Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Top-Themen
Dienstag, 18. Juni 2019 - 09:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
21°C
 

Anzeige

Top-Themen

Mosh gegen Krebs in Sedlitz

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 17. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Mosh gegen Krebs in Sedlitz

Benefizfestival zu Gunsten der Kinderkrebsstation im Carl Thiem Klinikum Cottbus. Sedlitz (MB/jk). Eine fast unglaubliche Geschichte begann vor ein paar Jahren und erfährt in wenigen Tagen seine Fortsetzung. Das Benefizfestival „Mosh gegen Krebs“ zugunsten der Kinderkrebsstation des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus findet am 24. und 25. Mai 2019 bereits zum siebenten Mal statt und verwandelt das sonst eher beschauliche Sedlitz bei Senftenberg in eine Hochburg der lauten
[mehr…]



Sportlich in den Mai beim AOK City Run & Bike in Cottbus

Top-Themen | 10. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Sportlich in den Mai beim AOK City Run & Bike in Cottbus

Startschuss ist am 11. Mai 2019 um 10 Uhr. Cottbus (MB). Mit dem AOK City Run & Bike starten die Cottbuser am Samstag, 11. Mai 2019, sportlich ab 10 Uhr in den Mai. Hunderte Sportler sind wieder am Start. Alle, die das Ziel erreichen, erhalten eine Teilnehmermedaille als Anerkennung und Erinnerung. Startzeiten, Lage- und Streckenpläne findet man unter www.run-bike-cottbus.de. Anmeldungen sind noch bis gut eine
[mehr…]



Großräschen sticht in See an diesem Wochenende

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 10. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Großräschen sticht in See an diesem Wochenende

„Großräschener SeeFest“ mit Hafeneröffnung vom 10. bis 12. Mai 2019. Großräschen (MB/jk). Unter dem Motto „Seenland aus Bergmannshand“ läuft das erste dreitägige „Großräschener SeeFest“ an diesem Wochenende. Noch bis Sonntag gibt es ein großes Familienfest mit maritimen Mitmachangeboten für alle Altersstufen ein. Genau zwanzig Jahre ist es her, dass der letzte Kohlezug den Tagebau Meuro verlassen hat. Daher steht das erste SeeFest unter dem Motto
[mehr…]



Gartenfestival Park & Schloss Branitz am 25. und 26. Mai 2019

Kultur & Service, Top-Themen | 10. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Gartenfestival Park & Schloss Branitz am 25. und 26. Mai 2019

Cottbus (MB). Es ist Mai und alle Gartenenthusiasten verschlägt es wieder ins Beet. Ein Grund mehr, sich gut beraten zu lassen, was die hiesige märkische Streusandbüchse braucht und zulässt. Kein Problem beim 9. Gartenfestival Park & Schloss Branitz am 25. und 26. Mai 2019. Knapp 60 ausgewählte Gärtner, Baumschulen, Züchter und Manufakturen präsentieren mit handwerklichem und nachhaltigem Geschick die vielseitige Pflanzenwelt der wilden Mark Brandenburg.
[mehr…]



Kabinett vor Ort: Gemeinsam für eine erfolgreiche Strukturentwicklung

Region, Top-Themen | 3. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Kabinett vor Ort: Gemeinsam für eine   erfolgreiche Strukturentwicklung

Schwerpunkte am Dienstag, 30. April 2019, in Forst waren Fördermittel, Waldbrand-Prävention und die deutsch-polnische Zusammenarbeit. Region (MB). Die Landesregierung und der vom Braunkohleausstieg besonders betroffene Landkreis Spree-Neiße sehen die laufende Strukturentwicklung als eine Chance für mehr Wirtschaftskraft und Lebensqualität in der Lausitz. Die Runde unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Harald Altekrüger erörterte in der Reihe „Kabinett vor Ort“ in Forst am Dienstag,
[mehr…]



Kommunalwahl Cottbus 2019: Nachdenklich, aber nicht amtsmüde

Cottbus, Top-Themen | 3. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Kommunalwahl Cottbus 2019: Nachdenklich, aber nicht amtsmüde

OB Holger Kelch und Stadtverordneten-Vorsteher Reihard Drogla blicken nach vorn / In der ablaufenden Wahlperiode waren sie Getriebene. Cottbus (hnr.) Das war ein Talk ohne „Master“, vergangene Woche Donnerstag. Hoffmanns Gäste stellten selbst die Fragen, und die waren nicht einmal bequem. Am offensivsten trieb es der OB: „Es stehen Kommunalwahlen an und Leute fragen: Steht der Kelch auch zur Abwahl?“ Nein, antwortet er sich, „selbst
[mehr…]



Ein 75 Millionen Euro teurer „Meilenstein“

Cottbus, Top-Themen | 3. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Ein 75 Millionen Euro teurer „Meilenstein“

Die Stadt Cottbus setzt auf Gas zur Energieversorgung / Modernisierung des Heizkraftwerkes bis 2022. Cottbus (lb). Dienstag, 30. April 2019, wurde im Dieselkraftwerk mit der Unterzeichnung eines Generalunternehmervertrages ein „Meilenstein“ für die künftige Energieversorgung der Stadt gesetzt. Die Stadtwerke modernisieren ihr Heizkraftwerk, um zukunftssicher klimaschonende Fernwärme zu erzeugen. Anstelle von Braunkohlen-Feinstaub brennt dann Gas. Die Modernisierung beginnt in diesem Jahr und dauert bis 2022. Die
[mehr…]



Rechn unterwegs zum Grünen Fürsten

Cottbus, Top-Themen | 26. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Rechn unterwegs zum Grünen Fürsten

Neue Bilder auf Papier sind Skizzen malerischer Bilanz / zwei Ausstellungen in Branitz und der Cottbuser Innenstadt. Cottbus (h.) Günther Rechns Kunst hat hohes Ansehen. Dass er – übrigens ebenso wenig wie Carl Blechen – nicht im gleichfalls um Ansehen bemühten Kunstmuseum seiner Stadt gezeigt wird, ist Teil des Zerrbildes dieser Gegend. Immerhin fügt es sich dank solchen Ungemachs, dass dem Künstler zum 75. Geburtstag
[mehr…]



Hoffmann-Talk: Was macht ein Amt mit Menschen?

Cottbus, Top-Themen | 18. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Hoffmann-Talk: Was macht ein Amt mit Menschen?

Cottbus (hnr.) Auf eine ungewöhnlich spannende Kernfrage haben sich Moderator Jens Uwe Hoffmann und seine Gäste Reinhard Drogla, Stadtverordnetenvorsteher, und Holger Kelch, Oberbürgermeister, geeinigt: Was macht das Amt mit einem Menschen. Beide kommen aus sehr ähnlicher Ausgangssituation – sie haben Elektriker im Senftenberger Revier gelernt. Inzwischen dominieren sie seit Jahren die Cottbuser Politik. Was hat das menschlich in ihnen bewirkt? Lässt sich das im Dreier-Talk
[mehr…]



Auf Ostereiersuche und Osterfeuer in der Region

Region, Top-Themen | 18. April 2019 | Von | Keine Kommentare »
Auf Ostereiersuche und Osterfeuer in der Region

Guben. Am Samstag, 20. April 2019, hat der Osterhase der Gubener Wohnungsgesellschaft mbH (GuWo) wieder 1.000 bunte Ostereier in der Gubener Innestadt versteckt. Von 10 bis 12 Uhr können Kinder rund ums Dreieck bis hin zur Frankfurter Straße auf die Suche nach bunt gefärbten Eiern gehen. Neu in diesem Jahr ist ein 1,50 Meter großes weißes Ei am Dreieck, das bemalt werden kann. Spremberg. Am
[mehr…]