Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Spree-Neiße
Samstag, 20. Juli 2019 - 07:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
15°C
 

Anzeige

Spree-Neiße

CDU stellt SPN-Kandidaten für die Wahlen 2019 auf

Spree-Neiße | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »

Nominierungen für die Kreistagswahl und Komunalwahlen 2019 der CDU. Region (MB). Der CDU-Kreisverband Spree-Neiße geht im Landkreis mit 36 Kandidaten für die Wahl zum Kreistag, 126 Kandidaten für Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen, drei Kandidaten für das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters und 40 Kandidaten für die Wahl der Ortsbeiräte in den Wahlkampf. Die Kandidatenliste für den Kreistag für das Amt Burg, Amt Peitz und die Gemeinde Schenkendöbern
[mehr…]



Junge Pianisten beweisen sich im Spremberger Kulturschloss

Spree-Neiße, Top-Themen | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Junge Pianisten beweisen sich im Spremberger Kulturschloss

Am 16. und 17. März 2019 findet in der innerschulische Klavierwettbewerb der „Johann Theodor Römild“ Musikschule im Kulturschloss Spremberg statt. Region (MB). Die Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ veranstaltet am Samstag und Sonntag, 16. bis 17. März 2019,  jeweils von 9 bis 15 Uhr den innerschulischen Klavierwettbewerb im Podiumssaal im Kulturschloss Spremberg. Zum nunmehr 23. Mal findet dort der jährlich abwechselnd in Forst und
[mehr…]



Jahresempfang in Peitz am 7. März 2019

Spree-Neiße | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Jahresempfang in Peitz am 7. März 2019

Festungspektakel im Mai / Ehrenamtler gewürdigt. Peitz (as/lb). Die Stadt Peitz ludam 7. März 2019 zum Jahresempfang ein. Ehrenamtler, Vertreter aus Politik und Wirtschaft, darunter auch Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Landrat Harald Altekrüger (CDU), trafen sich in der Mehrzweckhalle in der Schulstraße. Bürgermeister Jörg Krakow blickte zurück ins Jahr 2018. Das 65. Fischerfest und das Abfischen am Hälterteich als stetige Höhepunkte im Veranstaltungskalender lockten
[mehr…]



Jubiläum beim Kreissportbund Spree- Neiße e.V. am 5. April 2019

Spree-Neiße | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Im Jahr des 25-jährigen Jubiläums lädt der Kreissportbund Spree Neiße e.V. (KSB) und die Kreissportjugend Spree Neiße (KSJ) die Mitgliedsvereine des Landkreises Spree Neiße zum Kreissporttag ein. Neben den Berichten der KSJ und des KSB, stehen in diesem Jahr die Vorstandswahlen an. Der Kreissporttag findet am Freitag, 5. April 2019, 18 Uhr im Gemeindehaus Drewitz, Dorfstraße 71a, Jänschwalde/OT Drewitz statt. Ausführliche Informationen und
[mehr…]



Zampern in Preilack und Peitz und Maskenball in Neuendorf 19. Januar 2019

Spree-Neiße | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Zampern in Preilack und Peitz und Maskenball in Neuendorf  19. Januar 2019

Stimmung auch im Peitzer Land. Peitz (MB/jk). In Preilack und in der Drehnower-Vorstadt in Peitz wird am 19. Januar wieder gezampert. Die Fastnachtsgesellschaft der Drehnower-Vorstadt trifft sich wie immer an der Gaststätte Stadt Frankfurt“ um 8.30 Uhr und freut sich auf viele gutgelaunte Mitstreiter, die die Tradition damit nicht aussterben lassen und nette Anwohner, die die Zampernickel erwarten. Das Fastnachtkomitee Männerfastnacht Preilack erwartet seine Mitstreiter
[mehr…]



Wunschbaum-Aktion in Kolkwitz

Spree-Neiße | 30. November 2018 | Von | Keine Kommentare »

Hilfsaktion des Kolkwitzer real-Marktes für das Weihnachtsfest des ASB Kinderheims in Vetschau Kolkwitz (MB). Die Weihnachtszeit ist für alle Kinder etwas ganz Besonderes und ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum das Größte. Für viele hilfsbedürftige Kinder bleibt dieser Wunsch allerdings unerfüllt. Grund genug für real, die Wunschbaum-Aktion auch in diesem Jahr und somit bereits zum zwölften Mal durchzuführen. Auch die Kinder des ASB Kinderheim freuen sich
[mehr…]



Drebkau: Nikolaus und Brunnenfee in unterwegs 8. Dezember 2018

Spree-Neiße | 30. November 2018 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Nikolaus und Brunnenfee in unterwegs 8. Dezember 2018

Spass beim Singen und beim Stockbrotbacken Drebkau (MB). Normalerweise kommt der Nikolaus am 6. Dezember vorbei. Aber wenn schon ein Markt nach dem Rauschebart benannt wird, dann kommt er eben zwei Tage später. Im Umfeld der malerischen Stadtkirche findet das Spektakel diesmal am 8. Dezember statt. Auf dem Programm stehen unter anderem um 14 Uhr die Eröffnung der Weihnachtsausstellung im Museum Sorbische Webstube. Gegen 14.30
[mehr…]



Vetschau: Weihnachtsmarkt im Schloßpark 1. und 2. Dezember 2018

Kultur & Service, Spree-Neiße | 30. November 2018 | Von | Keine Kommentare »
Vetschau: Weihnachtsmarkt im Schloßpark  1. und 2. Dezember 2018

Start in die Vetschauer Vorweihnacht Vetschau (MB). Im Vetschauer Schlosspark gibt es dieses Wochenende einen zauberhaften Weihnachtsmarkt. Am 1. und 2. Dezember, jeweils um 13 Uhr, öffnen sich dazu die Tore.  Es wird jede Menge geboten im Park, im Schloss, in der Schlossremise und natürlich auch in der Wendischen Kirche. Zur Eröffnung am Samstag kommt zu den neugierigen Vetschauern ein ganz besonderer Überraschungsgast. Dabeisein lohnt
[mehr…]



Märchenwald im Schlosspark Neuhausen am 1. Advent

Spree-Neiße | 23. November 2018 | Von | Keine Kommentare »
Märchenwald im Schlosspark Neuhausen am 1. Advent

Neuhausen freut sich auf die 18. Parkweihnacht am 1. Dezember Neuhausen (MB). Wenn der Duft von Glühwein und frisch gebackenen Quarkspitzen am 1. Samstag im Dezember durch Neuhausen zieht, dann kommt er garantiert aus dem Schlosspark. Hektisches Treiben herrscht schon seit Wochen bei Hexens. Im Märchenwald geht’s turbulent zu, denn drei Grimmsche Märchen sind zu einer neuen amüsanten Geschichte versponnen worden und diese soll als „In
[mehr…]



Adventszeit in der Lausitz

Spree-Neiße | 23. November 2018 | Von | Keine Kommentare »
Adventszeit in der Lausitz

Besinnliche Vorweihnachtszeit in Kolkwitz, Drebkau und Dissen-Striesow Region (MB). Klein aber Ho! Ho! ist der Kolkwitzer Wichtelmarkt. Fernab des Trubels und der Alltagshektik kann sich am kommenden Samstag bis 20 Uhr ganz besinnlich auf die Weihnachtszeit eingestimmt werden. Das Gelände an der Kirche und der Feuerwehr bietet viel Platz, um mit der ganzen Familie einen abwechslungsreichen Nachmittag zu verbringen. Los geht es hier mit dem
[mehr…]