Nachthimmel

Cottbus | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Das Planetarium öffnet wieder. Kommenden Freitag ab 20 Uhr wird bei „Weißt du welche Sterne stehen?“ der Juni- Nachthimmel erklärt und warum ausgerechnet am 21. Juni der Sommer beginnt. Auch Gruppenbesuche können wieder gebucht werden. Wegen eingeschränkter Platzkapazität sollten die Karten online vorbestellt werden. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Großräschen: Baustart Quartierstreff

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Großräschen (MB). Der Umbau der ehemaligen Sauna im Erdgeschoss des Sportfunktionsgebäudes in der Chransdorfer Straße 2 zum Quartierstreff hat begonnen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 541.000 Euro. Fassade, Heizung und Lüftung des Sportgebäudes wurden bereits 2018 mit Leader-Fördermitteln saniert. Alle Ausschreibungen haben regionale Unternehmen für sich entschieden. Die aufwendige Entkernung der ehemaligen Sauna ist bereits erledigt. Das Erkennungszeichen des Sportgebäudes, der runde Erker, wird zukünftig Teil eines
[mehr…]



Guben badet

Guben | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Am Montag startete das Freibad in die diesjährige Freibadsaison. Badelustige und Sonnenhungrige kommen hier wieder voll auf ihre Kosten. Das Freibad öffnet täglich ab einer Lufttemperatur von 22°C von 10 Uhr bis 19 Uhr. Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!