Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spree-Neiße
Donnerstag, 17. Juni 2021 - 10:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
29°C
 

Anzeige

Spree-Neiße

Gemeinde Schenkendöbern lädt zum Frühschoppen ein

Spree-Neiße | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »

Schenkendöbern (MB). Am nächsten Sonntag, 20. Juni, findet in Krayne in der Gemeinde Schenkendöbern der traditionelle Frühschoppen vor der Feuerwehr statt. Die Dorchtaler Musikanten sorgen ab 11 Uhr für musikalische Untermalung. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Brandenburger Landpartie in Drebkau

Spree-Neiße | 4. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Brandenburger Landpartie in Drebkau

Drebkau (MB). Am 13.6. findet die 26. Brandenburger Landpartie statt. Mit dabei: der Kräuter-und Beerenhof aus Drebkau. Er lädt ab 10 Uhr herzlich zu einer Führung durch den Kräuter- Beerengarten mit Verkostung, einem spannendem Kennenlernen der regionalen Produzenten und einem kulinarischen Erlebnis im Hofcafé ein. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



10 Jahre Pferdegeflüster in Kolkwitz

Spree-Neiße | 4. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
10 Jahre Pferdegeflüster in Kolkwitz

Die Pferdepension Wurzelhof wird 10 Jahre alt. Kolkwitz (ik). Außerhalb von Kolkwitz, am Rande des schönen Spreewaldes, unweit von Cottbus können Pferdeliebhaber ihre Lieblinge gut aufgehoben wissen. Und das bereits schon seit 10 Jahren. Denn die Pferdepension „Wurzelhof“ feiert in diesem Jahr ihr 10- jähriges Jubiläum. Nach wie vor ist sie die perfekte Anlaufstelle für alle Pferdebesitzer. Sie hat nicht nur großzügige Außen- und Paddockboxen,
[mehr…]



Liveerlebnis beim Kunstgartenfest in Dissen

Spree-Neiße | 4. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Liveerlebnis beim Kunstgartenfest in Dissen

Dissen (MB). Das Kunstgartenfest an diesem Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr hinter dem Heimatmuseum in Dissen gibt die besondere Möglichkeit, Künstlern der verschiedensten Genres beim Arbeiten über die Schulter zu schauen. Auf der Museumswiese zeigen Maler, Fotografen, Textilkünstler, aber auch Musiker ihr Können. Rund herum bieten diese Schmuck, Aquarelle, Ölbilder, Textilarbeiten und viele andere schöne Dinge zum Kauf an. Weitere Beiträge aus
[mehr…]



Jänschwalder Heimatmuseum wieder geöffnet

Spree-Neiße | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Jänschwalde (MB). Ab dem 1. Juni öffnet auch das Wendisch-Deutsche Heimatmuseum Jänschwalde endlich wieder seine Türen. Geöffnet ist Mittwoch, Freitag, Samstag von 10 bis 15 Uhr und Donnerstag 13 bis 18 Uhr. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Dissen lädt zu Sonderausstellung ins Heimatmuseum ein

Spree-Neiße | 28. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Neue Ausstellung und Kunstgartenfest im Heimatmuseum Dissen-Striesow. Dissen-Striesow (MB). Das Heimatmuseum Dissen-Striesow bereitet derzeit eine neue Sonderausstellung vor, die ab nächster Woche besucht werden kann. Unter dem Titel „Storch, Hahn und Schlange – Bóśon, kokot a wuž“ geht es um „Tiere in Mystik, Volksglauben und Bräuchen der Sorben/Wenden – Zwěrjeta w mystice, ludowej wěrje a nałogach Serbow“. Erklärt wird, warum Schlangen im Spreewald Schutztiere sind
[mehr…]



Digitales Kolkwitz

Spree-Neiße | 21. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Digitales Kolkwitz

Breitbandausbau in Startlöchern / Grundschule wird digital. Kolkwitz (ik). Der Alltag von Schülern ist seit Monaten von Home-Schooling gekennzeichnet. Dabei ist deutlich geworden, dass Deutschland nicht auf dem neuesten Stand der Technik ist. „Die Leitungen sind zu schwach, sodass ein stabiler Online-Unterricht, wie er aktuell notwendig ist, nur unzureichend stattfinden kann.“, findet auch, Karsten Schreiber, Bürgermeister der Gemeinde Kolkwitz. Die Gemeinde hat aus diesem Grunde am Dienstag
[mehr…]



Rückkehr zur Normalität

Spree-Neiße | 21. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »
Rückkehr zur Normalität

Felixsee (MB). Das Leben in der Lausitz normalisiert sich allmählich: Während am gut 200-jährigen Rathausturm die seit Juni 2020 währende Sanierung dem Ende zugeht und Gerüstteile abgetragen werden, herrscht auf dem Markt – mit Abstand und Masken – Handel und Wandel. Am Pfingstwochenende öffnen auch erstmals viele Museen, und in Strittmatters Laden in Bohsdorf wird Theater gespielt. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Kirche Tauer lädt zu wendischem Gottesdienst ein

Spree-Neiße | 21. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Tauer (MB). An Pfingstmontag lädt die Kirche Tauer zum wendischen Pfingstgottesdienst um 14 Uhr ein. Es predigt der wendische Seelsorger und Pfarrer in Jänschwalde Ingolf Kschenka. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Miniwildpark für Kindergarten „Bienchen“ in Gosda

Spree-Neiße | 14. Mai 2021 | Von | Keine Kommentare »

Aus dem Kindergarten „Bienchen“ in Gosda gab es Post: Es gibt wieder einiges Neues bei uns Bienchen zu entdecken. Denn in den letzten Tagen zogen neue Tiere bei uns ein. Die Idee brachten wir Erzieher aus einer Weiterbildung von der Kitopia aus Berlin mit. Mit vier kleinen Schlangen fingen wir an einen kleinen Wildpark auf die bepflanzte Fläche genau neben unserem Eingangstürchen entstehen zu lassen.
[mehr…]