Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Elefantenhaus Tierpark Cottbus - Märkischer Bote Elefantenhaus Tierpark Cottbus Elefantenhaus Tierpark CottbusMärkischer Bote
Samstag, 28. Mai 2022 - 15:35 Uhr | Anmelden
  • FacebookNeues Heim für Cottbuser Elefanten

header-logo

Bewölkt
15°C
 
epaper
Anzeigen

Neues Heim für Cottbuser Elefanten

25. Juni 2021 | Von | Kategorie: Tierpark, Top-Themen |

Die Bauarbeiten am Elefantenhaus im Cottbuser Tierpark Cottbus schreiten voran.

Elefantenhaus

Die Arbeiten an dem künftigen Elefantenhaus gehen voran, Fundamente und Säulen stehen bereits. Tierparkdirektor Dr. Jens Kämmerling und Oberbürgermeister Holger Kelch (v.l.) bei einer Bauberatung. Foto: A. Rink

Cottbus (AR). Im Cottbuser Tierpark geht es im Bereich des Elefantengeheges gerade besonders geschäftig zu, schreiten doch die Bauarbeiten für das neue Elefantenhaus mit großen Schritten voran. Bisher läuft alles nach Plan. Bereits Ende des Jahres soll das neues Haus fertig sein.
Das neue Elefantenhaus kann sich sehen lassen. So bietet das beheizbare Gebäude mit 800 Quadratmetern Gesamtfläche, von denen 300 Quadratmeter reine Lauffläche sind, die zehnfache nutzbare Fläche des alten Hauses. Auch wird es für die 53 Jahre alte Elefantendame Sundali Bademöglichkeiten sowohl im Innen- als auch Außenbereich geben.
Das alte Haus bleibt bis nächstes Jahr stehen, um eine langsame Eingewöhnung zu ermöglichen. Danach soll es abgerissen werden. Das bisherige Außengelände bleibt hingegen bestehen und wird mit dem neuen Areal verbunden.
Gemeinsam mit der Elefantendame werden nach Fertigstellung auch Kleintiere das neue Haus beziehen.
Durch die insgesamt vier Stallboxen, mit jeweils zwei Türen, ist auch schon für die Zukunft gesorgt. Momentan sucht der Tierpark europaweit nach zwei Elefantenkühen mittleren Alters, die der alteingesessenen Cottbuserin Gesellschaft leisten.
Eine Bullenhaltung ist laut Tierparkdirektor Dr. Jens Kämmerling hingegen erstmal nicht vorgesehen, da dazu ein weiteres Haus notwendig wäre. Insgesamt werden in das das Elefantenhaus 2,4 Millionen Euro investiert; 50.000 Euro der Bausumme sollen dabei durch Spenden aufgebracht werden.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren