Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. - Nachrichten direkt aus Cottbus und der Lausitz. -Märkischer Bote
Mittwoch, 19. Juni 2024 - 11:46 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Aktuelle Nachrichten aus Südbrandenburg



mehr aus Region

Schach am BrunnenSchach am Brunnen|Forst & Döbern | 14. Juni

Forst fördert Denksportspiel in Innenstadt Forst (MB). Der Brunnen auf dem Marktplatz an der Stadtkirche St. Nikolai in der Innenstadt ist vor allem in der warmen Jahreszeit ein beliebter Ort zum Verweilen. Familien und Passanten nehmen gerne auf den angrenzenden Granitsteinen Platz. Auf den Sitzsteinen wurden nun Bretter für „Schach“ sowie „Mensch ärger dich nicht“ aufgebracht und laden Interessierte zum gemeinsamen Spiel ein. Damit soll
[mehr…]


Kunsthandwerk in SprembergKunsthandwerk in Spremberg|Spremberg | 14. Juni

Spremberger “Bildungszentrum 55+” mit Traditionen und Trends Spremberg (MB). Traditionelles und Neuheiten gibt es am 17. Juni im Café der Volkssolidarität in der Georgenstraße. Dann ist Kerstin Büttner, Inhaberin der Kunsthandwerkstube aus der Langen Straße, im „Bildungszentrum 55+“ zu Gast. Bekannt ist das Geschäft für sein vielseitiges Sortiment an Weihnachtskrippen, Herrnhuter Sterne, Räuchermännchen und Dekoartikel. Ab 14 Uhr wird Kerstin Büttner über Klassiker und Neuheiten
[mehr…]


IMG20240613094131 1 e1718355960784Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Landeskunde e.V. feiert 140. Geburtstag|Region | 14. Juni

In Zeiten stürmischen Aufschwungs erblühte die Rückschau. Cottbus (h.) Nicht ganz genau auf den Tag beging letzten Sonnabend die Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Landeskunde e.V. einen 140. Geburtstag. Nicht genau den ihren, denn sie besteht erst seit 1965, aber sie hat sich in die Tradition der am 3. Juni 1884 durch Dr. Ewald Siehe und weitere Persönlichkeiten in Calau gegründeten und erst später so
[mehr…]


BallettwettbewerbBallettwettbewerb|Region, Sport | 14. Juni

Cottbuser Schule bei Contest dabei Region (MB). Die „Schwarze Gruppe“ der Ballettschule Werhun aus Cottbus, hat sich beim Deutschen Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck den 3. Platz mit dem Tanz „Colorido“ erkämpft und sich mit diesem hervorragenden Ergebnis für den World Dance Contest qualifiziert, welcher in dieser Woche (12.06 -16.06.) in Venlo stattfindet. Trainiert wird die Gruppe, im Alter zwischen 10 und 13 Jahren, von der Dipl.
[mehr…]


Schwimm WettstreitSchwimm Wettstreit|Cottbus, Forst & Döbern, Sport | 14. Juni

Turnier in Cottbus Cottbus/Forst (MB). Am 8.06. veranstaltete der PSV Cottbus einen Talentewettkampf, zu dem 265 Schwimmer und Schwimmer aus ganz Brandenburg anreisten. Mit am Start waren auch die drei Forster Schwimmer vom ESV Forst: Samantha Emmerich, Finja Malin Richter und Vincent Hoppe. Der Fokus lag auf den 50-Meter-Strecken. Samantha durfte sich sowohl über 50 MeterBrust als auch über 50 Meter Brustbeine mit der Goldmedaille
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Cottbus & Forst & Döbern & Sport


mehr aus Wirtschaft

Auftragsvergabe für die zweite Bahn-Halle startetAuftragsvergabe für die zweite Bahn-Halle startet|Wirtschaft, Handwerkskammer Cottbus | 10. Juni

Bauunternehmen Gerd Müller baute an der ersten Halle mit. Cottbus (MB). Ab sofort startet die Auftragsvergabe für den Bau der zweiten, viergleisigen Halle des neuen Cottbuser ICE-Instandhaltungswerks. Die Handwerkskammer (HWK) Cottbus und die Deutsche Bahn (DB) rufen Betriebe der Region zur Kontaktaufnahme und Einreichung ihrer Leistungsportfolios bei den vier Projekt-Allianzpartnern und der DB auf. Über 50 Vergaben stehen an. Beim Bau der über 500 Meter
[mehr…]


DSC 8236Meisterliches Handwerk geehrt|Handwerkskammer Cottbus, Region, Wirtschaft | 10. Juni

253 verdiente Meister feiern ihr Jubiläum in Lehde / elf Persönlichkeiten wurden für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement geehrt. Region (MB). Am Mittwoch wurden im Spreewalddorf Lehde 253 verdiente Meister aus 30 Gewerken geehrt. In Hochachtung für ihr Lebenswerk erhielten sie feierlich ihre Jubiläums-Meisterbriefe für 70, 60, 50 oder 25 Meisterjahre in ihrem Gewerk. Gewürdigt wurden auch elf Persönlichkeiten, die ehrenamtlich in verschiedenen Organisationen des Handwerks
[mehr…]


Jetzt Praktikum anbietenJetzt Praktikum anbieten|Handwerkskammer Cottbus | 10. Mai

Mitmachen und Talente kennen lernen / Vielfalt des Handwerks erleben. Region. Die Praktikumswoche Südbrandenburg startet in Kürze in eine neue Runde. Handwerksbetriebe haben die Möglichkeit, neue potenzielle Azubis kennenzulernen.Mit der Praktikumswoche schnuppern Schüler ab 15 Jahren jeden Tag in ein anderes regionales Unternehmen hinein. Die Aktion findet in den kompletten Sommerferien und den beiden Schulwochen davor (8. Juli – 30. August 2024) statt. Ab sofort
[mehr…]


DSC 7964Beruf mit Ausblick: Schornsteinfeger übernehmen Verantwortung im Umweltschutz|Handwerkskammer Cottbus | 10. Mai

Aufgabenvielfalt der Schornsteinfeger wächst / Sprembergerin entscheidet sich frühzeitig für eine Ausbildung zur Schornsteinfegerin. Region (MB). Ihren Ausbildungsvertrag hat die junge Sprembergerin Jolina Hecker erst frisch in der Tasche. Sie möchte Schornsteinfegerin werden. Bereits früh reifte der Entschluss, etwas Praktisches im Handwerk zu erlernen. Nach einem ersten Praktikum bei Schornsteinfegermeister Lars Böhrenz verfestigte sich diese Vorstellung. Ein weiteres Praktikum bei Schornsteinfegermeister Mike Preußmann hat sie
[mehr…]


Haus des HandwerkersLust aufs Handwerk – Starker Anstieg der Ausbildungsverträge|Handwerkskammer Cottbus, Wirtschaft | 10. Mai

Region (MB). Ein viertel Jahr vor Lehrjahresstart ist die Nachfrage zu Handwerksberufen groß. Fast 14 Prozent mehr Ausbildungsverträge sind bereits abgeschlossen. Viele Handwerksbetriebe sind auf der Suche nach Lehrlingen für den Ausbildungsbeginn im August. Wer sich seinen Traumberuf sichern möchte, sollte sich jetzt entscheiden. Die Klimaschutzberufe sind ebenso gefragt, wie die Automobilbranche. Die Auswahl der Lehrstellen ist nach wie vor groß. 621 sind in der
[mehr…]


Weitere Beiträge aus Handwerkskammer Cottbus & Wirtschaft


mehr aus Sport

BallettwettbewerbBallettwettbewerb|Region, Sport | 14. Juni

Cottbuser Schule bei Contest dabei Region (MB). Die „Schwarze Gruppe“ der Ballettschule Werhun aus Cottbus, hat sich beim Deutschen Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck den 3. Platz mit dem Tanz „Colorido“ erkämpft und sich mit diesem hervorragenden Ergebnis für den World Dance Contest qualifiziert, welcher in dieser Woche (12.06 -16.06.) in Venlo stattfindet. Trainiert wird die Gruppe, im Alter zwischen 10 und 13 Jahren, von der Dipl.
[mehr…]


Schwimm WettstreitSchwimm Wettstreit|Cottbus, Forst & Döbern, Sport | 14. Juni

Turnier in Cottbus Cottbus/Forst (MB). Am 8.06. veranstaltete der PSV Cottbus einen Talentewettkampf, zu dem 265 Schwimmer und Schwimmer aus ganz Brandenburg anreisten. Mit am Start waren auch die drei Forster Schwimmer vom ESV Forst: Samantha Emmerich, Finja Malin Richter und Vincent Hoppe. Der Fokus lag auf den 50-Meter-Strecken. Samantha durfte sich sowohl über 50 MeterBrust als auch über 50 Meter Brustbeine mit der Goldmedaille
[mehr…]


Seathlon TurnierSeathlon Turnier|Forst & Döbern, Sport | 14. Juni

Forst (MB). Beim 8. Seathlon in Thüringen am 8.06. nahmen auch Teilnehmer vom Forster Seesportklub e. V. teil. Beim Seathlon handelt es sich um ein Seesport-Biathlon mit den Disziplinen Laufen, Knoten und Werfen. Hedi (AK1), Kathleen (AK9) und Mario (AK12) waren in der Einzelwertung die Pokalsieger ihrer jeweiligen Altersklasse. Kathleen und Mario holten sich dann auch noch einen Pokal beim Single Mix Biathlon. Josephine (AK5)
[mehr…]


Bahn EM in CottbusBahn EM in Cottbus|Cottbus, Sport | 14. Juni

Cottbus (MB). Die Radrennbahn Cottbus ist vom 9. bis zum 14. Juli zum zweiten Mal nach 2007 Schauplatz einer Bahnrad-Europameisterschaft. Ausgefahren werden 44 Entscheidungen in den Altersklassen U19 (Junioren) und U23. Erwartet werden mehr als 300 Sportler mit ihren Trainern und Betreuern aus mehr als 30 Nationen. In den beiden Altersklassen werden jeweils elf Medaillensätze vergeben: in den Disziplinen Sprint, Keirin, Zeitfahren Teamsprint, Einerverfolgung, Mannschaftsverfolgung,
[mehr…]


ostseesportstpieleGut besuchte OSTSEE-Sportspiele|Cottbus, Sport | 14. Juni

Cottbus (MB). Gutes Wetter herrschte bei der vierten Ausgabe der Ostseespiele in Cottbus-Willmersdorf am vergangenen Wochenende. Bei sommerlichen Temperaturen konnte man an zahlreichen sportlichen Wettkämpfen teilnehmen, vom Halbmarathon über Läufe, Volleyball-, Darts-, Beach-Hockey-, Bangonton-Turniere, Beach-Handball oder dem traditionellen Badekappenlauf. Dazu wurde ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!


Weitere Beiträge aus Cottbus & Sport


mehr aus Damals war´s

Maidemo1958 SputnikMit den Füßen gelenkt, nicht gestimmt|Damals war´s, Bilder aus dem alten Spremberg | 14. Juni

Episode vom 1. Mai am Ende der 1950er oder Anfang der 60er Jahre Aus Gotha schreibt uns H.-J. Klammer: „Das Bild ist sicher in Spremberg aufgenommen. und zwar aus der Position Jägergasse mit Blickrichtung Lange Straße bzw. Marktplatz. Zu sehen sind als markante Punkte rechts im Hintergrund die Evangelische Kirche und links der Rathausturm. Die Fläche davor war nach Beräumung der durch Kriegseinwirkung entstandenen Trümmer
[mehr…]


HO Gaststaette im Rosengarten Ca 1960 1Das „Rosenflair“ im Rosengarten|Damals war´s, Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) | 7. Juni

Das Haus auf der Forster Wehrinsel war viele Jahre lang eine beliebte Tanzgaststätte. Reinhard Borrmann aus der Turower Straße in Cottbus schrieb uns über die ehemalige Gaststätte im Rosengarten Forst: „Es handelt sich um die einstige Gaststätte im Forster Rosengarten, links an der Seitenwand ist eine Rose und die Aufschrift Forst zu erkennen. Nach Abriss der alten Gaststätte wurde die Gaststätte ‘Rosenflair’ errichtet.“ Heinz Lüdecke
[mehr…]


IMG20240516100130 e1717145452371Die “Sprem” in den 90ern|Damals war´s, Bilder aus dem alten Cottbus | 31. Mai

Selbst ohne Brille leicht zu erkennen – Zwei namhafte Optik-Unernehmen ließen keinen Zweifel am Aufnahmedatum des Bildes. Das Bild links stammt unverkennbar von der alten Cottbuser Sprem. Doch aus welchem Jahr stammt das Bild? Wann könnte dieses Foto entstanden sein? A) 1978 oder B) 1988 oder C) 1998?Viele Leser konnten die Antwort schnell erkennen: Ines Krätsch aus der Jahnstraße in Döbern meint: „Selbst wenn man
[mehr…]


IMG20240516095823 e1716541820776Anekdoten zu Burg im Spreewald|Damals war´s | 24. Mai

Erst 1804 kam Burg zu seiner Kirche Die Lithografie dokumentiert den beginnenden Tourismus in der Spreewaldgemeinde. Dies schöne Karte links war auch schon einmal Vorlage für einen historischen Spreewaldkalender im Jahr 2012. Sie ist am 25. August 1897 im Zielort Memetshausen abgestempelt. Und sie brachte nach dort eine „Gruß aus Burg im Spreewald“. Leider ist in diesem Falle der Grafiker nicht zu erkennen, der die
[mehr…]


Palm Reinhard 03Anekdoten zum Spremberger Schloss|Damals war´s, Bilder aus dem alten Spremberg | 17. Mai

Nachtwächter auf Hochrad und Hochseil – Spremberger Originale schreiben seit 1893 bis heute immer wieder Geschichte. Das Bild zeigt Spremberg an der Kreuzung Muskauer Straße gegenüber vom Schloss“, schreibt Lutz Jusitz vom Wiesenweg aus Dissen-Striesow. Und weiter: „Es sind u.a. Straßenwegweiser zur damaligen Fernverkehrsstraße 97 in beiden Richtungen, ein Teil des Schlosses und offenbar ein Festumzug mit Dreiradfahrer ersichtlich. Auch das sommerlich bekleidete Publikum und
[mehr…]