Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Top-Themen
Donnerstag, 17. Juni 2021 - 09:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
27°C
 

Anzeige

Top-Themen

Lausitzer Kultur erwacht wieder

Region, Top-Themen | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Lausitzer Kultur erwacht wieder

Kulturreicher Sommer in Cottbus und der ganzen Lausitz steht an und startet an diesem Wochenende. Region (MB). Nach monatelangem Lockdown startet auch die Cottbus wieder kulturell durch: Nachdem am Freitag, 11.06,  im Hof der Alvensleben-Kaserne der Spielbetrieb des Staatstheaters erstmal unter freiem Himmel beginnt, folgt am kommenden Wochenende, 18. bis 20. Juni, die Öffnung des Großen Hauses. Auf dem Programm stehen ein Philharmonisches Konzert und
[mehr…]



Windräder machen Cottbuser Ostsee zum umweltschonenden Kraftquell

Region, Top-Themen | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Windräder machen Cottbuser Ostsee zum umweltschonenden Kraftquell

LEAG plant Windpark mitten im See / Cottbus und BTU sehen sich als Partner / Touristischer Wert und Naturschutz sollen nicht beeinträchtigt werden. Region (h.) Mit einer etwa 18 Hektar großen schwimmenden PV-Anlage auf dem künftig 1900 Hektar großen Cottbuser Ostsee plant die LEAG mit ihrer Projektentwicklerin EP New Energies GmbH (EPNE) einen innovativen Beitrag zum Ausbau der Erneuerbaren Energien in der Lausitz. Die 21-MW-Anlage
[mehr…]



Sport frei! Am OstSEE ab Freitag

Cottbus, Top-Themen | 4. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Sport frei! Am  OstSEE ab Freitag

Familienprogramm mit Sport und Spiel /Run & Bike am Samstag – Anmeldungen möglich. Cottbus (MB) Am nächsten Wochenende vom 11. bis 13. Juni 2021 werden erstmals die OstSEE Sportspiele als neues Dach für das OstSEEfest und zahlreiche Sportevents gemeinsam von Anrainern und Sportvereinen unter Regie des Stadtsportbundes ausgerichtet. „Wir wollen die Kräfte bündeln, Bewährtes wie das OstSEEfest erhalten und Neues entwickeln. Dabei versprechen wir für
[mehr…]



Open Air mit Ballett-Zauber und Best Of der Oper in Tatort-Manier in Cottbus

Region, Top-Themen | 4. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Open Air mit Ballett-Zauber und Best Of der Oper in Tatort-Manier in Cottbus

Staatstheater in Sommerlaune: Das Haus bleibt zu, die große Bühne im Kasernenhof lädt ab 11. Juni ein / In Vorbereitung auch das Jahrhundert-Chorwerk „Carmina Burana“ unter Christian Möbius. Region (MB/h.) Die große, überdachte Freilichtbühne im Kasernenhof an der Karl-Liebknecht-Straße steht bereits, letzte Proben laufen. Gespielt wird vom 11. Juni bis 8. Juli. Endlich! Und sogar mit gastronomischem Angebot im Vorprogramm. Die Opernsparte lädt saisongerecht zu
[mehr…]



Die Heimkehr der Artefakte beginnt

Region, Top-Themen | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Die Heimkehr der Artefakte beginnt

Superstart der Slawenburg in die neue museale Freiheit / Knapp 2000 Besucher an zwei Pfingsttagen Terrine der „Lausitzer Kultur“ der Bronzezeit kehrte aus Thüringen heim ins Niederlausitz-Museum. Region (J.L./h.) Das Pfingstfest führte knapp 2.000 Besucher in die vitalisierte Slawenburg Raddusch.Mit einem kleinen Mittelaltermarkt, Spiel- und Lernangeboten für Kinder und guter Freiluftgastronomie kamen Familien auf ihre Kosten. Wissenschaftliches Highlight war der Besuch der Museumsleiterin von Dornburg-Camburg,
[mehr…]



Die Lausitzer Theater sind zurück

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Die Lausitzer Theater sind zurück

Bohsdorf und Amphi: neueBühne-Premieren mit Strittmatter und fast Molière. Region. „Ich war Esau“ bekennt der Dichter und zugleich Knabe (Roland Kurzweg) im Schlussmonolog zu Geigen- und Dudelsack-Klängen (Wolfgang Kotissek) als Erklärung des eigentümlichen Titels: „Ganz anders wer: Erwin Strittmatter“. Die neueBühne ging zur ersten Premiere nach langer Zwangspause ins Bohsdorfer „Laden“ Grundstück „unter Eechen“, wo sich Fiktion und Realität so einzigartig überlagern und szenische Bilder
[mehr…]



Wieder Heimat entdecken: Spreewald, Branitz und die Slawenburg laden ein

Region, Top-Themen | 21. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Wieder Heimat entdecken: Spreewald, Branitz und die Slawenburg laden ein

Auch viele Museen öffnen wieder mit Voranmeldung / Vielerorts Schnelltests am Hoteleingang / Im Bohsdorfer Strittmatter-Landen zeigt die neueBühne am Pfingstsonntag ein neues Dichter-Stück. Region (h.) Wie ganz Brandenburg ist auch die Lausitz zu Pfingsten auf sanften Tourismus und künstlerischen Genuss eingestellt. Großereignisse wie das Reitturnier in Cottbus-Sielow sind abgesagt, aber die meisten Museen öffnen wieder, und mit Schnelltests, die teils direkt an den Hoteleingängen
[mehr…]



Slawenburg Raddusch führt durch Lausitzer Frühgeschichte

Region, Top-Themen | 14. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Slawenburg Raddusch führt durch Lausitzer Frühgeschichte

Museale Erlebniswelt Slawenburg: Auftakt war jetzt mit Spreewälder Frischbier aus Trinkhörnern Weite Aussichten vom Burgwall / Lausitzer Ur- und Frühgeschichte, wie sie schon Virchow faszinierte. Region (hnr.) Den ersten Sommertag der Saison letzten Sonntag haben hunderte Fahrrad-, Auto- und Wohnmobil-Touristen für einen Besuch der Slawenburg Raddusch genutzt. Sie durchschritten auf dem Zeitsteg in offener Landschaft zwölf Jahrtausende oder erklommen den Burgwall mit weiter Aussicht und
[mehr…]



Nach drei Jahrzehnten: Modellstadt Finale für Cottbus

Cottbus, Top-Themen | 7. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Nach drei Jahrzehnten: Modellstadt Finale für Cottbus

Den Strukturwandel von der DDR-Bezirksstadt zum bundesdeutschen Oberzentrum ließen sich Bund, Land und Kommune 100 Millionen Euro kosten / Am Schluss gibt es jetzt einen Film für alle. Cottbus (hnr.) Die Stadt Cottbus hatte schon vor der Wende vielbewunderten Charme. Das neue Stadtzentrum mit eleganter Brücke und Sternchenbar, die Sprem und die schönen Parks waren beliebt. Bei vielen Altbauten allerdings dominierten das Grau und bröckelnder
[mehr…]



Wahlkampfauftakt im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum

Cottbus, Top-Themen | 7. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Wahlkampfauftakt im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum

Olaf Scholz würdigt Arbeit der Ärzte und Pfleger. Cottbus (h.) Wahlkampfauftakt in der Lausitz: SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz besuchte letzten Sonnabend bereits zum zweiten Male das CTK. Er würdigte die Arbeit der Ärzte, Schwestern und Pfleger, insbesondere die der Intensivmedizin, die neben zahlreichen weiteren Fällen derzeit 20 Covid-Patienten versorgen. Mit dabei waren SPD-Bundestagskandidatin Maja Walstein, die selbst Pflegeerfahrung hat, und Kämmerer Dr. Markus Niggemann, Vorsitzender des
[mehr…]