Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Gemeindebibliothek Kolkwitz startet in den Lesesommer - Märkischer Bote Gemeindebibliothek Kolkwitz startet in den Lesesommer Gemeindebibliothek Kolkwitz startet in den LesesommerMärkischer Bote
Sonntag, 10. Dezember 2023 - 00:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Gemeindebibliothek Kolkwitz startet in den Lesesommer

Spree-Neiße | Von | 11. Juli 2023

Am Dienstag eröffnete die Klasse 3c der Kolkwitzer Grundschule den Brandenburger Lesesommer.

Am Dienstag, 11. Juli 2023, eröffnete die Klasse 3c der Kolkwitzer Grundschule den Brandenburger Lesesommer. Foto: Gemeinde Kolkwitz

Kolkwitz (MB). Großer Andrang herrschte am Dienstag (11. Juli 2023) in der Gemeindebibliothek Kolkwitz. Ina Grondke von der Bibliothek eröffnete gemeinsam mit dem Kolkwitzer Bürgermeister Karsten Schreiber und der Klasse 3c der Kolkwitzer Grundschule den Brandenburger Lesesommer. Wer mindestens drei Bücher liest, bekommt im neuen Schuljahr gleich eine Eins im Fach Deutsch. Zudem gibt es dank vieler Firmen, die gespendet haben, zahlreiche Geschenke für alle Teilnehmer. Für die Klassen, die am meisten Bücher gelesen haben, winkt auch wieder der Lesewichtel Lesi. Die Gemeinde füllt diesen für die Klassenkasse sodass sich die Teilnahme am Lesesommer so richtig lohnt. Natürlich stehen auch wieder die neuesten und spannendsten Kinderbücher in den Regalen, sodass alle Kinder von der 2. bis zur 9. Klasse das richtige Leseabenteuer finden werden. Bis zum 31. August 2023 haben die Kinder nun Zeit, mindestens drei Bücher zu lesen. Im vergangenen Kolkwitzer Lesesommer haben 313 Kinder 1633 Bücher aus der Bibliothek  ausgeliehen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: