Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Kommentare Kommentare Archives Kommentare ArchivesMärkischer Bote
Mittwoch, 10. August 2022 - 19:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
27°C
 
epaper

Kommentare

Kommentar: Verkehrte Welt

Kommentare | 5. August 2022 | Von | Keine Kommentare »

Wer regelmäßig im gleichen Markt ähnliche Mengen einkauft, merkt es am deutlichsten: Die Preise klettern und klettern. An Lausitzer Tanksäulen kleben sie (vorerst noch) bei knapp unter zwei Euro pro Liter Kraftstoff, die Bau- und Gartenmärkte ziehen nach oben, die Apotheken halten mit. Wenigstens müssen wir bei 35 Grad draußen nicht über Heizkosten nachdenken. Oder doch? Die Lawine außerordentlicher Belastungen rollt auf jedermann zu –
[mehr…]



Kommentar: Die Linke Freiheit

Kommentare | 29. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »

„Die Freiheit ist unbedingt links“, hat jetzt der Linken-Parteivorsitzende Martin Schirdewan in der „Welt“ klargestellt. Er sitzt im Europäischen Parlament und wird vermutlich noch üppiger vergütet, als seine Kollegen im Bundestag und im Landtag, die jetzt in der Niederlausitz sommertouren und keinerlei Angst um ihre Heizkosten haben und vermutlich auch die Spritkosten gut abrechnen können. Sie sind frei. Und Links. Es sei ihnen bei all
[mehr…]



Narrenschiff

Kommentare | 22. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »

Unser schönes Zuhause versteppt. Im Wald verdursten schon wieder die Blaubeeren und auch die Brombeeren werden’s nicht schaffen und vor der Reife vertrocknen. Wieder mal. In Mittel- und Ostdeutschland gibt es ein großes Wasserdefizit. Die Vitalität der Vegetation macht Sorgen, vor allem natürlich den Landwirten. Dass die Spree (im Gegensatz zur Schwarzen Elster Richtung Sachsen) noch gut Wasser führt, liegt an der Senftenberger LMBV Flutungszentrale.
[mehr…]



Kommentar: Im Garten verirrt

Kommentare | 15. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »

Der Gartenzauber in Beelitz erreicht, auch wenn jetzt die Spargelschüsseln leer bleiben, gerade seinen Höhepunkt. Nicht nur das Ausstellungsgelände, auch die ganze Stadt prangt in einem Rausch von Staudenbeeten und Kübelpflanzen. Das erinnert sehr an die LaGa in Lucken, die auch die ganze Stadt erfasst hatte und bis heute spürbar hier wirkt. So hatten sich das auch die Spremberger vorgestellt, deren LaGa-Verein enthusiastisch Farbtupfer im
[mehr…]



Kommentar: Ausstieg vom Ausstieg

Kommentare | 8. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »

Vorerst kommt unserem urigen Bundeswirtschaftsminister der Kohleausstieg 2038 oder gar 2030 kaum über die Lippen. Er rät vielmehr, Duschköpfe zu wechseln und Gefrierfächer abzuschalten. Ex-Bundespräsident Gauck will sogar „frieren für die Freiheit“. Das sind so Sprüche aus der früheren „Trommel“. Die Gaskrise hat unsere Regierenden aus der Spur geworfen. Sie geben Putin die Schuld, doch sie tragen sie selbst, weil ihrer Politik Weitsicht und die
[mehr…]



Kommentar: Die “Blaue Maus”

Kommentare | 1. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »

Ferienzeit, Reisezeit – Zeit auch zur Einkehr in gastliche Häuser. Endlich wieder. Die Wirtsleute, ob an der See, in Bayern oder hier in der Lausitz, haben grausige Zeiten hinter sich. Corona sperrte die Türen zu, in einigen Fällen auch für immer. Zum Glück haben sich wahre Schätzchen unserer Lebenskultur erhalten können, etwa die „Blaue Maus“ im Forster Ortsteil Groß Bademeusel mit lauschigem Ambiente. Rinderroulade, hausgemachte
[mehr…]



Kommentar: Das Konzept

Kommentare | 24. Juni 2022 | Von | Keine Kommentare »

Selten machte so viel Unklares die öffentliche Runde wie das, was seit nun genau einem Jahr als „Konzept“ für ein Innovationszentrum Universitätsmedizin Cottbus (IUC) zitiert wird. Sie können damit wenig anfangen? Kein Wunder. Kaum jemand kann das. Auch die meisten Mediziner nicht, die sich recht und schlecht um die gesundheitliche Versorgung der Leute hier in der Lausitz sorgen, was in abgelegenen Orten und in vielen
[mehr…]



Kommentar: Zeitenwende?

Kommentare | 17. Juni 2022 | Von | Keine Kommentare »

Drei tolle Tage erlebt die Lausitz dieses Wochenende: Stadtfest in Cottbus. Es gibt viel Musik, Gaudi auf Karussells und Bühnen. Man trifft sich endlich wieder. Zwei Jahre war Stille, nun begegnen sich Menschen, die sich vielleicht lange nicht trafen. Bloß gut. Da lässt sich unter Vertrauten im Kopf einiges ordnen, was in Verwirrung geriet im erzwungenen Alleinsein und allzu vielen Morgenmagazinen und Abendnachrichten. Welcher Tonfall
[mehr…]



Kommentar: Digitaler Taumel für Senioren

Kommentare | 10. Juni 2022 | Von | Keine Kommentare »

Brandenburg spricht dieser Tage mal wieder über seine Senioren. Das werden anteilig immer mehr, analog zu den Ausländern. Deren Zahl könnte sich zum Beispiel in Cottbus bis 2030 um etwa 75 Prozent erhöhen. Wie genau der Anteil der Senioren steigen wird, ist nicht so sicher. Aber während der Zuwachs an Ausländern, die ja meist jung kommen und zudem Spielplätze füllen, die Politik-Strategen freut, entringt sich
[mehr…]



Kommentar: Dieses Brausen

Kommentare | 3. Juni 2022 | Von | Keine Kommentare »

Mit diesem Fest wussten wir wenig anzufangen, und es gab ja auch den Satz: Pfingsten sind die Geschenke am geringsten. Genauer: Nitschewo -gar nichts gab es. Mit dieser Beschreibung werden wir heute aber dem Pfingstfest nicht gerecht. Immerhin sieht es die christliche Kirche als das Datum ihrer Geburt, weil 50 Tage nach dem Entschwinden des Gekreuzigten „ein gewealtiges Brausen“ kam, und nun Christis Gefolgsleute Mut
[mehr…]