Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Dienstag, 22. Januar 2019 - 16:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Wolkenlos
-1°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

Neujahrsempfang 2019 des Landkreises OSL und der Sparkasse Niederlausitz

Senftenberg & Seenland | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Neujahrsempfang 2019 des Landkreises OSL und der Sparkasse Niederlausitz

Der Landkreis Oberspreewald/Lausitz und die Sparkasse Niederlausitz feiern 25. Geburtstag. Senftenberg. Das war schon ein besonderer Abend, den die zahlreich erschienenen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur sicherlich nicht so schnell vergessen werden. Und das aus gutem Grund: sowohl der Landkreis OSL als auch die Sparkasse Niederlausitz begingen ihren jeweils 25. Geburtstag. Im Rahmen der brandenburgischen Kreisgebietsreform entstand 1994 aus der Fusion der Kreissparkassen Calau
[mehr…]



Die neue Bühne Senftenberg bittet um Mithilfe

Senftenberg & Seenland | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »

Theater sucht Originalfotos bis zum 20. Januar 2019. Senftenberg (MB). Für die Produktion „Dachbodenfund – Musik, die das Leben schreibt“ sucht das Inszenierungsteam alte, originale Schwarzweiß- oder Farbfotos auf Fotopapier (von 1920 – 2000), die exemplarisch für ein ganzes Leben stehen. Diese können und sollen gern ausdruckstarke Porträts oder Bilder sein, die markante Lebensereignisse aufzeigen, z.B. die Geburt, das erste Auto, die Hochzeit, die erste
[mehr…]



Kinderfasching im Dorfclub Meuro am 20.1.2019

Senftenberg & Seenland | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »

Tolle Party am Sonntag, 20. Januar 2019, im Haus der Vereine. Meuro (MB). Am Sonntag, 20. Januar 2019, veranstaltet der Dorfclub Meuro e.V. ab 15 Uhr seinen beliebten Kinderfasching im Meuroer Haus der Vereine. Als Ehrengäste treten Clown Hannibal und die Überraschungsfee auf. „Der Kinderfasching ist ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender unserer Ortschaft. Jedes Jahr kommen zahlreiche Kinder mit ihren Freunden und Familien vorbei, um bei
[mehr…]



CDU startet ins Superwahljahr 2019

Senftenberg & Seenland | 11. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
CDU startet ins Superwahljahr 2019

Ingo Senftleben wirbt erneut um das Vertrauen der Bürger. Senftenberg (MB). Mit der Nominierung von Ingo Senftleben zu ihrem Landtagskandidaten für den Wahlkreis 38 starteten am Montag die Christdemokraten in das Superwahljahr 2019. Alle CDU-Ortsverbände aus den Städten Lauchhammer und Schwarzheide, den Ämtern Ortrand und Ruhland sowie der Gemeinde Schipkau unterstützen Senftleben zu 100 Prozent. „Unser Ziel ist es, dass ich zum fünften Mal das
[mehr…]



Senftenberg hat 2019 viel vor

Senftenberg & Seenland | 4. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg hat 2019 viel vor

Bürgermeister Andreas Fredrich zog eine kurze Bilanz und schaut nach vorn. Senftenberg (MB). Kurz vor Jahresende schaute Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich auf das Jahr 2018 zurück – und zugleich nach vorn. Viele große Projekte konnten im vergangenen Jahr umgesetzt werden. Andreas Fredrich nennt einige der wichtigsten: „ Der Umbau des Dorfangers in Großkoschen, eine unserer Maßnahmen mit dem höchsten Investitionsaufwand. Hier wurden rund 1,2 Millionen
[mehr…]



Neuer Konzertflügel des Gymnasiums in Senftenberg eingeweiht

Senftenberg & Seenland | 28. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Neuer Konzertflügel des Gymnasiums in Senftenberg eingeweiht

Zahlreiche Talente der Musikschule OSL und die Pianistin Narine Mardoyan begeisterten die Zuhörer in der Aula des Gymnasiums in Senftenberg. Senftenberg (MB). Mit dem über zwei Meter langen und fast 400 Kilo schweren Konzertflügel der Marke KAWAI ist nun auch das dritte Gymnasium, nach dem SeeCampus anlässlich seiner Eröffnung im Jahr 2010 und dem Gymnasium Lübbenau im vergangenen Jahr, im Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit einem neuen
[mehr…]



Haushalstbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2019 und 2020

Senftenberg & Seenland | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Mit breiter Mehrheit hat der Kreistag des Landkreises Oberspreewald-Lausitz in seiner Sitzung am 6. Dezember 2018 die Haushaltssatzung für den Doppelhaushalt 2019/2020 beschlossen. Der Haushalt 2019 ist mit einem Überschuss von 1.282.500 Euro und für 2020 mit einem Überschuss von 1.148.100 Euro im ordentlichen Ergebnis ausgeglichen. Auch die weiteren Jahre im Finanzplanzeitraum bis 2023 weisen einen ausgeglichenen Ergebnishaushalt auf. Auf Grund der in
[mehr…]



Mit Märchenstimmung zum Erfolg auf dem Senftenberger Schloss

Senftenberg & Seenland | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Mit Märchenstimmung zum Erfolg auf dem Senftenberger Schloss

Lions Club Senftenberg war ebenfalls im Senftenberger Schloss aktiv. Senftenberg (am/jk). Die Märchenweihnacht am Schloss war auch im Jahr 2018 wieder ein großer Erfolg. Viele Besucher kamen und konnten die besondere Atmosphäre weihnachtlich festlicher Stimmung genießen. Im Schlosshof roch es nach Leckereien wie Bratwurst, Waffeln und Glühwein… im Schloss zeigten 50 Tannenbäume stolz ihr festlich geschmücktes Kleid. Selbst die Hexe Henriette freute sich über die
[mehr…]



Das Polenzhaus soll wiederbelebt 2019 werden

Senftenberg & Seenland | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Das Polenzhaus soll wiederbelebt 2019 werden

Stadt Senftenberg sucht Ideen zur Nutzung des Polenzhaus / kein vorschneller Kauf geplant. Senftenberg (MB). Die Stadt überlegt aktuell, das markante Polenzhaus am Eingang des Schlossparks käuflich zu erwerben. Bürgermeister Andreas Fredrich bittet deshalb um Mitarbeit der Senftenberger. Gesucht werden Vorschläge und Ideen für eine sinnvolle, kreative Nutzung des Gebäudes. „Wir bauen auf ihre Ideenvielfalt, denn ein Kauf macht nur Sinn, wenn das Haus, das
[mehr…]



Überraschung für Musiker in Ortrand

Senftenberg & Seenland | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
Überraschung für Musiker in Ortrand

Spielmannszug Ortrand mit neuen Instrumenten. Ortrand (MB). Vor einigen Tagen verabschiedeten sich die Musiker des Spielmannszug Ortrand mit einer zünftigen Musiker-Weihnachtsfeier in die wohlverdiente Winterpause. Nach 30 Auftritten und zahllosen Übungsstunden ist nun etwas Ruhe angesagt. Dabei stellten sich sechs neue Mitglieder vor, alles samt sieben Jahre alt. Die Vereinsvorsitzende Isabell Medger bedankte sich für die jahrelange Unterstützung: „Ohne die Sponsoren, wie die Eisenhütte Ortrand,
[mehr…]