Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Freitag, 26. Februar 2021 - 14:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
7°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

KWG Senftenberg feiert Jubiläum

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
KWG Senftenberg feiert Jubiläum

Senftenberg (MB). Die Glückwünsche halten an: zum 30-jährigen Jubiläum der Kommunalen Wohnungsgenossenschaft Senftenberg gratuliert auch Ulrich Stein (l.), Leiter der Musikschule des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, dem Geschäftsführer Roland Osiander (r.) und den Mitarbeitern. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberg setzt sich für Tierschutz ein

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die Stadt stellte mit Bäumen aus dem Schlosspark am Senftenberger See mehrere Totholzpyramiden auf. Die Idee dahinter: bedrohten Tierarten Lebensraum und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Das Projekt ist Teil des vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg initiierten „Grünen Bandes“ am Senftenberger Seeufer. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Seminare für Ehrenämtler im Landkreis OSL

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

OSL (MB). Interessierte ehrenamtlich Aktive und Vereinsmitglieder aus dem Landkreis OSL können an kostenfreien Online-Seminaren des Verbundprojekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ teilnehmen, um ihr Wissen themenspezifisch zu erweitern. Auftakt der Seminare ist der 8. März. Dabei werden Themen wie Haftungsrisiken, Versicherungsschutz, Steuerliche Erleichterungen oder Grundlagen der Vereinsbuchführung behandelt. Genauere Infos zu Inhalten und Anmeldefristen gibt es unter www.ehrenamt-osl.de. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Kunst verbindet

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Behinderte Menschen zeigen Kunstwerke. OSL (MB). Seit 30 Jahren initiiert der Landkreis den Karneval für Menschen mit und ohne Behinderung. Daher organisierte er mit der AG Behindertenhilfe und dem Großräschener Carneval Club e.V. Rot-Weiß daher den Mal- und Fotowettbewerb „30 Jahre Karneval für Menschen mit Behinderungen und Freund*innen“. Die Kunstwerke sind auf der Internetseite des Landkreises zusehen. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Bau in Großräschen beginnt

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Großräschen (MB). Am Großräschener See sollen 27 Baugrundstücke im Wohnpark Ilse (Hafenstraße) erschlossen werden. Nun wurde mit dem Bau der ersten drei Eigenheime begonnen, die Bodenplatten wurden bereits errichtet. Wenn die Häuser und Grundstückseinfahrten stehen, werden im nächsten Bauabschnitt Fußwege, Einfahrten, Grünstreifen und Bepflanzungen angelegt. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Markt in Hosena

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg/Hosena (MB). Der im Januar und Anfang Februar wegen zu weniger Kunden ausgesetzte Wochenmarkt, findet ab sofort wieder statt. Jeden Freitag kann hier wieder geschlendert und eingekauft werden. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberger Klinikum zieht Bilanz

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Situation für Klinikum Niederlausitz verbessert. Senftenberg (MB). Nach einem Jahr Sanierung hat sich im Klinikum Niederlausitz die Situation verbessert: Voraussichtlich wird die Klinikum Niederlausitz GmbH 2020 nach zwei defizitären Jahren und einer „insolvenznahen Situation“ ein ausgeglichenes Jahresergebnis erreichen. Für die Zukunft seien aber hohe Investitionen unerlässlich, wie Tobias Vaasen informiert, der mit Prof. Dr. Christian Wallwiener seit Januar 2020 die Geschäfte führt. Diese Investitionen will
[mehr…]



(See)Stadt Großräschen mit Zukunft

Senftenberg & Seenland | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
(See)Stadt Großräschen mit Zukunft

Großräschen (MB). Im Rahmen des Landesprojekts „Meine Stadt der Zukunft“ wurde Großräschen für eines von acht Modellvorhaben ausgewählt. Die Stadt wird damit bis Ende 2022 begleitet und finanziell mit bis zu 90.000 Euro unterstützt. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



KWG Senftenberg feiert 30-jähriges Jubiläum

Wirtschaft, Senftenberg & Seenland | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
KWG Senftenberg feiert 30-jähriges Jubiläum

Senftenberg (MB). Der Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Oberspreewald-Lausitz e.V. Hans-Joachim Dupski (l.) und Vorstandsmitglied Manuela Ensminger gratulieren der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg zum 30-jährigen Firmenjubiläum. „Seit 2013 sind wir Mitglied der Verkehrswacht“ sagt KWG-Geschäftsführer Roland Osiander (r.). „So haben wir z.B. das Rollerprojekt – Fit und Flink durch den Landkreis OSL’ mit neuen Fahrzeugen unterstützt. Die Verkehrserziehung beginnt schon im Kindergarten und begleitet die Kinder dann
[mehr…]



Erster Tourismusstammtisch im Lausitzer Seenland

Senftenberg & Seenland, Kultur & Service | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Digitaler Austausch unter potentiellen Anbietern. Seenland (MB). Mit der digitalen Veranstaltungsreihe „Tourismus-Stammtisch“ lädt der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. touristische Anbieter, Kulturanbieter, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Kommunen und Partner zum Austausch ein. Zusammen mit verschiedenen Partnern bietet er in den nächsten Wochen Online-Veranstaltungen an, um über aktuelle Entwicklungen im Lausitzer Seenland zu informieren. Der erste Tourismus-Stammtisch unter dem Titel „Wohin geht die Reise für den Tourismus im
[mehr…]