Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Wirtschaft Regionale Wirtschaftsnachrichten - Märkischer Bote Regionale Wirtschaftsnachrichten - Märkischer BoteMärkischer Bote
Montag, 26. Februar 2024 - 02:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
0°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Wirtschaft

Konjunkturumfrage: Wirtschaft bleibt skeptisch

Wirtschaft | 16. Februar 2024 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Die Berlin-Brandenburger Wirtschaft zeigt zum Jahresbeginn ein gemischtes Bild im Vergleich zum bundesweiten Konjunkturtrend. Der Konjunkturklimaindex steigt um acht Punkte auf 104 und befindet sich somit im positiven Bereich. In Berlin verbessert sich das konjunkturelle Klima moderat, während Brandenburger Unternehmen skeptischer sind. Trotzdem zeigen die aktuellen Umfrageergebnisse eine leichte Aufhellung in einigen Bereichen wie Investitions- und Personalplanung. In Berlin läuft das Geschäft etwas
[mehr…]



Handwerksbetriebe setzen auf Ausbildung Erste Lehrverträge unterzeichnet

Handwerkskammer Cottbus | 9. Februar 2024 | Von | Keine Kommentare »
IMG 20240206 124317

Gubener Handwerksunternehmen Arno Schulz GmbH ist gefragter Ausbildungsbetrieb / Bewerbungsphase für Ausbildungsstart im Spätsommer läuft / Handwerkskammer berät gern. Region. Lausitzer Handwerksunternehmen bieten hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten und geben jungen Menschen über Praktika, Messeauftritte oder auch Unternehmensbesuche die Möglichkeit, sich frühzeitig mit einer beruflichen Zukunft im Handwerk, vor Ort in ihrer Heimat, auseinander zu setzen. Für viele Handwerksunternehmen hat bereits jetzt die heiße Phase bei der Suche
[mehr…]



Faszination Handwerk auf der IMPULS erleben

Handwerkskammer Cottbus | 9. Februar 2024 | Von | Keine Kommentare »
Faszination Handwerk auf der IMPULS erleben

HWK Cottbus bietet Kreativität, Spaß und Zukunftsperspektive auf der Messe am 16. und 17. Februar, von 10 bis 17 Uhr. Region. Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) präsentiert an ihrem Stand auf der Bildungsmesse IMPULS am 16. und 17. Februar in der Messe Cottbus Simulatoren für Lackier- oder Schweißprozesse. Diese bieten den Jugendlichen Spaß und Kreativität. Die Software ermöglicht eine sofortige Analyse, ob der Farbauftrag exakt ausgeführt
[mehr…]



Erfolgreiche Handerwerkermesse 2024

Handwerkskammer Cottbus, Region, Top-Themen | 26. Januar 2024 | Von | Keine Kommentare »
handwerkermesse

Positive Bilanz bei Ausstellern, Besuchern und beim Veranstalter. Cottbus (MB). „Die enorme Bedeutung des Handwerks als wichtiger Wirtschaftsfaktor stellten rund 150 Aussteller in den Messehallen einmal mehr unter Beweis”, resümierte Daniela Kerzel, Geschäftsführerin der CMT Cottbus nach zwei erfolgreichen Messetagen. Die Leistungsschauen mit ihren Wettbewerben und Prüfungen der regionalen Bäcker, Konditoren und Fleischer fanden erneut großen Anklang. Und so riss die Schlange bei den Verkostungen
[mehr…]



Handwerk fordert Planbarkeit und Verlässlichkeit

Handwerkskammer Cottbus, Region | 15. Januar 2024 | Von | Keine Kommentare »
IMG 20240104 194740 1

HWK-Präsidentin appelliert an Politik / Ministerpräsident zu Gast beim Neujahrsempfang / Unklare Gesetze, Bürokratie, Energie, Material und Demografie belasten Betriebe. Region. Rund 200 Gäste haben beim Neujahrsempfang der Handwerkskammer Cottbus (HWK) über die aktuellen Herausforderungen für das Jahr 2024 diskutiert. Fachkräftegewinnung, stabile und bezahlbare Energieversorgung, frühzeitige Berufsorientierung und der faire Umgang miteinander waren die zentralen Themen, über die sich die Vertreter aus Politik, Wirtschaft und
[mehr…]



Handwerker beteiligen sich an Bauernprotesten

Handwerkskammer Cottbus, Region | 15. Januar 2024 | Von | Keine Kommentare »
Handwerker beteiligen sich an Bauernprotesten

Betriebe unterstützen Landwirte bei Forderungen an die Politik. Land Brandenburg. Bei den Protesten der Bauern gegen die Politik der Bundesregierung solidarisieren sich auch Teile des Handwerks. Viele Handwerksbetriebe sind enttäuscht von der aktuellen Politik der Bundesregierung. Vor allem Bäcker oder Fleischer befürchten durch den Wegfall von Steuerbefreiungen für Landwirte eine Verteuerung der Rohstoffkosten in ihren Betrieben. Ohnehin wird das Handwerk schon jetzt durch hohe Energiekosten,
[mehr…]



Wasserstoff-Experten

Handwerkskammer Cottbus, Region | 15. Januar 2024 | Von | Keine Kommentare »
Wasserstoff-Experten

Qualifizierungsverbund / Erste 15 Fachexperten für Wasserstoffanwendungen. Region (MB). Um regionale Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zu unterstützen, wollen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus und die LEAG künftig gemeinsam mit dem Qualifizierungsverbund in der Lausitz für Erneuerbare Energien (QLEE) maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote im Bereich Wasserstoffanwendungen und Erneuerbaren Energien entwickeln. Das ist Inhalt einer Kooperationsvereinbarung, die am Mittwoch von LEAG-Personalvorstand Jörg Waniek und Dr. Wolfgang Krüger,
[mehr…]



Erfolgreiche Sparkasse Spree-Neiße

Wirtschaft | 12. Januar 2024 | Von | Keine Kommentare »
Azubis

Sicher, stabil und solide für die Zukunft aufgestellt. Die Sparkasse Spree-Neiße ist mit der Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres 2023 sehr zufrieden und präsentiert erste Zahlen ihrer Bilanz. Der rasante Zinsanstieg, die schwache Konjunktur und verunsichernde politische Entscheidungen sind anspruchsvolle Rahmenbedingungen, die sich auch auf die Ertragslage der Banken auswirken. „Wir freuen uns“, betont Ulrich Lepsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Spree-Neiße, „dass wir die Kundeneinlagen nach dem
[mehr…]



Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher geht von Bord

Handwerkskammer Cottbus, Cottbus | 29. Dezember 2023 | Von | Keine Kommentare »
Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher geht von Bord

35 Jahre prägte er die Geschichte der Handwerkskammer in turbulenten Wendejahren. 35 Jahre arbeitete Knut Deutscher für die Handwerkskammer Cottbus, davon 28 Jahre als Hauptgeschäftsführer. Zum Ende des Jahres übergibt er die Hauptgeschäftsführung an Manja Bonin. Mit dem künftigen Pensionär sprach Frank Heinrich. Wie schwer ist es Ihnen gefallen, Ihren Kammer-Schreibtisch zu räumen und Ihr Büro zu übergeben? Knut Deutscher: Es geht so. Ich konnte
[mehr…]



Zweites Gleis, Kraftwerkzukunft und neuer Stadionname

Wirtschaft, Region | 22. Dezember 2023 | Von | Keine Kommentare »
Nach dem Sieg

Zweites Gleis kommt für fast 300 Millionen Die IHK-Cottbus äußerst sich positiv zum geplanten Schienenprojekt Cottbus-Berlin Cottbus (MB). Das zweite Gleis zwischen Lübbenau und Cottbus soll bis Ende 2027 kommen. Insgesamt wird derzeit von Investitionen in Höhe von rund 265 Millionen Euro von Bund, Land Brandenburg und DB ausgegangen. Nach der Anstoßfinanzierung durch das Land Brandenburg kommt Der Löwenanteil mit rund 255 Millionen Euro aus
[mehr…]