Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spree-Neiße Beiträge aus dem Landkreis Spree-Neiße - Märkischer Bote Beiträge aus dem Landkreis Spree-Neiße - Märkischer BoteMärkischer Bote
Donnerstag, 9. Dezember 2021 - 12:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
0°C
 


Spree-Neiße

In Kolkwitz weihnachtet es

Spree-Neiße | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
In Kolkwitz weihnachtet es

Die Gemeinde freut sich auf viele „Geschenke“ für das kommende Jahr. Kolkwitz (MB). In diesem Jahr ist wieder alles anders zur Adventszeit, aber in den Vorgärten leuchtet zumindest die Weihnachtsdeko heller als zuvor und auch der Kolkwitzer Rathausbaum und die Tannen in den Dörfern sorgen für Weihnachtsstimmung. Gemütlich machen heißt das Motto in der Gemeinde. Jetzt fehlt nur noch die richtige Lektüre. Diese kann bis
[mehr…]



Weihnachts-Wunschbaum in Kolkwitz

Spree-Neiße | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Weihnachts-Wunschbaum in Kolkwitz

Kolkwitz (MB). Um auch den hilfsbedürftigen Kindern eine Freude zu Weihnachten zu machen startet real wieder die Wunschbaum-Aktion. Denn auch die Kinder, die vom Kinder- und Jugenddienst der Johanniter betreut werden, freuen sich, wenn sie eine kleine Weihnachtsüberraschung auspacken können. Im Eingangsbereich des real Marktes in Kolkwitz an der Berliner Str. 114 wurde bereits der Weihnachts-Wunschbaum geschmückt. Die Kinder malten und schrieben dabei Ihre Wünsche
[mehr…]



Buchlesung in der Slawenburg Raddusch

Spree-Neiße | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Buchlesung in der Slawenburg Raddusch

Raddusch (h.) Diesen Sonntag, am 2. Advent ab 11 Uhr, präsentiert Mitherausgeber Jens Lipsdorf mit einigen weiteren Autoren das neue NIEDERLAUSITZ-Jahrbuch 20-22 (Band VI) erstmals öffentlich in der Slawenburg Raddusch. Schon mit Band V und dem 200. Geburtstag von Rudolf Virchow im Oktober diesen Jahres wurde die prächtige Slawenburg als Schauplatz der spannenden Lausitzer Archäologie zu einem herausragenden Thema der Jahrbuchreihe. Von Ur-Schädeln und Erdtöpfen
[mehr…]



Weihnachtsbäume erhältlich in Dubrauer Baumschule

Spree-Neiße | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »

Dubrau (MB). Von Nordmann-, Nobilis- und Blautanne bis zur Serbischen Fichte und Schwarzkiefer. Bei der Dubrauer Baumschule gibt es Weihnachtsbäume aller Art. Die Baumschule hat montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 17 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Auch am 24. Dezember können zwischen 10 und 12 Uhr noch Weihnachtsbäume
[mehr…]



Advent in Bloischdorf

Spree-Neiße | 26. November 2021 | Von | Keine Kommentare »

Der Museumsverein lädt Klein und Groß ein. Bloischdorf (MB). Die Adventszeit beginnt im Museum Bloischdorf traditionell mit dem Adventskranzwettbewerb, der jedes Jahr am 1. Advent eröffnet wird. Der Museumsverein lädt an allen Adventssonntagen herzlich zum Besuch weihnachtlicher Veranstaltungen ein, bei denen die Gäste möglichst fleißig für die Kränze abstimmen können. Am 4. Advent werden die „Publikumslieblinge“ dann prämiert. Am 1. Advent erfreut Steffen Schöbel die
[mehr…]



Landmaler unterm Weihnachtsbaum

Spree-Neiße | 26. November 2021 | Von | Keine Kommentare »

Peitzer-Land-Maler starten in die Adventszeit mit Online-Verkaufs-Galerie. Region (MB). Die Peitzer-Land-Maler beenden ein „außergewöhnliches Jahr“ und starten in die Adventszeit mit einer Online-Verkaufs-Galerie. Aktuell zählt die Gruppe 14 Künstler aus den Landkreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald und aus Cottbus. Genügend Gelegenheiten sich gemeinsam künstlerisch zu entfalten, hatten sie in diesem Jahr. Die meisten Kunstwerke sind bei Pleinairs wie zum Beispiel im Forster Rosengarten, im Schlosspark Altdöbern
[mehr…]



Vorweihnachtliches Dissen

Spree-Neiße | 26. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Vorweihnachtliches Dissen

Ausstellungseröffnung und Adventskonzert. Dissen (MB). Es wird weihnachtlich im Heimatmuseum in Dissen. Unter dem Titel „Ein Sachse auf Wanderschaft – Abenteuer bei den Indianern, Naturvölkern und einsamen Inseln“ wird am 1. Adventssonntag, dem 28. November, 13 bis 16 Uhr, die Weihnachtsausstellung eröffnet und kann bis zum 20. März besucht werden. Die Ausstellung entführt in die wunderbare Welt des Holzkünstlers Fredo Kunze. Er zeigt mit seinen
[mehr…]



Konzert in Kolkwitz

Spree-Neiße | 19. November 2021 | Von | Keine Kommentare »

Kolkwitz (MB). Am Samstag, 27. November 2021 gastiert CLASSIC BRASS um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Kolkwitz und unterhält mit weihnachtlicher Musik. Karten kosten 18 Euro (ermäßigt 12 Euro). Tickets gibt es unter anderem bei der Gemeinde Kolkwitz (0355-29300). Restkarten gibt es zuzüglich 2 Euro ab 17 Uhr an der Abendkasse. Es gilt 2G. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Grießener Weihnachtspostamt öffnet seine Pforten

Spree-Neiße | 19. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Grießener Weihnachtspostamt öffnet seine Pforten

Familienzentrum Grießen freut sich über Wunschzettel an den Weihnachtsmann bis 15.12. Grießen (UR). Auch in diesem Jahr hat das traditionelles Weihnachtspostamt im Familienzentrum Grießen wieder geöffnet, auch wenn der vorweihnachtliche Adventsmarkt in diesem Jahr coronabedingt wieder ausfallen muss. Der Weihnachtsmann und seine Elfen warten schon ganz gespannt, was sich die Kinder und Erwachsenen so alles wünschen. Die Wunschzettel können wie jedes Jahr gemalt, gebastelt oder
[mehr…]



Krieschower Jugendwehr packt Pakete für hilfsbedürftige Kinder

Spree-Neiße | 19. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Krieschower Jugendwehr packt Pakete für hilfsbedürftige Kinder

Gemeinsame Unterstützung für „Kinder helfen Kinder“ und „Weihnachten im Schuhkarton“. Krieschow (MB). Zum letzten Treffen in diesem Jahr hat die Jugendfeuerwehr etwas Besonderes vorbereitet: Sie packten Pakete für die Aktionen „Kinder helfen Kinder“ und für „Weihnachten im Schuhkarton“. 32 Päckchen für Kinder im Alter von drei bis elf Jahren kamen bei der gemeinsamen Aktion mit der Grundschule Krieschow sowie vielen Krieschowern zusammen. Weitere Beiträge aus
[mehr…]