Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spree-Neiße
Montag, 18. November 2019 - 17:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
7°C
 

Anzeige

Spree-Neiße

Cottbus: Gedenken am Volkstrauertag

Spree-Neiße | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Werben (MB). Am Volkstrauertag  (17.11.) laden die Gemeindevertretung und der Kulturausschuss Werben zum Gedenken ein. Ab  9 Uhr gibt es auf dem Waldfriedhof Werben  Ansprachen von Bürgermeister Joachim Dieke und Dieter Bartusch vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge. Um 9.20 Uhr folgt die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Brahmow, 9.40 Uhr wird der Gefallenen am Kriegerdenkmal Werben gedacht. Den Abschluss bildet um 14 Uhr eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Ruben.



Advent in Bloischdorf

Spree-Neiße | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Bloischdorf (MB). Die Adventszeit beginnt im Museum Bloischdorf traditionell mit dem Adventskranzwettbewerb, am 1. Advent. Die liebevoll gestalteten Kränze können von Erwachsenen, Kindern und Gruppen am 29. und 30.11. jeweils von 15 bis 17 Uhr im Museum, Gutsweg 1, abgegeben werden. Der Museumsverein lädt an allen Adventssonntagen zum Besuch weihnachtlicher Veranstaltungen ein, bei denen die Gäste möglichst fleißig für die Kränze abstimmen. Am 4. Advent
[mehr…]



Peitz: Sonderausstellung

Spree-Neiße | 11. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Peitz: Sonderausstellung

Peitz (MB). Seit dem 26. Oktober ist die neue Sonderausstellung im Produktenmagazin im Hüttenwerk Peitz „Die Domäne Cottbus Peitz und die Teichwirtschaft Peitz im Spiegelbild historischer Zeichnungen, Karten und Dokumente“ zu sehen. Gezeigt werden Bilder, Zeichnungen, Karten und Dokumente wie Pachtverträge und Schriftwechsel aus über 300 Jahren Geschichte, die in umfangreicher Archivforschung zusammengetragen wurden.



Berufschancen im Peitzer Land

Spree-Neiße | 8. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Peitz (MB).Kommenden  Samstag, 16.November, präsentieren von 9 bis 11 Uhr Unternehmen der Region ihre Ausbildungsberufe im Rahmen einer Ausbildungsmesse in der Oberschule „Peitzer Land“ in der Juri-Gagarin-Straße. Bereits zum neunten Mal führt das Amt Peitz in Kooperation mit der Oberschule, dem Wirtschaftsrat Peitz e.V. und der Agentur für Arbeit Cottbus diese Ausbildungsmesse in Peitz durch. Die Schule zeichnet sich durch ein berufsorientiertes Bildungskonzept aus.



Drebkau: Sonderpreis für Verein

Spree-Neiße | 8. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Sonderpreis für Verein

Nikolausmarkt mit Sonderpreis ausgezeichnet Drebkau (MB). Der Initiative Drebkau e.V. beteiligte sich an der von der IHK ausgerichteten Wettbewerbsausschreibung “City-Offensive Südbrandenburg 2019”. Ziel war es, ein Event zu gestalten, welches bei der Wiederbelebung der Innenstadt hilft. Als Wettbewerbsthema entschied sich der Verein für den für den 7. Dezember geplanten Nikolausmarkt. Dieser ist das größte Projekt des Vereins, und wurde schon seit dem Frühjahr 2019 vorbereitet.
[mehr…]



Drebkau grüßt Tokio

Spree-Neiße, Top-Themen | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau grüßt Tokio

Drebkau (jk). Turnschuhe, Sportkleidung, Stoppuhr und Sprungseil liegen griffbereit? Oder doch eher Fahrrad, Badekappe oder Fußballstutzen? Egal – es wird jetzt  betont sportlich in Drebkau, denn der Drebkauer Carneval Club e.V. (DCC) startet in seine 41. Session unter dem Motto: „Die DCC Olympiashow, Narrenspiele für Tokio“ – das bedeutet: der DCC bereitet sich auf die olympischen Sommerspiele in Tokio vor und bringt das olympische Feuer
[mehr…]



Kolkwitz Helau wieder überall

Spree-Neiße, Top-Themen | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Kolkwitz Helau wieder überall

Kolkwitzer Carneval Club KCC fordert Rathaus-Schlüssel für 65. Session Kolkwitz (jk). Ob  Bürgermeister Karsten Schreiber am nächsten Sonntag ruhig schlafen kann, ist nicht gewiss, denn am Montag wird sein Rathaus wieder von vielen fröhlichen Leuten gestürmt. Und Musik ist auch dabei! Ein Skandal, oder? Mitnichten, lacht Michael Schilling, der Präsident des KCC. „Auch in Kolkwitz gehört die Schlüsselübergabe am Rathaus zur Tradition. Wir werden  die
[mehr…]



Cottbus: Wieder Stollenfest beim Dampfbäcker

Spree-Neiße | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Kahren (MB). Sonntag (3.11.) duftet es ab 12 Uhr wieder im Kahrener Park, denn bereits zum siebenten Mal wird zum Stollenfest der Dampfbäckerei Witthulz eingeladen. Verschiedene Stollensorten, alle anderthalb Meter lang, warten auf den Anschnitt. Auch das Weihnachtssortiment und die Kahrener Adventssteine werden vorgestellt. Wer es deftiger mag, kann zu Gänsekeulen oder Hax’n greifen. Aktionen für Groß und Klein machen das Stollenfest zu einem echten
[mehr…]



Löschstaffel in Welzow?

Spree-Neiße | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Welzow (MB).  Die künftige Landesregierung will den Ausbau des Welzower Flugplatzes im Rahmen des RescEu Projekts unterstützen. Ziel soll sein, eine europäische Löschflugzeugstaffel am Standort zu etablieren. Ursprünglich wurden dem Vorhaben im Rahmen der Koalitionsverhandlungen kaum Chancen eingeräumt.



Welzow: Kirche wird Hundert

Spree-Neiße | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Proschim (MB). Die Backsteinkirche in Proschim wird einhundert Jahre alt. An diesem Sonntag gibt es um 15 Uhr einen Festgottesdienst in der Kirche mit Chor und Posaunenchor. Die Predigt hält Propst Dr. Stäblein. Am Dienstag wird im Proschimer Kulturhaus um 19 Uhr ein Festvortrag „100 Jahre Kirche Proschim” mit E. Tetsch und H.-Chr. Schütt zu hören sein, musikalisch untermalt von D.Gebauer. Am nächsten Samstag musizieren
[mehr…]