Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Top-Themen
Donnerstag, 25. April 2019 - 12:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
20°C
 

Anzeige

Top-Themen

Jugend forscht in Schwarzheide

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 29. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Jugend forscht in Schwarzheide

34 Projekte gehen beim Landeswettbewerb am 3. April 2019 in Schwarzheide an den Start. Region (MB). Es ist oft einfacher, jemand anderen oder gar seinen treuen technischen Begleiter zu fragen, als selbst aktiv zu werden. Dass es auch anders geht, sollte der wissenschaftliche Nachwuchs beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ unter Beweis stellen. Mit dem Slogan „Frag nicht mich. Frag Dich.“ hatte die Stiftung bundesweit Jugendliche
[mehr…]



Begehrte Preise in Senftenberg verliehen

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Begehrte Preise in Senftenberg verliehen

Senftenberg mit traditionellem Frühjahrsempfang 2019. Senftenberg (FH). Am Mittwoch, 20. März 2019, veranstaltete die Stadt ihren traditionellen Frühjahrsempfang in der Kaiserkrone Brieske. Den rund 170 Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben gab Stadtchef Andreas Fredrich einen Rück- und Ausblick auf das Stadtgeschehen. Die begehrten Auszeichnungen gab es in den drei Kategorien: Unternehmen, Verein sowie Sonderpreis des Jahres. Unternehmen des Jahres wurde die Senftenberger
[mehr…]



Spremberg blickt nach vorn

Spremberg, Top-Themen | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg blickt nach vorn

Jahresempfang benennt Kernaufgaben für 2019. Spremberg (js). Getreu dem Motto der Veranstaltung „Für Wunder muss man beten, für Veränderungen muss man arbeiten!“ (Thomas von Aquin) richtete Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier am Mittwoch zum Jahresempfang den Blick nicht zurück, sondern nach vorn. Mehr als 200 Vertreter der regionalen und überregionalen Wirtschaft, von Landesbehörden und Organisationen, Stadtverordnete, Landtags- und Bundestagsabgeordnete folgten der Einladung. Gemeinsam darum kämpfen, das
[mehr…]



28. März 2019 ist Zukunftstag in der Region

Region, Top-Themen | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
28. März 2019 ist Zukunftstag in der Region

Region (MB). Region (MB). Am 28. März öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler. Mädchen und Jungen ab der Jahrgangsstufe 7 können am 17. Zukunftstag Berufe kennenlernen, sich ausprobieren und wichtige Erfahrungen für ihre Berufswahl sammeln. Im vergangenen Jahr hatten sich rund 6500 Brandenburger Jugendliche am Zukunftstag beteiligt. Rund 730 Veranstalter stellten gut 9000 Praktikumsplätze bereit.
[mehr…]



Junge Pianisten beweisen sich im Spremberger Kulturschloss

Spree-Neiße, Top-Themen | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Junge Pianisten beweisen sich im Spremberger Kulturschloss

Am 16. und 17. März 2019 findet in der innerschulische Klavierwettbewerb der „Johann Theodor Römild“ Musikschule im Kulturschloss Spremberg statt. Region (MB). Die Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ veranstaltet am Samstag und Sonntag, 16. bis 17. März 2019,  jeweils von 9 bis 15 Uhr den innerschulischen Klavierwettbewerb im Podiumssaal im Kulturschloss Spremberg. Zum nunmehr 23. Mal findet dort der jährlich abwechselnd in Forst und
[mehr…]



HoffmannsTalk und das Fan-Gruppen-Barometer

Cottbus, Top-Themen | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
HoffmannsTalk und das Fan-Gruppen-Barometer

Am Donnerstag, 21. März 2019, neue Runde im Wahl Talk: Diesmal mit Rocksänger Steffen Krähe, der auch singt. Cottbus (hnr.). Nach der kommunalen Ebene in Teil 1 steigt Jens-Uwe Hoffmanns Talk jetzt in die Landesebene auf. Gäste sind Ministerin Dr. Martina Münch (SPD) und Linken-Fraktionschef Ralf Christoffers sowie AfD-Fraktions- und Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz. Auf der CDU-Seite stellt sich mit starker regionaler Kompetenz Dr. Wolfgang Bialas
[mehr…]



Branitz hat seit Anfang März 2019 wieder eine „Parkpolizei“

Cottbus, Top-Themen | 8. März 2019 | Von | 1 Kommentar »
Branitz hat seit Anfang März 2019 wieder eine „Parkpolizei“

Ziviler Wachdienst kümmert sich um Ordnung und soll Schäden verhindern. Cottbus (hnr.) Schon zu fürstlichen Zeiten und bis in die 1980er Jahre hinein soll es Polizeistreifen im Branitzer Park gegeben haben. Daran schließt jetzt die finanziell gut ausgestattete Landesstiftung an und schickt im Zweierpack zivile Sicherheitsmänner radelnd durch den Garten. Die zuständig Ministerin Martina Münch gab ihrer Sorge um das Wohl der Anlage Ausdruck und
[mehr…]



Auftakt zur Kommunalwahl in Cottbus im Mai 2019

Cottbus, Top-Themen | 8. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Auftakt zur Kommunalwahl in Cottbus im Mai 2019

Im Dialog: Sieben Fraktionsvorsitzende versuchten Antworten zu Fragen der Cottbuser. Cottbus (hnr.). Besucher der Dialog-Reihe im Stadthaus ersehnen Harmonie. Einfühlsame Moderation kommt dem entgegen, und so war die Zustimmung am Ende einhellig, obwohl es kaum konkrete Antworten und im Falle kritischer Töne schnellen Themenwechsel gab. Vorn saßen sieben Fraktionsvorsitzende, die Rathausspitze diesmal „als Eingreiftruppe“ links in der ersten Stuhlreihe. Wer nur mal ein Gefühl dafür
[mehr…]



Ausbildung klarmachen – Woche der Ausbildung 2019

Region, Top-Themen | 8. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Ausbildung klarmachen - Woche der Ausbildung 2019

Woche der Ausbildung vom 11. bis 15. März  2019 bietet viele Angebote. Cottbus (MB). „#AUSBILDUNGKLARMACHEN“ – unter diesem Motto startet die diesjährige Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit. Vom 11. bis 15. März 2019 werben bundesweit Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen sowie Jobcenter auf regionaler Ebene für die duale Berufsausbildung und informieren über deren Chancen genauso wie zu Karrierewegen. Die Woche der Ausbildung startet in Cottbus mit
[mehr…]



Cottbus ist Motor, Herz und Hauptstadt der Lausitz

Cottbus, Top-Themen | 1. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus ist Motor, Herz und Hauptstadt der Lausitz

Woidkes Kehrtwende im Kunstmuseum / Im Dialog-Format am 26. Februar 2019 gab es viele Frage und schlüssige Antworten. Cottbus (hnr.) Aus der CDU-Spitze grummelt es im Nachhinein: „Vor einem Jahr war Cottbus in den Augen des MP nicht in der Lage, die Aufgaben einer kreisfreien Stadt zu gewährleisten…, nun ist er auf Schmusekurs.“ Woidkes Kehrtwende vollzog sich mit der Bürde des Strukturwandels und natürlich vor
[mehr…]