Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Spremberg Beiträge aus Spremberg und Umgebung Beiträge aus Spremberg und UmgebungMärkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 10:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
20°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Spremberg

3. Lausitzer Mülltonnenrennen

Spremberg | 17. Mai 2024 | Von | Keine Kommentare »
3. Lausitzer Mülltonnenrennen

In Sellessen am 25. Mai ab 11 Uhr. Sellessen (MB). Am 25. Mai, lädt der Grün-Weiß Sellessen e.V. zum 3. Lausitzer Mülltonnenrennen ein, bei dem Teams um die Goldene, Silberne und Bronzene Tonne antreten. Das Event findet in Sellessen statt, auf dem Fahrradweg unterhalb des Parkplatzes Wochenendweg (“Lipka”) gegenüber der Feuerwehr, Spremberger Straße. Das Programm beginnt um 11 Uhr mit einem offenen Training, gefolgt von
[mehr…]



Tag der Städtebauförderung

Spremberg | 10. Mai 2024 | Von | Keine Kommentare »
Tag der Städtebauförderung

In Spremberg am vergangenen Samstag. Spremberg (MB) Mehr als 100 Spremberger waren am Sonnabend (4. Mai), anlässlich des Tages der Städtebauförderung beim Rundgang zu verschiedenen innerstädtischen Stationen „geöffneter“ Baustellen und Gebäude dabei. Eröffnet wurde der Aktionstag durch Bürgermeisterin Christine Herntier, Rainer Genilke, Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, sowie Carsten Billing vom Landkreis Spree-Neiße im Innenhof des Wohngebäudes. Anschließend stellte Roger Preußmann, Geschäftsführer
[mehr…]



Lesen mit dem Landrat

Spremberg | 10. Mai 2024 | Von | Keine Kommentare »
Lesen mit dem Landrat

17. Vorlesestunde zum Welttag des Buches mit Harald Altekrüger. Spremberg (MB). In die vierte Klasse der Spremberger Grundschule „Geschwister Scholl“ wurde der Landrat des Spree-Neiße-Kreises, Harald Altekrüger, als „Vorleser“ eingeladen. Anlässlich des UNESCO-Welttag des Buches las er den Mädchen und Jungen ausgewählte Passagen des diesjährigen „Ich schenk Dir eine Geschichte“-Buches „Mission Roboter – Ein spannender Fall für die Glücksagentur“ der Autorin Anke Girod vor. Rund
[mehr…]



KSC ASHAI Männer erneut in Judo-Bundesliga erfolgreich

Spremberg | 3. Mai 2024 | Von | Keine Kommentare »
SiegertypenBottrop KSC ASAHI

Knapper aber verdienter 6:8 Erfolg in Bottrop für Spremberger. Spremberg/Bottrop (MB). Auch an ihrem zweiten Kampftag konnte die Bundesligamannschaft des KSC ASHAI Spremberg erfolgreich gestalten. Mit einem knappen aber durchaus verdienten 6:8 Erfolg in Bottrop bleiben die Jungs weiterhin ungeschlagen. Bereits am ersten Kampftag gab es ein knappes 8:6 gegen die SUA Witten und der letzte Kampf brachte die Entscheidung. So war es auch diesmal.
[mehr…]



Spremberger Judo-Frauenteam gewinnt erneut

Spremberg | 19. April 2024 | Von | Keine Kommentare »
Spremberger Judo-Frauenteam gewinnt erneut

Spremberg (MB). Das Judo-Bundesligateam der Frauen vom KSC ASAHI Spremberg gewann knapp, aber dennoch ungefährdet mit 8:6 gegen den Oberhaus-Neuling der KGJMV (Judo-Verband Mecklenburg-Vorpommern e. V.). Die Spremberger Trainerin Madlen Oesterreich sprach im Vorfeld von einer ganz schwierigen Aufgabe, die man nicht unterschätzen sollte, zumal auf Spremberger Seite doch etliche Punktgaranten fehlten. Am nächsten Kampftag pausiert die Frauen-Mannschaft und greift dann wieder am 04.05. in
[mehr…]



„AG Spurensuche“ aus Spremberg geehrt

Spremberg | 19. April 2024 | Von | Keine Kommentare »
„AG Spurensuche“ aus Spremberg geehrt

Spremberger Initiative für Engagement ausgezeichnet. Spremberg (MB). Am 14.04. wurde in der Gedenkstätte Sachsenhausen die AG Spurensuche des Bündnisses #unteilbar Spremberg der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde „Perle der Lausitz“ mit dem dritten Platz des Franz-Bobzien-Preises ausgezeichnet. Insgesamt hatten sich 54 Initiativen darum beworben. Diese Auszeichnung geht auf den gleichnamigen Pädagogen, Politiker und Lehrer Franz Bobzien (1906 – 1941) zurück, der sich insbesondere für die sozialdemokratische Kinder- und
[mehr…]



25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Spremberg und Szprotawa

Spremberg | 12. April 2024 | Von | Keine Kommentare »
25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Spremberg und Szprotawa

25 Jahre Städtepartnerschaft – Spremberger ins polnische Szprotawa eingeladen. Spremberg (MB). Seit einem Vierteljahrhundert bestehen freundschaftliche Beziehungen zwischen Spremberg und dem polnischen Szprotawa. Am 12. Juni 1999 wurde ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Seitdem sind Menschen beiderseits der Grenze in die jeweils andere Stadt gefahren: Schüler, Unternehmer, Abordnungen von Vereinen, Mitarbeiter der Stadtverwaltungen und natürlich Sportler. Erst kürzlich weilte der Bürgermeister Mirosław Gąsik beim städtischen Jahresempfang in
[mehr…]



10-jähriges Jubiläum für Sprembergs MVZ Poliklinik

Spremberg | 5. April 2024 | Von | Keine Kommentare »

Medizinisches Versorgungszentrum vor 10 Jahren gegründet. Spremberg (MB).Das Medizinisches Versorgungszentrum Poliklinik Spremberg (MVZ), ein Tochterunternehmen der Spremberger Krankenhausgesellschaft mbH, wurde am 1.02.2014 eröffnet. Seit der Eröffnung hat die MVZ Poliklinik Spremberg GmbH eine große Entwicklung durchlebt und sich zu einer bedeutenden Instanz der ärztlichen Versorgung der Stadt Spremberg und Umgebung entwickelt. Besuchten im Eröffnungsjahr etwa 5.000 Patienten das MVZ, verdreifachte sich diese Zahl bereits im
[mehr…]



Digitale Spremberg-Tour

Spremberg | 28. März 2024 | Von | Keine Kommentare »
Digitale Spremberg-Tour

Erste digitale Erlebnistour der Lausitz. Spremberg (MB). Unter dem Namen „Digital Xpedition“ werden ab Karfreitag, 29.03., digitale Erlebnistouren angeboten, die auf der Grundlage von Augmented Reality (AR) die digitale Welt in die Realität bringen. Bei der ersten Tour mit dem Titel „Die Spremberger Originale“ können Interessierte in der Innenstadt fünf Schilder mit der Silhouette von Nachtwächter Kulke entdecken. Durch das Scannen des QR-Codes auf den
[mehr…]



Sprembergs SPD zur Wahl bereit

Spremberg | 28. März 2024 | Von | Keine Kommentare »
Sprembergs SPD zur Wahl bereit

Kandidaten für Kommunalwahl wurden bestätigt. Spremberg (MB). Am 15.03. trafen sich die Spremberger SPD-Mitglieder zu einer Gesamtmitgliederversammlung, um die Kandidaten für die Kommunalwahl am 9.6. zu nominieren. 24 Spremberger werden für die SVV kandidieren, 9 für den Kreistag, 4 für den Ortsbeirat Schwarze Pumpe und eine Kandidatin für den Ortsbeirat in Hornow. Alle Kandidaten engagieren sich in Vereinen und Verbänden um das soziale und gesellschaftliches
[mehr…]