Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Bauen & Leben Bauen & Leben Archives Bauen & Leben ArchivesMärkischer Bote
Dienstag, 31. Januar 2023 - 10:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
3°C
 
epaper

Bauen & Leben


Die Küche richtig mit dem Profi planen

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Die Küche richtig mit dem Profi planen

Region (txn). Die Küche ist das Herz des Hauses oder der Wohnung, ein Zentrum fürs Wohlfühlen und Genießen. Die Planung ist anspruchsvoll, denn es gibt unzählige Möglichkeiten und Geräte. Wer über eine Modernisierung nachdenkt, sollte sich von einem Küchenspezialisten beraten lassen. Während viele Laien zunächst über die optische Wirkung nachdenken, gehen Profis anders vor. Es geht um Stauraum, Laufwege und persönliche Vorlieben – die sich
[mehr…]



Wenn Garten und Balkon rufen

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Wenn Garten und Balkon rufen

Region (MB). Im Winter steht der Garten still? Nicht ganz – denn während sich oberirdisch kaum etwas verändert, geht es unter der Erde hoch her. Die gepflanzten Tulpen und Narzissen bilden Wurzeln und treiben unterirdisch bereits aus. Bald werden über dem Boden sogar schon kleine Tuffs von Schneeglöckchen zu entdecken sein, die einen blütenreichen Februar versprechen. Und selbst der Sommer rührt sich bereits in der
[mehr…]



Robuste Baumarten

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Robuste Baumarten

Region (MB). Trockene Sommer mit heißen Temperaturen oder eingeschleppte Schädlinge setzen unseren heimischen Baumarten zu. Für Gartenbesitzer kann sich ein Blick auf Arten aus Amerika, Asien oder dem südeuropäischen Raum lohnen. Lausitzer Baumschule beraten dazu gern und haben die passenden Pflanzen. So ist der bis zu 20 Meter hohe und eiförmig wachsende Feldahorn ein frosthartes Stehaufmännchen, das auch bei großer Trockenheit gedeiht. Er wächst langsam
[mehr…]



Ökologische Baustoffe

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Ökologische Baustoffe

Region (MB). Beton ist widerstandsfähig, formbar, beständig, stabil und fast überall einsetzbar – kein Wunder also, dass sich das Gemisch aus Zement, Wasser und Gesteinskörnung als Baustoff weltweit durchsetzen konnte. Doch obwohl der Baustoff aus natürlichen Materialien besteht und wiederverwertbar ist, verursacht er recht hohe CO2-Emissionen. Der Grund dafür: der hohe Energieaufwand bei der Zementherstellung. Beton dominierte in den vergangenen Jahrzehnten den Hausbau. Er ist
[mehr…]



Fenster modernisieren

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Fenster modernisieren

Region (txn). Für die Energiebilanz des Eigenheims spielt auch der Zustand der Fenster eine wesentliche Rolle – denn bis zu 25 Prozent der Wärmeverluste eines Gebäudes können auf veraltete Fenster zurückzuführen sein. Dabei geht die Wärme nicht nur durch die Verglasung verloren. Die Rahmen können sich mit den Jahren auch verziehen und schließen nicht mehr dicht, was ebenfalls hohe Wärmeverluste zur Folge hat. Um den
[mehr…]



Gute Rahmenbedingungen für Bauvorhaben durch Inflation und Baufinanzierung

Bauen & Leben | 20. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Gute Rahmenbedingungen für Bauvorhaben durch Inflation und Baufinanzierung

Region (MB). Sanieren und modernisieren lohnt sich auch im Jahr 2023 – dank Wertsteigerung der Immobilie, Komfortgewinn, langfristiger Einsparungen bei Energiekosten und staatlicher Zuschüsse. Nach wie vor interessante Finanzierungskosten und eine starke Inflation machen Investitionen in das „Betongold“ ebenfalls interessant. Wer sich in diesem Jahr ein Bauvorhaben vorgenommen hat, sollte jedoch in den kommenden Tagen die Planungen abschließen. Noch haben Lausitzer Handwerker freie Ressourcen, sobald
[mehr…]



Frist für Grundsteuererklärung endet am 31. Januar 2023

Bauen & Leben | 13. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Angesichts der am Monatsende endenden Frist für die Abgabe der Grundsteuererklärung haben Brandenburgs Finanzministerin Katrin Lange und der Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg, Dr. Oliver Hermann, gemeinsam an Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigte im Land Brandenburg appelliert, die Erklärungen fristgerecht abzugeben. Die bereits verlängerte Frist endet endgültig am 31. Januar, bis dahin müssen Bürger mit Grundbesitz für ihre Grundstücke eine Grundsteuerwerterklärung abgeben, um Verspätungszuschläge
[mehr…]



Schornsteinfeger bringen Glück

Bauen & Leben | 6. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »
Schornsteinfeger bringen Glück

Region (MB). Hufeisen, vierblättrige Kleeblätter, Marienkäfer und Schornsteinfeger gelten traditionell als Glücksbringer. Sie werden besonders gerne zum Jahreswechsel verschenkt und sollen das neue Jahr gut beginnen lassen. Doch warum bringen Schornsteinfeger eigentlich Glück? Der Ursprung dieses Aberglaubens liegt im Mittelalter. Schon damals boten Schornsteinfeger das Kehren von Schornsteinen an. Die Dienstleistung war gefragt, denn zu viel Ruß im Schornstein bedeutete Brandgefahr. Schnell konnte aus einem
[mehr…]



Neue Gesetze und Regelungen rund um Immobilien und Finanzen

Bauen & Leben | 6. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Wie zu jedem Jahreswechsel gibt es auch 2023 eine Reihe von Änderungen, die sich im positiven wie auch im negativen Sinne auf den Geldbeutel von Immobilienbesitzern und Bauherren auswirken werden. Anlass einiger Neuerungen sind dabei nicht zuletzt die gestiegenen Energiekosten und die Inflation. Fotovoltaik-Anlagen Gute Nachrichten für Fotovoltaik-Besitzer: Ab 2023 sind kleinere Solarstromanlagen bis 30 Kilowatt-Peak (kWp) auf Einfamilienhäusern für Eigentümer und Mieter
[mehr…]



Schornsteinfeger überprüfen Gas-Heizungen

Bauen & Leben | 6. Januar 2023 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Seit dem 1. Oktober 2022 sollen Schornsteinfeger, SHK-Gewerke und bestimmte Energieberater prüfen, ob eine Gasheizung effizient genug heizt oder optimiert werden kann und muss. Die Überprüfung zählt zu den am 24. August 2022 vom Bundeskabinett beschlossenen Maßnahmen zur Energieeinsparung und betrifft über 14 Millionen Anlagen. Nicht alle Heizungsanlagen in Deutschland sind optimal eingestellt und verbrauchen somit unnötig Energie. Da sich viele Mieter, Haus-
[mehr…]