Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Land und Leute
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 18:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
18°C
 

Anzeige

Land und Leute

Sorau/Zary: Schlossturm in Flammen

Land und Leute | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Schwerer Schaden am Ranaissanceschloss Zary Sorau/Zary (hnr.) Ein Wahrzeichen der mit knapp 40 000 Einwohnern zweitgrößten Stadt der Niederlausitz ging in der Nacht zum Montag dieser Woche in Flammen auf – der Turm des Bibersteiner Schlosses. Neben dem barocken Promnitz-Palais gehört das ursprünglich gotische, um 1550 im Renaissance-Stil umgebaute Schloss zu den wertvollen Architekturdenkmalen inmitten der Kreisstadt in der Wojewodschaft Lebus. Beide Schlösser wurden im
[mehr…]



Hänchen: Böhmisches Sauerkraut für daheim

Land und Leute | 20. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Hänchen: Böhmisches Sauerkraut für daheim

Hänchen (AR). Der Böhmische Rasthof ist für seine zünftige Küche bekannt. Nun ist es Gästen möglich das leckere vor Ort zubereitete Sauerkraut auch zuhause zu genießen. Verkauft wird die- ses genau wie auf dem Teller serviert in handlichen Gläsern. Bei Bedarf nach passender Getränkebeilage kann auch bei den Original Biertaschen zugegriffen werden, welche jeweils 4 Flaschen enthalten. Übrigens hat der Böhmische Rasthof auch zu Weihnachten
[mehr…]



Viele Drachen am Drebkauer Himmel

Kultur & Service, Land und Leute | 20. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Viele Drachen am Drebkauer Himmel

„Drachenvater“ Dieter Klante hofft am 28.9. auf guten Wind und zahlreiche Helfer Drebkau (MB/jk). Am 28.September um 14 Uhr ist es wieder so weit: auf der Drachenwiese hinter dem AVS Autohaus findet das 18. Drebkauer Drachenfest statt. Die Drebkauer Drachenfreunde laden alle Interessierten recht herzlich dazu ein, gemeinsam einen schönen, gemütlichen und erlebnisreichen Nachmittag zu verbringen. Es gibt Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Eis und Zuckerwatte,
[mehr…]



Wieder Kirmestanz in Limberg

Land und Leute, Unterhaltung & Freizeit | 20. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Wieder Kirmestanz in Limberg

Eine alte Tradition wird am 28. September wieder zum Leben erweckt Limberg (fk/jk). Warum sollten die Limberger eigentlich immer kilometerweit fahren müssen, um mal wieder zu fetziger Livemusik das Tanzbein zu schwingen? Im Februar gibt es im Ort die Jugendfastnacht und die legendäre Männerfastnacht, bei der im Ort drei Tage lang gesungen und getanzt wird. Es gibt das ebenso traditionsreiche Lindenblütenfest zu Pfingsten, und im
[mehr…]



O’zapft in Siewisch

Land und Leute, Unterhaltung & Freizeit | 20. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
O’zapft in Siewisch

Oktoberfest am 28. September bei Hartnicks Siewisch ( jk). Los geht es um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen im Laufe des Abends verschiedene Wettbewerbe, die Spaß garantieren – zum Beispiel das Maßkrug-Stemmen, bei dem die männlichen Festbesucher ihre Kräfte messen und ihre Stärke unter Beweis stellen können oder für die Damen das Rettich-Schneiden. Auch die Bierrutsche wird sicherlich wieder Spannung und heitere Momente garantieren.
[mehr…]



Böhmischer Komfort

Land und Leute | 13. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Böhmischer Komfort

Böhmische Spezialitäten zu Blasmusikklängen. Hänchen (AR). Der direkt an der Hauptstraße gelegene „Böhmische Rasthof Hänchen“ ist nicht nur für sein leckeres Essen bekannt, sondern garantiert durch abwechslungsreiche Veranstaltungen immer wieder gute Unterhaltung. Als nächstes auf dem Terminkalender steht am nächsten Wochenende Blasmusik mit Brunch. Interessenten haben noch die Chance sich im Vorverkauf Restkarten zu sichern. Sofort ausverkauft war hingegen der am 1. November stattfindende Auftritt des
[mehr…]



Land und Leute: Eine lustvolle Nacht mit „Fontäne“

Land und Leute | 9. August 2019 | Von | Keine Kommentare »
Land und Leute: Eine lustvolle Nacht mit „Fontäne“

NeueBühne-Spektakel „Fontane Am Zug“ begeistert die Leute mit intelligentem Witz. Senftenberg. „Der ziiieht sich…“ stöhnen Fontaneleser mitunter. Mag sein; Texte anderer Autoren des 19. Jahrhunderts quälen sich ähnlich durch damalige Etikette. Das ist aber kein Problem für „Fontane am Zug“ auf dem Senftenberger Bahnhof und seinen Nebengleisen. Die hoch aufgedrehte Komödiantenschar nebst professionell auftretenden Laien aus dem Jugend- und dem Seniorenklub zaubert ein frisches, witziges
[mehr…]



Land und Leute: Auf Sonnentour rund um Kolkwitz

Land und Leute | 12. Juli 2019 | Von | Keine Kommentare »
Land und Leute: Auf Sonnentour rund um Kolkwitz

Blühende Dörfer und Felder auf dem Weg um den klaren Gräbendorfer See. Region (h.) Wo der Regen gereicht hat, stehen sie jetzt in voller Blüte – die Lausitzer Sonnenblumen auf weiten Feldern, und daneben sind die Körner eingebracht zu ertragreicher Ernte. Über die Stoppelfelder jagen verwegene Reiter und üben für die Erntefeste. Gut 50 Kilometer radeln Von Cottbus westwärts nach Kolkwitz, Dahlitz, Kunersdorf und Milkersdorf
[mehr…]



Land und Leute: Das alte Müllerhandwerk entdecken

Land und Leute | 7. Juni 2019 | Von | Keine Kommentare »
Land und Leute: Das alte Müllerhandwerk entdecken

Zu Pfingsten laden die Lausitzer Mühlen traditionell zum Mühlentag am 10. Juni 2019 ein und geben Einblicke in historische Technik und das Traditionshandwerk. Region (MB/lb). Traditionell öffnen am Pfingstmontag, 10. Juni 2019, bundesweit über 1000 Mühlen. Müller, Mühlenvereine und Mühlenbesitzer geben Einblicke hinter die Mühlensteine und Windräder. Wie traditionelle Mühlen funktionieren, wie sie erhalten werden können und noch weitere interessante Fakten über das Mühlenwesen und
[mehr…]



Produkte der Region: Einmal Genuss rot und weiß bitte

Land und Leute | 31. Mai 2019 | Von | Keine Kommentare »
Produkte der Region: Einmal Genuss rot und weiß bitte

Im Juni ist die Hochzeit für das Königsgemüse und die süßen roten Beeren. Region (MB/jk). Nur noch wenige Wochen, dann zeigt der Kalender den 24. Juni 2019 an – den Johannistag. Der wird auch scherzhaft „Spargelsilvester“ genannt, denn an diesem Datum endet traditionell die Spargelsaison. Ab diesem Zeitpunkt sollte den Spargelpflanzen eine Regenerationsphase gegönnt werden, die sie benötigen, um bis zur neuen Saison wieder Kraft
[mehr…]