Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spreewald
Montag, 11. November 2019 - 23:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
0°C
 

Anzeige

Spreewald

Burg: Neues Zuhause entsteht mitten im Spreewald

Spreewald | 8. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Burg: Neues Zuhause entsteht mitten im Spreewald

Wohnen, wo andere Urlaub machen – im Zentrum von Burg wird ein neues Wohnhaus fertiggestellt Burg (jk). Mitten im Ortskern der Spreewaldgemeinde Burg, genau gegenüber eines Supermarktes, wird fleißig gearbeitet.  Die Wohnadresse Am Bahndamm 17 lässt zunächst eine andere Lage vermuten, aber man muss nur von der Hauptstraße abbiegen – und schon kommt das neue Wohnhaus in Sicht. Baufahrzeuge weisen auf verschiedene Gewerke hin. Auch
[mehr…]



Burger Barfußpark lädt auch im Winter ein

Spreewald | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Burger Barfußpark lädt auch im Winter ein

Gasthaus hält neben vielseitigen Spezialitäten auch jede Menge Kulturveranstaltungen bereit Burg/Spreewald (bw). Beste Erholung für Körper und Geist ganz im Sinne von Sebastian Kneipp bietet der Burger Barfußpark nicht nur im Sommer. Auch im Herbst und den Wintermonaten ist ein Rundgang sehr gesund. „Kneipp hat vor über 150 Jahren schon gewusst, dass Wohlbefinden und Glücklichsein eine Einheit bilden und zur Harmonisierung aller körperlichen und mentalen
[mehr…]



Burg: Musik aus alter und neuer Zeit

Spreewald | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). An diesem Sonntag um 16 Uhr findet im Rahmen des 46. Cottbuser Musikherbstes ein Solistenkonzert in der Evangelischen Kirche Burg statt. Unter dem Titel „Musik aus alter und neuer Zeit“ werden verschiedene Werke aus drei Jahrhunderten gespielt. Mit dabei sind unter anderem Musiker des Philharmonischen Orchesters des Staatstheaters Cottbus und die Akkordeonsolistin Sarah Smith.



Mit Lampions und Musik durch Werben

Spreewald | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Mit Lampions und Musik durch Werben

Am Freitag startet um 18 Uhr der „Große Lampionumzug“ der Kita „Pusteblume“ Werben (jk). Darauf freuen sich die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ schon lange – am Freitag, 25. Oktober, ziehen Groß und Klein mit bunten Lampions durch den Ort. Natürlich gehört eine zünftige Musik dazu. Dafür sorgen die Blasmusikanten der Band „Das bindende Glied“. Der Abend klingt traditionell am Lagerfeuer
[mehr…]



Burg: Kürbisfest im Spreewald

Spreewald | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). Diesen Sonnabend findet zum 19. Mal die Nacht der Kürbisgeister am Bismarckturm statt. 17 Uhr können für den Wettbewerb gestaltete Kürbisse abgegeben werden. Die Auswertung erfolgt im Rahmen des Familienprogramms ab 18 Uhr. Den Höhepunkt bildet das Feuerwerk am späten Abend. Karten sind noch bei der Touristinformation im Haus des Gastes zu haben oder an der Abendkasse.



Vortrag zur Peitzer Domäne

Spreewald | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Peitz (D.K.) Der Förderverein des Hüttenwerkes Peitz lädt am 11. Oktober (Fr.), 19 Uhr, ins Rathaus zu einem geschichtlichen Vortrag ein. Das Thema lautet: „Die Pachtverträge des 18. und 19. Jahrhunderts für die Domäne Cottbus-Peitz als Spiegelbild der gesellschaftlichen Verhältnisse“. Referent ist Dietrich Kunkel. Die Teilnahme ist kostenfrei.



Großräschen: Fit bleiben und Spendenaktion unterstützen

Spreewald | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Gesundheitsstudios in Großräschen und Schwarzheide engagieren sich für krebskranke Kinder Großräschen (MB). Die Gesundheitsstudios Alter Bahnhof in Großräschen und Sano in Schwarzheide sowie der Fitness- und Wellnessclub Prima Klima aus Malschwitz in der Nähe von Bautzen haben im April eine Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Aktion können Interessierte vier Wochen lang für 50 Euro trainieren und alle
[mehr…]



Burg: Wieder geöffnet

Spreewald | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). Nach längerer Schließung wird die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ am nächsten Montag voraussichtlich wieder geöffnet sein. Für Medien deren Ausleihfrist während der Schließzeit abgelaufen ist wird kein Versäumnisgeld erhoben.



Stradow feiert wieder

Spreewald | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Zünftiges Oktoberfest vom 11. bis 13. Oktober Stradow (MB/jk). Bereits zum 16. Mal wird das Oktoberfest wieder viele Gäste in das beheizte Festzelt auf der Stradower Wiesn locken. Drei Tage gibt es Hütten-Gaudi mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und stimmungsvoller Live-Musik. Dazu Schmankerl vom Grill und aus der Pfanne, und am Sonntag wird der beliebte frische Backofenkuchen serviert. Los geht es am Freitag um 20.30 Uhr
[mehr…]



Burg: Sticken im Museum

Spreewald | 27. September 2019 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). Anlässlich der diesjährigen Museumsnächte öffnet die Burger Heimatstube an diesem Sonnabend von 13-21 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei. Zu sehen ist die Sonderausstellung „Teile der Tracht – aus Fäden gemacht“. Thema der Präsentation sind verschiedene Handarbeitstechniken. Ab 13 Uhr können Besucher selbst aktiv werden, indem sie sich an Fadengrafik erproben. Auch Besucher die es bevorzugen, Experten bei ihrer
[mehr…]