Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. - Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. -Märkischer Bote
Samstag, 24. Februar 2024 - 17:14 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Aktuelle Nachrichten aus Südbrandenburg



mehr aus Region

Dirk Neumann Foto c Marlies KrossNeumanns Ballett|Cottbus | 23. Februar

Ein gänzlich unverständlicher Abgang. Cottbus. „Endstation Sehnsucht“ erlebt diesen Sonnabend im Großen Haus des Staatstheaters seine Uraufführung – ein Ballett nach dem gleichnamigen Schauspiel von Tennessee Williams in der Choreografie des Franzosen Martin Chaix. Es tanzen Alessandra Armorina, Fernando Casanova, Kate Farley, Alessandro Giachetti, Stefan Kulhawec, Alyosa Forlini, Clara Dufay, Yannick Neuffer, Laura Oakley, Rachele Rossi, Mario Barcenilla Rubio und Taro Yamada. Von der Vorlage
[mehr…]


Backpacker mit Zeit berichtet über ReiseBackpacker mit Zeit berichtet über Reise|Region | 23. Februar

Norbert Herrn zu Gast in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus. Region (MB). Der Cottbuser Backpacker Norbert Herrn ist am 11.03. um 17 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus mit einem Vortrag zu einer Region zu Gast, die mittlerweile auf der touristischen Landkarte Indiens nicht mehr wegzudenken ist. Nach 16 Jahren hat er die karge, buddhistisch geprägte Himalaya-Region Ladakh im äußersten Norden erneut besucht. Auf
[mehr…]


BTU-Team im internationalen WettbewerbBTU-Team im internationalen Wettbewerb|Region | 23. Februar

„Lausitz Dynamics“ reisen nach Frankreich zu weltgrößten Energieeffizienz-Wettstreit. Cottbus-Senftenberg (MB). Erneut gehen Studenten der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) bei einem der weltgrößten Energieeffizienz-Wettbewerbe an den Start. Mit ihrem Batteriebetriebenen Fahrzeug LaDyGator stellen sie sich vom 19. bis 24. Mai im südfranzösischen Nogaro der internationalen Konkurrenz. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Shell Eco-marathon Europe and Afrika im Vorjahr haben sich erneut motivierte Studenten unter der
[mehr…]


Stadtgespräch am kommenden FreitagStadtgespräch am kommenden Freitag|Region | 23. Februar

Hitzige Gespräche und neue Einblicke. Region (MB). Hitzige Gespräche und interessante neue Einblicke – so lässt sich auch das 2. Cottbuser Stadtgespräch zusammenfassen. Diskutiert wurde über das Thema Bildung. Der Frust über deren Zustand sitzt tief, doch wie kommt man wieder auf den richtigen Weg? Dazu gab es verschiedene Meinungen und Ideen. So präsentierte Oberbürgermeister Tobias Schick seine Idee einer kommunalen Schule, Freilerner erzählten über
[mehr…]


Lausitz will Null-Valley werdenLausitz will Null-Valley werden|Region | 23. Februar

Lausitzer Bürgermeister bewerben sich bei EU. Brüssel /Region (MB). Nur zwei Wochen nach Abschluss der Verhandlungen zur Netto-Null-Industrie-Verordnung der EU hat die Lausitz ihre Bewerbung als erste Region beim zuständigen EU-Industriekommissar Thierry Breton als „Netto-Null Valley” abgegeben. Das teilte die Lausitzrunde am Mittwoch mit. Die Netto-Null-Industrie-Verordnung ist Teil des grünen EU-Industrieplans und soll dafür sorgen, dass mehr „saubere Technologien” in der EU produziert werden. Konkret
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Region


mehr aus Wirtschaft

Konjunkturumfrage: Wirtschaft bleibt skeptisch|Wirtschaft | 16. Februar

Region (MB). Die Berlin-Brandenburger Wirtschaft zeigt zum Jahresbeginn ein gemischtes Bild im Vergleich zum bundesweiten Konjunkturtrend. Der Konjunkturklimaindex steigt um acht Punkte auf 104 und befindet sich somit im positiven Bereich. In Berlin verbessert sich das konjunkturelle Klima moderat, während Brandenburger Unternehmen skeptischer sind. Trotzdem zeigen die aktuellen Umfrageergebnisse eine leichte Aufhellung in einigen Bereichen wie Investitions- und Personalplanung. In Berlin läuft das Geschäft etwas
[mehr…]


IMG 20240206 124317Handwerksbetriebe setzen auf Ausbildung Erste Lehrverträge unterzeichnet|Handwerkskammer Cottbus | 9. Februar

Gubener Handwerksunternehmen Arno Schulz GmbH ist gefragter Ausbildungsbetrieb / Bewerbungsphase für Ausbildungsstart im Spätsommer läuft / Handwerkskammer berät gern. Region. Lausitzer Handwerksunternehmen bieten hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten und geben jungen Menschen über Praktika, Messeauftritte oder auch Unternehmensbesuche die Möglichkeit, sich frühzeitig mit einer beruflichen Zukunft im Handwerk, vor Ort in ihrer Heimat, auseinander zu setzen. Für viele Handwerksunternehmen hat bereits jetzt die heiße Phase bei der Suche
[mehr…]


Faszination Handwerk auf der IMPULS erlebenFaszination Handwerk auf der IMPULS erleben|Handwerkskammer Cottbus | 9. Februar

HWK Cottbus bietet Kreativität, Spaß und Zukunftsperspektive auf der Messe am 16. und 17. Februar, von 10 bis 17 Uhr. Region. Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) präsentiert an ihrem Stand auf der Bildungsmesse IMPULS am 16. und 17. Februar in der Messe Cottbus Simulatoren für Lackier- oder Schweißprozesse. Diese bieten den Jugendlichen Spaß und Kreativität. Die Software ermöglicht eine sofortige Analyse, ob der Farbauftrag exakt ausgeführt
[mehr…]


handwerkermesseErfolgreiche Handerwerkermesse 2024|Handwerkskammer Cottbus, Region, Top-Themen | 26. Januar

Positive Bilanz bei Ausstellern, Besuchern und beim Veranstalter. Cottbus (MB). „Die enorme Bedeutung des Handwerks als wichtiger Wirtschaftsfaktor stellten rund 150 Aussteller in den Messehallen einmal mehr unter Beweis”, resümierte Daniela Kerzel, Geschäftsführerin der CMT Cottbus nach zwei erfolgreichen Messetagen. Die Leistungsschauen mit ihren Wettbewerben und Prüfungen der regionalen Bäcker, Konditoren und Fleischer fanden erneut großen Anklang. Und so riss die Schlange bei den Verkostungen
[mehr…]


IMG 20240104 194740 1Handwerk fordert Planbarkeit und Verlässlichkeit|Handwerkskammer Cottbus, Region | 15. Januar

HWK-Präsidentin appelliert an Politik / Ministerpräsident zu Gast beim Neujahrsempfang / Unklare Gesetze, Bürokratie, Energie, Material und Demografie belasten Betriebe. Region. Rund 200 Gäste haben beim Neujahrsempfang der Handwerkskammer Cottbus (HWK) über die aktuellen Herausforderungen für das Jahr 2024 diskutiert. Fachkräftegewinnung, stabile und bezahlbare Energieversorgung, frühzeitige Berufsorientierung und der faire Umgang miteinander waren die zentralen Themen, über die sich die Vertreter aus Politik, Wirtschaft und
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Handwerkskammer Cottbus & Region


mehr aus Sport

DSC 8543Das Rekord-Turnier der Meister|Sport, Cottbus, Top-Themen | 23. Februar

7. Turnier: Mehr als 300 Turner aus 73 Nationen an den Geräten / Wieder heldenhaftes Ehrenamt / Zweiter Paukenschlag in vier Wochen: Cottbuser Trampolin-Weltcup. Cottbus (hnr.) Cottbus turnt, und Arved Hartlich, Präsident des Veranstalters SC Cottbus Turnen, hatte unruhige Nächte. Für 300 Turner und all ihr Equipment waren Hotelbetten zu beschaffen. Cottbus schien überfordert. Dann noch Flughafenstreik am Anreisetag in Schönefeld. Müssen die Sportler aus
[mehr…]


snookergewinner e1708085868565Snooker Landesmeisterschaften in Cottbus|Cottbus, Sport | 16. Februar

1. Cottbuser Snookerclub Spieler erfolgreich bei 6-Red Variante. Cottbus (MB). Am 10.02. fand in den Räumen des 1. Cottbuser Snookerclub die Brandenburgische Landesmeisterschaft in der Variante 6-Red statt. Bei dieser Variante des Snooker werden statt der sonst üblichen 15 roten Bälle nur 6 rote Bälle gespielt, natürlich zuzüglich der übliche 6 anderen Farben. Sieger des Turnieres wurde Lokalmatador Nico Rupprecht vom 1. Cottbuser Snookerclub. Zweiter
[mehr…]


Fußball Regionalmeisterschaften der JuniorenFußball Regionalmeisterschaften der Junioren|Cottbus, Sport | 16. Februar

Energie A- und B- Junioren spielen um Titel in Lausitz-Arena. Cottbus (MB). An diesem Samstag und Sonntag steigen in Cottbus die mit Spannung erwarteten NOFV-Regionalmeisterschaften der A- und B-Junioren auf dem Hallenboden der Lausitz-Arena. Die beiden Brandenburger Vertreter, die in den beiden Altersklassen um die nordostdeutsche Hallenkrone kämpfen, kommen aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus. Die Spiele beginnen an beiden Tagen um 11 Uhr,
[mehr…]


Turnier der Meister 2024Turnier der Meister 2024|Cottbus, Sport | 16. Februar

47. Traditionsturnieres ab Donnerstag 22. Februar. Cottbus (MB). Das „Turnier der Meister“ in Cottbus ist als etabliertes Weltcup-Turnier, fest gesetzt im Kalender vieler Spitzenturner weltweit. Bereits letztes Jahr wurden Teilnehmer-Rekorde gebrochen und in diesem Jahr wird es höchstwahrscheinlich erneut passieren. Derzeit sind nämlich mehr als 300 Meldungen aus 75 Nationen für den Cottbuser Weltcup gemeldet – dies entspricht ungefähr 50 Prozent mehr als im Vorjahr.
[mehr…]


strittmatterStrittmater, Kreisligafußball und Stadtarchiv|Sport, Forst & Döbern, Region, Spremberg | 2. Februar

Strittmatter im Kino – Voller Saal für den „Laden“-Dichter Spremberg (hnr.) „Nach zwölf Jahren endlich wieder mal Erwin Strittmatter in unserer Stadt“, war der Stoßseufzer am Ende einer kurzweiligen Lesung am Mittwoch im Spreekino. Saal 1 war gut gefüllt, und Annett Igel, Renate Brucke und Matthias Stark legten sich zusammen mit Schauspieler Michael Becker mächtig ins Zeug, die kauzige Stimmlage Erwin Strittmatters und feinsinnige Poesie
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Sport & Forst & Döbern & Region & Spremberg


mehr aus Damals war´s

IMG20240215085758 e1708691320303Vergangene Lebensqualität an der Stadtpromenade|Bilder aus dem alten Cottbus | 23. Februar

Russische Behaglichkeit am Samowar – Die Teestube und alles andere in der Stadtpromenade war Teil unserer Lebensqualität. Diesmal von Jens Pumpa aus Cottbus zunächst die Fakten: „Die Pavillons wurden im Herbst 1977 nach längerer Bauzeit fertiggestellt. Sie entstanden als Gruppe von sieben Bauten zwischen der Wohnscheibe und dem ehemaligen Stadtwall nach Entwürfen der Architekten Gerhard Guder, Werner Fichte und Ewald Jantke (siehe NIEDERLAUSITZ-Buch 20-24 mit
[mehr…]


IMG20240202095527 e1708084726697Die schöne alte Schwan-Apotheke in der Berliner Straße in Forst|Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) | 16. Februar

Eine noch immer bedeutende, aber stark veränderte Straße in der Rosenstadt Forst ist die Berliner Straße. Im Bild direkt zu sehen ist die schöne alte Schwan-Apotheke. Angelika Regel aus Cottbus/Döbbrick schreibt zum Motiv: „Ich muss raten, aber links hinten der Turm sagt mir, glaub ich, dass es in Forst ist.“ Richtig. Genau weiß es Dieter Schulz aus Forst „Das Foto zeigt die Berliner Straße in
[mehr…]


AK Cottbus Bahnhofstrasse mit Strassenbahn e1707481468912Die Cottbuser Bahnhofstraße historisch|Bilder aus dem alten Cottbus | 9. Februar

Die Broiler in der Bahnhofstraße waren köstlich, die Tram der Clou – Hier trafen sich drei Straßenbahnlinien und man konnte direkt vors Theater fahren. Ernst Fritsche aus der Cottbuser E.-Wolf-Straße erinnert sich an die „Bahnhofstraße, linkes Gebäude jetzt glatt verputzt, rechts vorher ‘Zum Schwan’, nun Altstadthotel.“ S. Haupt hat sich über „dieses interessante Rätselbild ganz besonders gefreut, weil mir diese Aufnahme noch fehlte. Hatte sie
[mehr…]


IMG20240125093421 bea e1706876822854Guwo gibt Hoffnung fürs einst schöne Kino in Guben|Bilder aus der alten Neißestadt Guben | 2. Februar

Regine Schreck erinnert sich: „Es ist das Filmtheater ‘Friedensgrenze’. Ich bin in Guben aufgewachsen und habe in diesem Kino 1969 meine Feierstunde zum Schulanfang erlebt. Leider steht meine Schule (Diesterweg-POS) nicht mehr. Gern erinnere mich u.a. an die Filme der Olsenbande. Da war der Heimweg in die Obersprucke lustig, da alle Pointen wiederholt wurden und wir vor Lachen kaum vorwärts kamen.“ Gert Richter aus Alt-Deulowitz
[mehr…]


IMG 0021Erinnern an Badespaß in der Schwimmhalle am Bildungszentrum in Cottbus|Bilder aus dem alten Cottbus | 26. Januar

Die Schwimmhalle im Cottbuser Bildungszentrum wurde 2003 plötzlich gesperrt. Die Schwimmhalle im Bildungszentrum erkannten Michael Kordon aus der Hans-Sachs-Straße und Reinhard Borrmann aus der Turower Straße, beide Cottbus, sowie Knut Noack aus der Straße der Freundschaft in Lauchhammer und weitere Leser. Ramiro Lehmann vom Cottbuser Schulweg erläutert: „Die Schwimmhalle wurde 1971 eröffnet und erfreute sich größter Beliebtheit nicht nur bei den Studenten. Die Halle hatte
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Bilder aus dem alten Cottbus