Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Wirtschaft
Montag, 18. November 2019 - 18:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
7°C
 

Anzeige

Wirtschaft

Region: Vorstand gewählt

Region, Wirtschaft | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Vorstand gewählt

A. Jurisch bleibt Kreishandwerksmeister Region (H.T.) Die Kreishandwerkerschaft Cottbus/Spree-Neiße hat in ihrer Mitgliederversammlung Schmiedemeister Andreas Jurisch zum dritten Mal als Kreishandwerksmeister wiedergewählt. Stellvertreter wurde Maik Brunzel, Obermeister der Steinmetz-und Steinbildhauer-Innung Cottbus. Vervollständigt wird der Vorstand durch Diana Lewandowski, Karlheinz Dahlitz, Heidrun Gruneisen-Schiemann und Guntram Bialas. Kassen- und Rechnungsprüfer wurden Christiane Sack und Frank Gerber.



Cottbus: Mongolei eröffnet Handelsvertretung

Cottbus, Wirtschaft | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Mongolei eröffnet Handelsvertretung

Mongolische Industrie- und Handelskammer hat nun erstes offizielles Büro in der IHK Cottbus Cottbus (MB). Am 8. November eröffnete die Mongolische Nationale Industrie und Handelskammer ihr offizielles Büro in den Räumlichkeiten der IHK-Cottbus. Dabei handelt es sich um die erste Niederlassung einer ausländischen IHK in Südbrandenburg. In diesem Rahmen unterzeichneten der Präsident der mongolischen IHK Otgondavaa Amartuvshin und IHK Präsident Peter Kopf einen gemeinsamen Kooperationsvertrag.
[mehr…]



Region: Lausitzer Handwerk nominiert

Wirtschaft | 11. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Lausitzer Handwerk nominiert

Zukunftspreis-Favoriten: Peitzer elmak und Forster UNIROR sind innovative Handwerksbetriebe Region (MB). Mit der Vergabe des Zukunftspreises Brandenburg am 22. November im  Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre in Schönefeld werden besondere unternehmerische Leistungen gewürdigt. Die Teilnehmer sind Beispiele für Menschen, die Mut machen und Vorbild sind: kreative, aktive und innovative Unternehmen und Unternehmer, die die Ärmel hochkrempeln und in die Zukunft investieren. Voraussetzung ist, dass die
[mehr…]



Region: Mit Mut und Qualität zum Erfolg

Handwerkskammer Cottbus | 11. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Mit Mut und Qualität zum Erfolg

HWK gratuliert der Elbakom zum 25-jährigen Betriebsjubiläum Region (MB). Eine Erfolgsgeschichte der Nachwendezeit begann auch mit der Unternehmensgründung der Elbakom GmbH. Das Handwerksunternehmen ist mit sieben Mitarbeitern rund um Luckau in den Bereichen Elektroarbeiten, Straßenbeleuchtung und Blitzschutzanlagen aktiv. Wie so einige Erfolgsgeschichten begann auch diese aus der Not heraus. Nachdem der bisherige Arbeitgeber, die PGH, die Tore schloss, machten sich Kersten Handrich und  Bernd Höhno
[mehr…]



Cottbus: Mit iBOB in die Zukunft

Cottbus, Handwerkskammer Cottbus | 8. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

4100 Interessierte besuchten Ausbildungsmesse Cottbus (MB). Über 90 Arbeitgeber verschiedener Branchen waren mit Angeboten zu Ausbildung, Praktikum und dualem Studium in der Stadthalle Cottbus vertreten –  4100 Besucher informierten sich am vergangenen Samstag bei der iBOB und nutzten aktiv die zahlreichen Angebote. Viele testeten ihr Geschick in unterschiedlichen Bereichen des Handwerks, im Talente Check, an Probierstationen und im Quiz. So wurde das Motto „Ausbildung zum
[mehr…]



Region: Kritischer Blick voraus

Wirtschaft | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Kritischer Blick voraus

Wirtschaft erwartet Konjunkturabschwung Region (MB/AR). Am vergangenen Montag gab die Industrie- und Handelskammer (IHK) die Ergebnisse ihrer Konjunkturumfrage bekannt. Die Zahl der an der Umfrage beteiligten Unternehmen ist im Vergleich zum Vorjahr um 205 gestiegen. Laut der Befragung ist die Geschäftslage momentan für einen Großteil der Unternehmen noch gut, insbesondere bei Handel und Baugewerbe ließen sich gesteigerte Umsätze verzeichnen. Der Blick in die Zukunft ist
[mehr…]



Region: Solare Stromerzeugung wird ausgebaut

Sonntag im Revier | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Solare Stromerzeugung wird ausgebaut

PV-Dachanlagen entstehen auf eigenen Immobilien in Cottbus und Lübbenau Region (MB). Zusätzlich zum 10-MW-Solarpark Welzow III, der noch im Herbst dieses Jahres ans Netz gehen soll, baut die LEAG ihre solare Stromerzeugung mit drei weiteren Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern von eigenen Immobilien aus. Sie sollen an den LEAG-Verwaltungsstandorten Hermann-Löns-Straße und Vom-Stein-Straße in Cottbus sowie auf dem unternehmenseigenen Konferenzcenter in Lübbenau entstehen. Insgesamt sollen monokristalline Photovoltaikmodule mit
[mehr…]



Region: LEAG bietet virtuelle Kraftwerke als Energielösung für Partner

Sonntag im Revier | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: LEAG bietet virtuelle Kraftwerke  als Energielösung für Partner

Energieunternehmen stellt Erfahrung und Handelskompetenz in den Dienst Dritter / Transparenter Überblick bei minimierten Aufwand und Risiko Region (MB). Die Virtuellen Kraftwerke der LEAG, mit denen das Energieunternehmen unter anderen seine Erzeugungsanlagen in der Lausitz seit 2007 intelligent vernetzt, sollen nun verstärkt auch Drittkunden zur Verfügung stehen. Unter dem Namen LEAG energy cubes geht dieses Dienstleistungsangebot Ende Oktober offiziell an den Start und bietet den
[mehr…]



Region: Europas größter Batteriespeicher entsteht in der Lausitz

Sonntag im Revier | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Europas größter Batteriespeicher entsteht in der Lausitz

LEAG geht mit Lösungen zum intelligenten Netzmanagement voran Region (MB). In der langfristig von Kohleausstieg und Strukturwandel betroffenen Lausitz setzt das Energieunternehmen Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) neben seinem bisherigen Kerngeschäft auf neue Geschäftsfelder und Zukunftslösungen für Versorgungssicherheit und intelligentes Netzmanagement. In Schwarze Pumpe lässt die LEAG derzeit den größten Batteriespeicher Europas errichten. Er soll im Sommer 2020 eine nutzbare
[mehr…]



Region: Handwerk ist zufrieden, aber Aussichten etwas trübe

Handwerkskammer Cottbus, Region | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Handwerk ist zufrieden, aber Aussichten etwas trübe

Umfrage bestätigt bisherigen Trend  Abschwächung in Sicht Region (MB). Die regionalen Handwerksbetriebe sind nach wie vor zufrieden mit ihrer konjunkturellen Lage. Das bestätigen die Ergebnisse der Herbstumfrage der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Sorgen bereiten den Betrieben der Nachwuchs- und Fachkräftemangel sowie  auch die Unsicherheiten aufgrund des Strukturwandels in der Region. 95,9 Prozent der Betriebe bewerten ihre Geschäftslage mit gut oder zufriedenstellend. Damit liegt das Geschäftsklima in
[mehr…]