Mittwoch, 15. August 2018 - 07:20 Uhr | Anmelden

Anzeige

Kommentare

Wohin? Wohin nur?

Kommentare | 10. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wohin?  Wohin nur?

Es ist dieses bewusste Wochenende, an dem sich schon immer das Spremberger Heimatfest und das Peitzer Fischerfest Konkurrenz boten. Beide Orte meldeten Jahr um Jahr 40 000 oder mehr Besucher. Jetzt kommen noch von vergleichbarem Kaliber das Senftenberger Hafenfest und der Altdöberner Parksommer hinzu. Beide Ereignisse am gleichen Wochenende. An dem auch Erntefeste locken, das Limberger Bikertreffen aufdreht und jede Menge weitere Events die Lausitz
[mehr…]



Kommentar: Handel hat Sommerflaute

Kommentare | 3. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Kommentar: Handel hat Sommerflaute

Hilfe für die Bauern. Ihre Ernteausfälle sind dramatisch. Immerhin aber können sie auf Zuschuss hoffen und besseres Wetter im nächsten Jahr. Weder auf das eine noch auf das andere dürfen etwa die Cottbuser Einzelhändler spekulieren. Über Finanzhilfe denkt niemand nach, und das Wetter beeinflusst ihre Notlage nur marginal. Es geht ihnen miserabel, den familiengeführten Geschäften in der sommerlich toten Stadt Cottbus und angesichts des lautlos
[mehr…]



Kommentar: Herrliche Hitze

Kommentare | 27. Juli 2018 | Von | Keine Kommentare »
Kommentar: Herrliche Hitze

Kein Mensch kann sich an einen Sommer erinnern, der vom April bis in den Juli angehalten hat. Abgesehen von wenigen Regentagen herrschte immer Badewetter. Und in den Vorhersagen pendelt die Quecksilbersäule auch in der kommenden Woche um die 30 Grad. Aber Grund zu dramatisierenden Reminiszenzen gibt es nicht. Wer unserem guten alten Fontane auf seinen Wanderungen durch die Mark folgt, liest schon mal von Ereignissen
[mehr…]



Bewahren und bewerten

Kommentare | 20. Juli 2018 | Von | Keine Kommentare »
Bewahren und bewerten

Wieder einmal hat Cottbus erstaunt durch ein Schlüsselloch in seine Geschichte gelinst. Um die 500 Jahre alt mag die Ziegelei sein, die sich dicht am Fuß der Stadtmauer erhalten hat. Es war ein einfach errichteter Betrieb, innerhalb der Stadtmauer angelegt, um vielleicht temporär den Wiederaufbau nach einem Stadtbrand zügig zu ermöglichen. Der Lehmverbund ist nicht zu vergleichen etwa mit den viel massiveren Grundmauern des Rathauses
[mehr…]



Ostsee in Sicht

Kommentare | 13. Juli 2018 | Von | Keine Kommentare »
Ostsee in Sicht

Der Merzdorfer Aussichtsturm ermöglicht als Landmarke weite Blicke in die Zukunft. 2006 hat ihn Karl Heinz Schlüßler geschaffen. Der Professor ist seit zwei Jahren tot, und nun kommt die Zeit, dass sich weitere Koryphäen zu Ruhm aufrappeln müssten. Viel zu lange war es viel zu still um das grandiose Vorhaben Ostsee. Nun endlich wurde am Montag ein Blech in die Erde gerammt – symbolischer Beginn
[mehr…]



Brandenburg hat Ferien

Kommentare | 6. Juli 2018 | Von | Keine Kommentare »
Brandenburg hat Ferien

Eigentlich fühlten sich schon die heißen Tage Anfang der Woche wie Schulferien an. Die Cottbuser und Senftenberger Badestrände belebten sich vormittags, in Parks herrschte jugendlicher Betrieb. Während alles Schulische noch zu ordnen und die Übergaben zu besprechen waren, wurden die lieben Kinderchen auf Wandertage geschickt. Seit Donnerstag sind offiziell Schulferien, und auch im Staatstheater bleibt nach dem letzten rauschenden „Csardasfürstin“-Beifall der rote Vorhang geschlossen. Brandenburg
[mehr…]



Das Leder vor dem Arsch…

Kommentare | 29. Juni 2018 | Von | Keine Kommentare »
Das Leder vor dem Arsch…

„Die Bergleut‘ sein“, heißt es in der siebenten Strophe des Steigerlieds, kreuzbrave Leut“. Das stimmt. Und sie haben, was ihre Lausitzer Vertreter betrifft, auch Engelsgeduld. Sie feiern an diesem Sonntag relativ still ihren Ehrentag. Während es in Essen und Bochum an diesem Wochenende beim 13. Deutschen Bergmannstag mit viel Musik und Festumzug richtig kracht, haben die Leute hier zwischen Jänschwalde und Welzow eher ihre Zweifel,
[mehr…]



Mittsommer

Kommentare | 22. Juni 2018 | Von | Keine Kommentare »
Mittsommer

  Die Wolken umspielten diese Woche den Mond wie bei Caspar David Friedlich. Auch Carl Blechen hat solche romantischen Himmel gemalt. Die gibt es überall auf der Welt, auch dort, wohin sich jetzt manchmal nächtliches Heimweh unserer vielen zugewanderten Neu-Lausitzer lenkt. Mittsommer. Die längsten Tage im Jahr sind ereignis- und auch erfolgreich. Es wird viel und ausgiebig und auch auf sehr hohem Niveau gefeiert. Das
[mehr…]



Fußball- Fieber

Kommentare | 15. Juni 2018 | Von | Keine Kommentare »
Fußball- Fieber

  Brasilien, Spanien oder Kolumbien? Wer wird Weltmeister? Oder womöglich doch Deutschland? Wer kann die Führungs- und Sympathierollen von „Schweini“ und „Poldi“ übernehmen? Will Madrids Mittelfeld-Stratege und Weltmeister Toni Kroos diese schöne Bürde tragen? Kann Thomas Müller nochmal so eine starke WM wie 2014 spielen?- Fragen über Fragen vor dem großen Turnier in Russland. Erregte Vorfreude herrscht an allen Orten. Seit Donnerstag richten sich Milliarden
[mehr…]



Der Alte und sein Charisma

Kommentare | 8. Juni 2018 | Von | Keine Kommentare »
Der Alte und sein Charisma

  Zum Wochenbeginn haben sich die Kommentatoren deutschlandweit wieder überschlagen. Von den großen Blättern bis zu den fernsten Provinzgazetten war Gauland das Thema. Manche, so war in der Deutschlandfunk-Presseschau zu hören, riefen sogar nach der Polizei. Was soll das? Was steckt dahinter, dass die Medien dem Alten immer neuen Anhang zutreiben? Der ist vor seinem Jungvolk in die Sprachebene dieser Hörer gefallen und hat zwölf
[mehr…]