Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Top-Themen
Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 03:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Regenschauer
11°C
 

Anzeige

Top-Themen

Cottbuser Handwerk bleibt stabiler Anker

Cottbus, Top-Themen | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Handwerk bleibt stabiler Anker

Konjunktur-Umfrage: Handwerksbetriebe bleiben stark und zuversichtlich / gute Berufsperspektiven. Cottbus (MB). Nach langer Wachstumsphase hat sich das Klima im Lausitzer Handwerk Corona-bedingt etwas abgekühlt. Trotzdem wird deutlich, wie krisenfest das Handwerk ist und das die Unternehmen an ihren Beschäftigten festhalten. Die Betriebe sind größtenteils gut durch die Corona-Situation gekommen, wie die Herbstumfrage der Handwerkskammer Cottbus (HWK)  zur Konjunkturlage zeigt. 80,6 Prozent der Unternehmen sind mit
[mehr…]



Cottbuser Tierpark eröffnet Meerschweinchenhaus

Cottbus, Top-Themen | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Tierpark eröffnet Meerschweinchenhaus

Cottbus (MB). Am Montag präsentierte der Cottbuser Tierpark sein neues Meerschweinchenhaus. Die Kinder von der Zooschule gaben dabei noch einige Informationen zu den kleinen Nagern an die Hand. Mithilfe von Spendengeldern und Restholz aus eigenem Bestand, entstand neben dem Spielplatz ein schönes Stallgebäude in rustikaler Holzbauweise mit begehbarem Zugang, um den Tieren ganz nah zu sein. Das Häuschen dürfte also nicht nur Kinderherzen, sondern auch Hobbyhandwerker
[mehr…]



Region: Cup-Sieger heißt Maximilian Spieß

Region, Sport, Top-Themen | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Cup-Sieger heißt Maximilian Spieß

Ein „Maximus“- Erfolg für Joungster-Clubfahrer des MSC Fürstlich Drehna. Region (MB). Maximilan Spies, eines der hoffnungsvollsten Nachwuchstalente im deutschen Motocross, hat am vergangenen Wochenende den „ADAC MX Youngster Cup 2020“ gewonnen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr nur eine „Short Saison“ in Grevenbroich und Tensfeld bei Kiel mit insgesamt sechs Wertungsläufen. Drei davon konnte der erst 16jährige Clubfahrer des MSC Fürstlich Drehna gewinnen und sicherte
[mehr…]



Cottbuser Ostsee: Stoff, aus dem Träume gemacht sind

Cottbus, Top-Themen | 25. September 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Ostsee: Stoff, aus dem Träume gemacht sind

3. Sondersitzung des Bauausschusses zum Thema Ostsee, Seevorstadt und möglicher BuGa / Die Phase vager Studien ist noch nicht überschritten / Mammutprogramm der Flurbereinigung dauert an. Cottbus (Hnr.) Es war die 3. außerordentliche Beratung des Ausschusses Bau und Verkehr der Stadt zum Thema Ostsee, angefüllt mit Sachstandberichten maßgeblich Beteiligter wie LEAG, Landesbehörden und beteiligte Institute. Jörg Schnapke als Vorsitzender leitete straff, Ostseemanager Stefan Korb stimmte
[mehr…]



Region: Heißer Sommer, Vorsicht in Wäldern

Region, Top-Themen | 14. August 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Heißer Sommer, Vorsicht in Wäldern

Trockenheit, Hitze und Insektenbefall erhöhen die Brandgefahr / Warnstufe 4 in Cottbus und Spree-Neiße Region (Hnr.) Auch nach lokalen Regenschauern und bei anhaltender Hitze ist die Waldbrandgefahr in der Niederlausitz extrem hoch. Unsere Wälder als komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten sind aktuell akuten Gefahren ausgesetzt. „Wir erleben gerade die schwerwiegendste Waldschaden-Situation seit mehr als 200 Jahren“, sagte Waldschutz-Professor Michael Müller von der TU
[mehr…]



Cottbus: Landesmuseum schließt Lücke

Cottbus, Top-Themen | 7. August 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Landesmuseum schließt Lücke

Ostdeutsche Sparkassenstiftung und Sparkasse Spree-Neiße übergeben Wandobjekt Cottbus (MB). Die Plastik „RAUMOBJEKT II“ des Berliner Künstlers Frank Oehring ist am 30. Juli in die Sammlung des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst (BLMK) übergegangen. Das aus Aluminium gefertigte, etwa 100 Kilogramm schwere Wandobjekt wurde vom Geschäftsführer der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, Friedrich-Wilhelm von Rauch und Ralf Braun, Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße an BLMK-Direktorin Ulrike Kremeier übergeben. Es entstand
[mehr…]



Region: ABC-Schützen starten Montag

Region, Top-Themen | 7. August 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: ABC-Schützen starten Montag

Nach langer Ferien- und Corona-Auszeit wieder regulärer Schulbetrieb Region (MB). Besondere Vorsicht ist ab Montag im Straßenverkehr angesagt. Für rund 28000 Kinder in Cottbus und den Landkreisen Spree-Neiße sowie Oberspreewald-Lausitz beginnt nach Sommerferien und Coronafrei wieder der Schulalltag. In diesem Jahr machen sich rund 20.500 kleine Brandenburger das erste Mal auf den Weg zur Schule, etwa 2300 davon in Südbrandenburg. Die Schulen starten in den
[mehr…]



Cottbus: Ende des Fußballfastens in Sicht

Cottbus, Top-Themen | 31. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Ende des Fußballfastens in Sicht

Neue Saison steht an / Fans bleiben vorerst draußen Cottbus (MB/ik). Nach langer Zwangspause haben alle örtlichen Vereine wieder ihr Training aufgenommen und die Kicker der Region starten motiviert in die neue Saison. Auch der FCE Energie Cottbus hat mit vier Testspielen und vier Siegen eine hervorragende Ausgangssituation für den Neustart. Zwei Wochen noch, dann beginnt für die Jungs in Rot die Saison 2020/2021 in
[mehr…]



Region: Musik und Tanz im Burger Spreewald

Region, Top-Themen | 31. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Musik und Tanz im Burger Spreewald

Sommerkonzerte ersetzen das Heimat- und Trachtenfest / Touristen genießen sanfte Kahntouren / Bestnoten des Touristenverbandes für die Info-Profis und neue Tuchpoints für den autarken Dialog Region (Hnr.) Die „Burger SommerKonzerte“ ersetzen in dieser Saison das seit Jahrzehnten am letzten Augustwochenende faszinierende Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg im Spreewald. Aktuell ist der Kurort – nach der Corona-Flaute bis Anfang Mai – wieder voller Gäste, die
[mehr…]



Neue Präsidentin für BTU Cottbus-Senftenberg

Cottbus, Personen, Senftenberg & Seenland, Top-Themen, Wirtschaft | 17. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Neue Präsidentin für BTU Cottbus-Senftenberg

Cottbus/Senftenberg (MB). Prof. Gesine Grande ist am Donnerstag vom Senat der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) zur Präsidentin der Universität gewählt worden. Die nun gewählte Präsidentin muss die Wahl annehmen und vom zuständigen Wissenschaftsministerium ernannt werden. Hierzu werden zwischen designierter Präsidentin und Landesregierung Gespräche und Verhandlungen geführt. Der Senat hofft, dass die Einigung baldmöglichst erfolgt. Prof. Dr.-Ing. Ingolf Petrick, Senatsvorsitzender, sagt: „Wir freuen uns, dass
[mehr…]