Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spree-Neiße
Mittwoch, 13. November 2019 - 23:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
4°C
 

Anzeige

Spree-Neiße

Proschim: Kirche wird Hundert

Spree-Neiße | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Proschim (MB). Die Backsteinkirche in Proschim wurde – unterbrochen vom ersten Weltkrieg – von 1914 bis 1919 gebaut und schließlich 1919 eingeweiht. Das heißt: sie wird einhundert Jahre alt. Dieses Jubiläum wird entsprechend gewürdigt. Am 27. Oktober gibt es um 15 Uhr einen Festgottesdienst in der Kirche „100 Jahre Kirche Proschim” mit Chor und Posaunenchor. Die Predigt hält Propst Dr. Stäblein. Am 29. Oktober wird
[mehr…]



Drebkau: Wohnen, als sei immer Urlaub

Spree-Neiße | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Wohnen, als sei immer Urlaub

Am und im Raakower Schloss entstehen über 80 barrierefreie Wohnungen Drebkau (hnr.) Kaiserwetter zu Wochenbeginn und ein großer Tag in der Familienchronik der Koalicks. Eben hat sich der erfolgreiche Bauunternehmer mit der Weltmeisterschaft im Pferde-Fahrsport in die Sportgeschichte eingetragen, da packt er ein weiteres großes Projekt an. Im Park am Schloss und als Anbau zum Schloss sollen mehr als 80 barrierefreie Komfortwohnungen entstehen. Für die
[mehr…]



Drebkau: Auf zur BluesRock-Nacht

Spree-Neiße | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Auf zur BluesRock-Nacht

Am 26. Oktober wird in Klein Oßnig gerockt Drebkau (MB). In der Gaststätte „Schön Oßnig“ steigt nach dem großen Erfolg des Superkonzerts im Vorjahr am 26. Oktober ab 20 Uhr erneut eine BluesRock-Nacht. Auf der Bühne werden wieder Brian Bossert aus Forst und die Band The Double Vision für viele musikalische Farben sorgen. Brian Bossert interpretiert Folksong in seiner ganz eigenen Art. Und danach kommen
[mehr…]



Peitz: Countdown für leckere Karpfen

Spree-Neiße | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Peitz: Countdown für leckere Karpfen

Peitzer Fischzug lockt am 26. und 27. Oktober nicht nur mit Abfischen Peitz (MB/jk). Seit 16. September steht der Peitzer Karpfen verstärkt im Zentrum der Aufmerksamkeit – und das wird bis zum 8.November auch nicht anders sein, denn so lange dauern die diesjährigen Peitzer Karpfenwochen an. Ein besonderer Höhepunkt der Peitzer Karpfenwoche ist seit jeher der „Großen Fischzug“. Am 26. und 27. Oktober werden sich
[mehr…]



Neuendorf: Sonntag ist SEEgang!

Spree-Neiße | 11. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Neuendorf (MB). An diesem Sonntag findet in Neuendorf der letzte SEEgang des Fördervereins Cottbuser Ostsee e.V. vor der Winterpause statt. „Treffpunkt ist um 10 Uhr am Gasthaus Kastanienhof in Neuendorf. Harald Groba, der Bürgermeister von Teichland, wird den Planungsstand für den Hafen erläutern“, informiert Fördervereinsvorsitzender Denis Kettlitz. Die Teilnahme ist kostenlos.



Drebkau: Majestäten trafen sich bei Gespannen

Spree-Neiße | 11. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Majestäten trafen sich bei Gespannen

Brunnenfee wirbt für eine kulturvolle Stadt und ein schönes Ehrenamt Drebkau (FK/AR). Am 14. September fand in Drebkau das Hoheitentreffen statt. Anwesend bei der Zusammenkunft regionaler Hoheiten und Repräsentanten waren als Gestgeberin die 13. Brunnenfee Aline, die 18. Spremberger Spreenixe Nicole, die 20. Spremberger Spreenixe Cindy, die 24. Gub’ner Apfelkönigin Simone, die 29. Forster Rosenkönigin Laura, das Wendenkönigspaar Stefanie und Fabian sowie das „Graue Männchen“
[mehr…]



Dissen: Historisches Handwerk im Heimatmuseum

Spree-Neiße | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Dissen: Historisches Handwerk im Heimatmuseum

Dissen (MB). Wie das Leben von vor 1000 Jahren funktionierte, zeigen Handwerker an diesem Wochenende jeweils von 11 bis 16 Uhr im Heimatmuseum Dissen/Freilichtbereich Stary Lud. Zu sehen sind typische Keramiken dieser Zeit, ebenso Kleidung, Holzschnitzereien und Zierrat. Ganz nebenbei erfährt man eine ganze Menge über das Leben der Slawen, den Tagesablauf und die Essgewohnheiten. Die Besucher können selbst Stockbrot oder Fladen über dem offenen
[mehr…]



Jänschwalde: Block E getrennt

Spree-Neiße | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Am Montag ging der zweite Jänschwalder Kraftwerksblock vom Netz. Der 500-MW-Block E geht damit in die politisch verordnete Sicherheitsbereitschaft. Block F war ein Jahr zuvor vom Stromnetz getrennt worden und befindet sich seitdem in der vierjährigen Sicherheitsbereitschaft, an deren Ende er stillgelegt werden muss. „Seit der Netztrennung von Block F sind in der Lausitz keine adäquaten Ersatz-Arbeitsplätze entstanden. Mit der Sicherheitsbereitschaft fallen nicht
[mehr…]



Tauer: Wenn in Tauer der Backofen angeheizt wird…

Spree-Neiße | 4. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Tauer: Wenn in Tauer der Backofen angeheizt wird…

Traditionelles „Martinsgans-Essen“ steht vor der Tür / Blasmusikfeste werden 2020 fortgesetzt Tauer (bw). Zu den schönsten Ausflugszielen unserer Umgebung gehört auf jeden Fall der Landgasthof „Am Dorfteich“ in Tauer. Zwischen Cottbus und Guben gelegen, findet man hier dienstags bis freitags von 11.30 bis 14 Uhr einen richtig guten Mittagstisch. Frank Pumpa, der in der Küche dafür sorgt, dass nur sorgfältig ausgewählte Zutaten in die Kochtöpfe
[mehr…]



Herbstfeste in der Region

Spree-Neiße | 27. September 2019 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Derzeit finden allerorts Herbstfeste in der Lausitz statt, darunter an diesem Samstag Oktoberfest in Siewisch, Kirmes in Limberg, Drachenfest in Drebkau, Weinfest in Grano und Herbstfest im Caravan-Center Peitz.