Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Die Lausitzer Heimatzeitung für Südbrandenburg
Mittwoch, 14. November 2018 - 20:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Bewölkt
3°C
 

FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

Guben (MB). Am Samstag, 3. November 2018, findet die Veranstaltung „Lauf ohne Grenzen“ statt. Die Wettkampfbüros öffnen ab 8 Uhr. Der Start ...

FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

Die Lausitz Messe in Senftenberg am 10. und 11. November 2018 bietet mit über 100 Ausstellern und einem bunten Bühnenprogramm ein Erlebnis ...

FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

Zanshin-Dojo-Vetschau e.V. lädt am 17. November 2018 nach Vetschau ein. Vetschau (MB/ lb). Die Ostdeutschen Meisterschaften in asiatischer Kampfkunst finden in diesem Jahr am ...

FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

Gubener Lauf ohne Grenzen am 3.11.2018

1
FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

LAUSITZ MESSE in Senftenberg am 10. und 11.11.2018

2
FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18

Meisterschaft der asiatischen Kampfkünste am 17.11.2018 in Vetschau

3

mehr aus Region


FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18FilmFestival Cottbus noch bis 11.11.18|Cottbus | 9. November

Uwe Kockisch alias „Commissario Brunetti“ ermittelt in Cottbuser Kinos. Cottbus (dk.) Viele werden ihn kennen aus der bekannten ARD-Serie Donna Leon. Als venezianischer Commissario Brunetti ermittelt Schauspieler Uwe Kockisch in der Lagunenstadt Venedig. Nun weilte er eine Woche in Cottbus. Das 28. Filmfestival wurde hier am Dienstag feierlich mit dem in Cannes gefeierten und preisgekrönten Drama „Cold war – der Breitengrad der Liebe“ von Auslandsoscarpreisträger
[mehr…]


Am 16. November 2018 ist Vorlesetag|Region | 9. November

Spannende Geschichten hören am bundesweiten Vorlesetag am 16.11.2018. Region (MB/jk). Am dritten Freitag im November ist wieder Vorlesetag. Dieser Tag soll die Vorlesekultur in Deutschland stärken und wird initiiert von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen
[mehr…]


Narren stürmen die Lausitzer Rathäuser am 11.11.18Narren stürmen die Lausitzer Rathäuser am 11.11.18|Region | 9. November

Rathaussturm am 11.11.18 in Cottbus, Peitz, Forst, Döbern und Spremberg. Region (MB/lb). An diesem Wochenende, spätestens am Sonntag, 11.11.18, um 11.11 Uhr, starten die Lausitzer Narren in die fünfte Jahreszeit. „Helau“, tönt es dann von überall herbei. In Spremberg fordern die Spremberger Karnevalisten und Faschingsvereine am 11.11. nach dem Straßenumzug die Stadtgeschäfte ein. Auch hier hält somit die fünfte Jahreszeit Einzug. Am Sonntagvormittag stürmen die Diebsdorfer
[mehr…]


Tag der offenen Tür am 10.11.18 der LEAG in Schwarze PumpeTag der offenen Tür am 10.11.18 der LEAG in Schwarze Pumpe|Spremberg | 9. November

LEAG-Azubis informieren/ 150 Ausbildungsplätze sind noch frei. Region (MB). Die LEAG-Ausbildungswerkstatt im Industriepark Schwarze Pumpe lädt am Samstag, 10.11.2018, von 9 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür nach Schwarze Pumpe ein. Interessierte Schulabgänger und Besucher erhalten Informationen zu den Ausbildungsberufen der LEAG. Es werden Tipps zum richtigen Bewerben und Hinweise zum Bewerbungsverfahren gegeben. Da an diesem Tag ein regulärer Ausbildungsbetrieb stattfindet, können Interessierte
[mehr…]


Narren sind im Seenland am 11.11.18 losNarren sind im Seenland am 11.11.18 los|Senftenberg & Seenland | 9. November

Auftakt zur fünften Jahreszeit am Sonntag, 11.11.18, um 11.11 Uhr. Region (MB). Die fünfte Jahreszeit steht an, die wohl bunteste und verrückteste von allen. „Helau“, tönt es dann von überall herbei. Traditionell am 11.11. um 11.11 Uhr, also diesen Sonntag, geht es los. Die Narren aus der Karnevalshochburg Schwarzheide versammeln sich dazu ab 10.30 Uhr vor dem Bürgerhaus und bereiten sich singend und tanzend auf den
[mehr…]


weitere Beiträge aus Senftenberg & Seenland


mehr aus Wirtschaft


Handwerkskammer Cottbus startet 15. französischen LehrlingsaustauschHandwerkskammer Cottbus startet 15. französischen Lehrlingsaustausch|Handwerkskammer Cottbus | 9. November

Bienvenue en Allemagne. Region/Frankreich (MB). Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) und ihre Partnerkammer Chambre de Metiers in Lons le Saunier ermöglichen seit 2004 einen gegenseitigen Lehrlingsaustausch. Aus Südbrandenburg haben bisher 137 Auszubildende die Chance genutzt, um über die Ländergrenzen zu blicken und Erfahrungen in ihrem Ausbildungsberuf zu sammeln. „Unsere Betriebe haben sehr gute Erfahrungen mit den französischen Jugendlichen gemacht. Manche von ihnen sind erst 15 Jahre
[mehr…]


Kostenfalle Dachpappe|Handwerkskammer Cottbus | 9. November

Region. Seit Monaten plagen sich viele Dachdeckerbetriebe mit einem Problem herum: Sie werden die bei Sanierungsarbeiten anfallenden Dachpappenabfälle nicht mehr ungeprüft los, da viele Entsorger die Annahme verweigern. Hintergrund ist, dass für Dachpappen mit Asbestfasern der ansonsten für „normale“ Dachpappen übliche Entsorgungsweg über Abfallverbrennungsanlagen nicht zulässig ist. Zudem steigen dadurch auch die Kosten für die Entsorgung um ein Vielfaches an. Ausgelöst wurde der inzwischen weit
[mehr…]


Beste Stollen bei der öffentlichen Stollenprüfung am 7.11.18Beste Stollen bei der öffentlichen Stollenprüfung am 7.11.18|Handwerkskammer Cottbus | 9. November

Region (MB). Endlich geht es wieder los – die Zeit für das Weihnachtsgebäck. Die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung gab mit der traditionellen Stollenprüfung in der Cottbuser Spree Galerie den Auftakt zum weihnachtlichen Spitzengebäck aus der Lausitz. Neben dem Qualitätsprüfer der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks stimmte auch wieder das Publikum ab, um den Lieblingsstollen zu küren. Über 20 verschiedene Sorten standen zur Wahl. Publikumslieblinge
[mehr…]


Ausbildungsmarkt: Die Lausitz hat genügend StellenAusbildungsmarkt: Die Lausitz hat genügend Stellen|Wirtschaft | 2. November

Zum Ausbildungsvertrag gehört manchmal Mut von beiden Seiten. Cottbus (MB). Zum Ende Oktober 2018 meldet die regionale Agentur für Arbeit von Königs Wusterhausen im Norden bis Seenland im Süden 18 890 Arbeitslose; das ist eine Quote von 6 Prozent (Vorjahr 6,7). Tatsächlich unterbeschäftigt (ohne Kurzarbeit) sind aber mehr als 26 000 Personen. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 4,2 Prozent; sie sinkt aufgrund intensiver Maßnahmen und liegt
[mehr…]


Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Cottbus und Lons le Saunier|Handwerkskammer Cottbus | 2. November

Handwerk: „Bienvenue en Allemagne“. Region / Frankreich (MB). Seit 2004 ermöglichen die Handwerkskammer Cottbus (HWK) und ihre Partnerkammer Chambre de Metiers in Lons le Saunier den gemeinsamen Lehrlingsaustausch. Aus Südbrandenburg haben bisher 137 Auszubildende diese Chance genutzt. Im November begrüßen die deutschen Betriebe neun Jugendliche aus Frankreich. Felicien, Ludovic, Aymerick, Clarisse, Laurianne, Sara, Juliette, Angelique und Mathis – Das sind die Namen der vier Jungen
[mehr…]


weitere Beiträge aus Handwerkskammer Cottbus


mehr aus Sport


Schwimmen: 24-Stunden-Schwimmen am 16. und 17.11.18 in Cottbus|Sport | 9. November

Die „Lagune“ Cottbus erwartet zum Jubiläumsschwimmen am 16. und 17 November 2018 über 1500 Teilnehmer. Cottbus (MB). Am 16./17. November 2018 findet bereits zum 20. mal das 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Stadtverband Cottbus e.V. statt. Die Jubiläumsveranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto „Auf dem Weg zum Cottbuser OstSEE“. Ab 16 Uhr können sich Groß und Klein, Jung und Alt im kühlen Nass der Lagune betätigen.
[mehr…]


Fußball Liga 3: FC Energie Cottbus gewinnt gegen 1. FC KaiserlauternFußball Liga 3: FC Energie Cottbus gewinnt gegen 1. FC Kaiserlautern|FC Energie Cottbus | 9. November

Den „Betze“ bezwungen / Mit Schwung gegen Lotte am 10.11.2018. Cottbus (MB). Der FC Energie Cottbus traf am 14. Spieltag im November 2018 altehrwürdigen „Betzenberg“ auf den dort beheimateten 1. FC Kaiserslautern – ein Spiel, dass beiderseitig Erinnerungen an frühere Bundesligazeiten weckte. Am Ende des aktuellen Drittligaspiels durften diesmal rund 800 mitgereiste Energiefans zusammen mit den Spielern ausgelassen feiern, denn der FCK musste sich dank
[mehr…]


Schwimmen: Offene Stadtmeisterschaften in Senftenberg am 17.11.18|Sport | 9. November

Jeder Schwimmbegeisterte kann am 17.11.18 teilnehmen. Senftenberg (MB). Nach einem Jahr warten ist es nun endlich wieder so weit: Am 17. November 2018 starten um 10 Uhr im Erlebnisbad Senftenberg die 8. Senftenberger Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen über die „Lange Strecke. „Dazu lädt der SSV Senftenberg alle schwimmbegeisterten Senftenbergerinnen und Senftenberger ab 6 Jahren recht herzlich ein. Wie sagte 1884 der „Vater“ der Olympischen
[mehr…]


Gubener Lauf ohne Grenzen am 3.11.2018Gubener Lauf ohne Grenzen am 3.11.2018|Sport, Top-Themen | 2. November

Guben (MB). Am Samstag, 3. November 2018, findet die Veranstaltung „Lauf ohne Grenzen“ statt. Die Wettkampfbüros öffnen ab 8 Uhr. Der Start des ersten Wettbewerbes für die Kinder wird 10 Uhr (Hauptlauf 11 Uhr) sein. Mehr als 500 Freizeitsportler nehmen an der sechsten Auflage des grenzübergreifenden Städtelaufs teil. Auf der Startliste der internationalen Veranstaltung stehen auch Gubens Bürgermeister Fred Mahro und Gubins Stadtoberhaupt Bartłomiej Bartczak.
[mehr…]


FC Energie Cottbus im Aufwind?FC Energie Cottbus im Aufwind?|FC Energie Cottbus | 2. November

Kaiserslautern / Cottbus (MB). Mental gestärkt geht der FCE mit einem 2:1-Sieg aus der Partie am 27.10.2018 gegen den FC Carl Zeiss Jena hervor. Für gute Stimmung sorgt auch das gelungene Comeback von Dimitar Rangelov (Tor gegen Jena). Damit hat sich Energie wieder aus der Abstiegszone gekämpft. Mit Energie muss der FCE auch auf dem Betzenberg gegen den 1. FC Kaiserslautern spielen am 2. November
[mehr…]


weitere Beiträge aus FC Energie Cottbus


mehr aus Damals war´s


Damals war's Niederlausitz: Bayerns Prinz gleich hinterm TheaterDamals war’s Niederlausitz: Bayerns Prinz gleich hinterm Theater|Bilder aus der alten Niederlausitz | 9. November

Der Schillerplatz in Cottbus ist seit 1956 eine entmilitarisierte Parkanlage.   Themenschnipsel aus NIEDERLAUSITZ 20-19 finden durchaus Leserinteresse: Aus Chemnitz erreicht uns Post zur Online-Ausgabe. Norbert Stein schreibt: „Unverkennbar der Schillerplatz in Cottbus, also direkt hinterm Theater. Ob damals die heutige Knappschaft schon stand, weiß ich nicht genau. Wenn ja, müsste sie rechts sein. Sie steht ja etwas zurückgesetzt. In dem Eckhaus links, das zur
[mehr…]


Alte Niederlausitz: Das Lieberoser Schloss derer von der SchulenburgAlte Niederlausitz: Das Lieberoser Schloss derer von der Schulenburg|Bilder aus der alten Niederlausitz | 2. November

Am Schloss sang einst „Vroni“ Fischer Themenschnipsel aus NIEDERLAUSITZ 20-19 finden durchaus Leserinteresse: Herbert Ramoth erkennt das Lieberoser Schloss, „das es so leider nicht mehr gibt, der Turm ist im August 1975 plötzlich eingestürzt. In dem Schloss war zu der Zeit die Zentrale Berufsschule zur Ausbildung zum Finanzkaufmann / zur Finanzkauffrau mit dem Internat untergebracht. Seit Anfang des 16. Jahrhunderts waren die von der Schulenburg,
[mehr…]


Altes Forst: Der Markt mit Blick in die LindenstraßeAltes Forst: Der Markt mit Blick in die Lindenstraße|Bilder aus dem alten Forst (Lausitz), Bilder aus der alten Niederlausitz | 26. Oktober

Der Forster Markt / Die Jule-Gleise waren klarer Hinweis auf Forst Frank Junge aus der Elsterstraße in Forst schreibt: „Auf meiner Radtour gestern habe ich das Suchbild in Forst schnell mal mit dem Handy nachgestellt. Nichts erinnert heute mehr an die Bebauung von damals. Der Markt und der Lindenplatz sind völlig verändert. Selbst die Gleise der Schwarzen Jule sind verschwunden und niemand glaubt heute daran, dass
[mehr…]


Altes Senftenberg: Die schöne Gartenstadt Marga in BrieskeAltes Senftenberg: Die schöne Gartenstadt Marga in Brieske|Bilder aus dem alten Senftenberg | 26. Oktober

Seit Autos um Senftenberg einen Bogen machen nicht mehr vertraut. Knut Noack schreibt: „Das Bild zeigt die Gartenstadt Marga in Brieske. Im unteren Bildrand schließt sich der heutige Marktplatz an, an dem sich auch die jetzige Schule „Georg Heinsius von Mayenburg“ befindet. Zwischen 1910 und 1915 wurden der Markt und die Häuser vom Namensträger der Schule hier erbaut.“ Jens Legner mailt: Das ist ein Radbereich
[mehr…]


Altes Cottbus: Wohnscheibe Görlitzer Straße heutiger Knappschaft-StandortAltes Cottbus: Wohnscheibe Görlitzer Straße heutiger Knappschaft-Standort|Bilder aus dem alten Cottbus | 26. Oktober

„Bevor die Knappschaft Bahn See im Jahr 2007 den ersten Spatenstich für ihr neues Verwaltungsgebäude setzen konnte, musste die ‘alte’ Wohnscheibe aus den 1980er Jahren weichen“, erinnert sich Jens Pumpa. „Es verschwanden ca. 338 Wohnungen – aber auch Geschäfte und Büros – die keine 25 Jahre alt waren. Ich erinnere mich noch an ein NKD-Geschäft, einen „Delikat“-Laden sowie eine Begegnungsstätte der Volkssolidarität. Ende 2009 waren
[mehr…]


weitere Beiträge aus Bilder aus dem alten Cottbus