Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spreewald
Samstag, 19. Juni 2021 - 14:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
35°C
 

Anzeige

Spreewald

Lesepaten gesucht

Spreewald | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). ). Um die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ zu einem Ort auszubauen, an dem man sich trifft, austauscht und gemeinsam lernen kann, werden Ehrenamtler gesucht, die selbst große Freude am Lesen haben und dies gern weitergeben möchten. Wer Freude daran hat Kindern und Jugendlichen vorzulesen, kleine Bibliotheksführungen durchzuführen, Lesepatenschaften zu über- nehmen, bei den Öffnungszeiten zu unterstützen oder Buchlesungen zu begleiten, der kann sich bei
[mehr…]



Setzen und mitfahren: Einfacher durch Vetschau verkehren dank Initiative

Spreewald | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »

Vetschau testet Trampen innerorts. Vetschau (MB). Die Initiative „Mitfahrerbank“ soll Trampen ermöglichen. Allein fahrende Kraftfahrer können auf diese Weise Tramper mitnehmen, die innerhalb der Stadt oder den Ortsteilen verkehren wollen. Sie schildern das Fahrtziel mittels vorhandener Richtungsschilder aus und zeigen durch Platznahme auf der Bank ihren Beförderungswunsch den vorbeifahrenden Kraftfahrern an. In Vetschau werden nun testweise fünf rote Mitfahrerbänke an folgenden Standorten aufgestellt: Vetschau Neustadt,
[mehr…]



Erste Fahrt der Spreewaldbahn hat allen gefallen

Spreewald | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Erste Fahrt der Spreewaldbahn hat allen gefallen

Pfingsten 1898 traf der erste Zug der Spreewaldbahn in Burg ein / In Cottbus erst ein Jahr später. Dieses frühe Foto ist selbst bei Experten der Spreewaldbahn-Historie weitestgehend unbekannt. Es gibt dazu einen Tagebucheintrag des Fotografen Heinrich Steffen: 29. Mai 1898 – Pfingstsonntag – Wetter schön, viel Fremde und gar kein Geschäft. Mit Mutter zur Kirche. Früh um 7:00 den hier ersten einfahrenden Personenzug fotografiert.
[mehr…]



Spreewälder Gurkentag fällt aus

Spreewald | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Der Spreewaldverein e.V. gibt bekannt, dass der Spreewälder Gurkentag am zweiten Augustwochenende Corona-bedingt erneut nicht stattfindet. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Burger Kurkonzerte

Spreewald | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). An diesem Samstag (29.05) starten die „Burger Kurkonzerte“ in die Saison. Mit Liedern von Simon & Garfunkel, Mike Oldfield, DDR-Hits und weiteren Klassikern ist das Gesangs- und Instrumentalduo „Rainer & Janine“ auf dem Festplatz zu Gast. Eine Woche später darf man sich auf ein weiteres Burger Kurkonzert mit Oldies und Hits aus der Jugend freuen. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Perfektes Spreewalderlebnis

Spreewald | 21. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Perfektes Spreewalderlebnis

Region (MB). Die Fahrrad-Ausleihstationen stehen wieder zu Diensten und auch Außengastronomie macht das Spreewalderlebnis wieder perfekt. Auch auf dem Spreeradweg kann hoffentlich bald wieder geradelt werden. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Erster Spatenstich für das neue Dorfgemeinschaftshaus Müschen

Spreewald | 30. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Erster Spatenstich für das neue Dorfgemeinschaftshaus Müschen

Burg (MB). Erster Spatenstich für das neue Dorfgemeinschaftshaus im Burger Ortsteil Müschen. Das alte Sportlerheim, das auch als Bürgermeisterbüro und Begegnungsstätte für dörfliche Aktivitäten diente, hatte erhebliche bauliche Mängel. Inzwischen wurde es abgerissen und es gab erste Erdarbeiten. Parallel dazu erfolgt eine archäologische Baubegleitung, da sich das Grundstück im Bereich eines Bodendenkmals befindet. Wenn die Baumaßnahmen planmäßig laufen, ist für Juni die Grundsteinlegung vorgesehen. Mitte 2022
[mehr…]



Osterstimmung in Burger Schreibwarengeschäft

Spreewald | 2. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Osterstimmung in Burger Schreibwarengeschäft

Burg (MB). Viele Geschäfte sind wegen Corona geschlossen ,so auch das kleine aber feine Schreibwarengeschäft von Herrn Paesch in der Burger Bahnhofstraße. Das kleine Laden ist zwar geschlossen aber das Schaufenster hat Tochter Mirijam trotzdem wieder zum Osterfest mit viel Liebe mit historischen Spreewaldmotiven dekoriert. Eine Augenweide für die Touristen, aber auch Einheimische erfreuen diese schönen Erinnerungen an den Spreewaldort mit wendischen Trachten, Burger Gaststätten
[mehr…]



Für Herzensangelegenheiten ist es nie zu spät

Spreewald | 19. März 2021 | Von | Keine Kommentare »
Für Herzensangelegenheiten ist es nie zu spät

Das Kinderhaus „Pusteblume“ freut sich über ein nachträgliches Weihnachtspräsent der Forster THI MROSE GmbH und SMT GmbH. Burg (ik). Die Pusteblume steht für Vergänglichkeit und Loslassen. Ihre kleinen Fallschirmchen, die vom Wind in alle Richtungen getragen werden, symbolisieren aber auch einen Neubeginn. Kein Wunder also, dass sich das Johanniter-Kinderhaus in Burg genau diesen Namen zu Eigen gemacht hat. Denn im Kinderhaus Pusteblume sollen Eltern genau das erfahren
[mehr…]



Briesen feiert 675 jäheriges Jubiläum in diesem Jahr 2021

Spreewald | 5. März 2021 | Von | Keine Kommentare »
Briesen feiert 675 jäheriges Jubiläum in diesem Jahr 2021

Briesen (MB). Die Ersterwähnung von Briesen im Jahre 1346, und damit der offizielle 675. Geburtstag soll als Festwochenende vom 3. bis 5. September 2021 gebührend gefeiert werden. Aus diesem Grund haben sich einige Bürger und Gemeindevertreter zusammengefunden und ein Festkomitee gegründet. Unterstützt werden sie von den ortsansässigen Vereinen. Der Spreewaldort Briesen hatte bis 1945 ein Wackerbarth-Schloss und ist für seine Kirche mit wertvollen historischen Malereien
[mehr…]