Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Recht & Finanzen
Donnerstag, 2. April 2020 - 23:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
2°C
 

Anzeige

Recht & Finanzen

Region: Änderungen für Autofahrer

Mobil & Kfz, Ratgeber, Recht & Finanzen | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Das Jahr 2020 hält gravierende Änderung der StVO bereit Region (MB). Nach Zustimmung des Bundesrates wird die Bundesregierung die beschlossenen Änderungen der StVO schnellstmöglich umsetzen. Das Datum des Inkrafttretens steht aber noch nicht fest. Neben aus Sicherheitsgründen wünschenswerten Änderungen, wie z.B. dass Lkw und Busse, innerorts auf Straßen, wo Rad- oder Fußverkehr herrscht, nur noch mit Schrittgeschwindigkeit
[mehr…]



Region: Steuererklärung 2020

Ratgeber, Recht & Finanzen | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Steuererklärung 2020

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Wann muss sie abgegeben werden Region (MB/AR). Auch in diesem Jahr wird wieder eine Einkommenssteuererklärung fällig. Die gute Nachricht ist, dass man sich 2020 erstmals etwas mehr Zeit lassen kann. Statt wie gewohnt am 31. Mai ist der Stichtag für die Abgabe beim Finanzamt ab sofort der 31. Juli. Sollte die Abgabefrist auf ein Wochenende fallen verschiebt
[mehr…]



Region: Rente, Unterhalt und Mindestlohn

Ratgeber, Recht & Finanzen | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Auf welche Änderungen Sie sich in diesem Jahr gefasst machen müssen Region (AR/MB). Wie in jedem Jahr lassen sich auch 2020 eine Vielzahl von Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht verzeichnen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick. In diesem Jahr wurde der Grundfreibetrag auf 9.408 Euro erhöht. Auch beim Kinderfreibetrag macht sich eine Steigerung bemerkbar. So
[mehr…]



Erbfolge bei Singles

Ratgeber, Recht & Finanzen | 7. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Brauchen Alleinstehende ein Testament? Region (MB). In den letzten Jahren erfreuen sich „Single-Haushalte“ einer immer größeren Beliebtheit. Verzichten allein- stehende ohne Kinder auf ein Testament greift die gesetzliche Erbfolge. Dies kann unter Umständen ungewollte Folgen nach sich ziehen. Singles die nicht wollen, dass ihr gesamter Besitz posthum an einen ungeliebten Verwandten geht sollten ein Testament einrichten. Besonders
[mehr…]



Region: Welcher Anlagetyp bin ich?

Ratgeber, Recht & Finanzen | 7. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Für wen sich eine Investition in Edelmetalle eignet Region (MB). Wie bei Essen oder Kleidung haben Menschen auch bei der Wahl ihrer Geldanlagen unterschiedliche Vorlieben. Während einige Personen mit Ausblick auf hohe Gewinne bereit sind große Risiken einzugehen legen andere mehr Wert auf Sicherheit. Auch ob man lieber sofort große Mengen investiert, oder lieber jeden Monat kleinere
[mehr…]



Region: Steuerliche Änderungen im neuen Jahr

Ratgeber, Recht & Finanzen | 10. Januar 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Steuerliche Änderungen im neuen Jahr

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier! Auf diese Neuerungen können sich Brandenburgs Steuerzahler 2020 einstellen  Region (MB). Das neue Jahr hat begonnen. Damit einhergehen verschiedene steuerliche Änderungen für Brandenburgs Steuerzahler Der steuerfreie Grundfreibetrag  für Alleinstehende ist von 9.168 Euro auf 9.408 Euro gestiegen. Eheleute müssen erst bei dem doppelten Betrag Steuern zahlen. DerFreibetrag für Kinder wurde 2020 von 7.620 Euro auf 7.812 Euro
[mehr…]



Gesetzesänderungen zum Neujahr in der Region

Ratgeber, Recht & Finanzen, Region | 13. Dezember 2019 | Von | Keine Kommentare »

­­­­­Region (AR). Das Jahr 2019 nähert sich seinem Ende und 2020 steht vor der Tür. Neben den Neujahrsfeiern lohnt es sich jedoch auch, sich bereits rechtzeitig mit den anstehenden rechtlichen Änderungen zu befassen. Gefasst sein sollte man etwa auf einen Anstieg der Beitragsbemessungsgrenze. Dies könnte zu einem starken Anstieg der Abgaben und damit zu einer erhöhten Belastung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern führen. Von den Erhöhungen
[mehr…]



Schneeräumen auf den Bürgersteigen der Region

Ratgeber, Recht & Finanzen, Region | 13. Dezember 2019 | Von | Keine Kommentare »
Schneeräumen auf den Bürgersteigen der Region

Wie sieht die Gesetzeslage aus und was müssen Hausbesitzer beachten     Region (AR). Der Winter hat begonnen, die Temperaturen sinken stetig und auch Schneefälle kündigen sich an. Dies bringt allerdings nicht nur eine weiße Landschaft sondern auch zusätzliche Arbeit für Hausbesitzer. Normalerweise wären die Kommunen dafür zuständig die Sicherheit auf öffentlichen Gehwegen zu garantieren, in vielen Fällen wurde diese Aufgabe jedoch auf die Hausbesitzer
[mehr…]



Region: Das eigenhändige Testament verfassen

Recht & Finanzen | 8. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Pflichtteilsrecht sollte beachtet, Ehepartner geschützt werden  Sicher ist es nicht angenehm, sich mit dem eigenen Tod zu beschäftigen. Andererseits kann man aber auch beruhigter in die Zukunft blicken, wenn für den Ernstfall bereits Vorsorge getroffen wurde. Immer dann, wenn man mit der gesetzlichen Erbfolge nicht einverstanden ist (z.B. wird der Ehepartner nach dem Gesetz nicht Alleinerbe) oder auch nur einzelne Vermögensgegenstände anderweitig weitergeben möchte, sollte
[mehr…]



Region: Die einvernehmliche Scheidung

Ratgeber, Recht & Finanzen | 11. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Die einvernehmliche Scheidung

Einige nützliche Überlegungen, um die Scheidung zu erleichtern Region (MB). Es wird oft irrtümlich angenommen, dass getrennte Eheleute mithilfe eines gemeinsamen Anwalts die Scheidung einleiten können. Diese Möglichkeit ist allerdings tatsächlich gesetzlich verboten, da die Ehepartner in einem Scheidungsverfahren zu Gegnern werden und ein Anwalt aufgrund des daraus entstehenden Interessenkonfliktes nur einen der Eheleute vertreten darf. Als Beispiel müssen bei einem Ehescheidunsverfahren beide Parteien ihren
[mehr…]