Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Freitag, 21. Februar 2020 - 17:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
7°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

region: Als die Preußen und viele Fragen kamen

Cottbus, Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Die „Angstbefreite Zone“ (ABZ) lädt zum Nachdenken über Theater in der Zeit der Umbrüche ein Am kommenden Donnerstag mit Jo Fabian und Kulturjounalist Torben Ibs bei freiem Eintritt   Region (MB) Die Wende und der Wandel des Theaters in Ostdeutschland, auch hier in Cottbus und Senftenberg, stehen kommenden Donnerstag im Focus einer Diskussionsrunde mit dem Leipziger
[mehr…]



Tanz für Senioren in Senftenberg

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB). Der Seniorenbeirat lädt am Montag, 24.02., alle tanzfreudigen Senioren ab 15 Uhr zum Rosenmontags-Tanz in die ASB-Begegnungsstätte in der Kormoranstraße ein. Vor Ort kann gemeinsam getanzt und geschunkelt werden, eine Polonaise wird es auch geben. Kostümierung ist erwünscht, die besten 10 Kostüme werden ausgezeichnet.



Region: Ausstellung im Amt

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB). Eine Auswahl an Bildern in Öl-, Acryl- und Aquarell der Niemtscher Künstlerin Christine Hellebrandt ist ab sofort im Gesundheitsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz in der Großenhainer Straße 62 in Senftenberg zu besichtigen. Für die musikalische Umrahmung der Eröffnung sorgte ein Überraschungsgast und Schüler der Kreismusikschule: der ehemalige Amtsleiter des Gesundheitsamtes Dr. Klaus Bethke am Saxophon,
[mehr…]



Senftenberger Versammlung

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB). Am Dienstag (25.02.) lädt Bürgermeister Andreas Fredrich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Einwohnerversammlung in das Senftenberger Rathaus ein. Ab 18.30 Uhr wird im Großen Ratssaal über die Entwicklung der Stadt im vergangenen Jahr Bilanz gezogen und die Vorhaben für 2020 vorgestellt. „Ich freue mich, mit den Bürgerinnen und Bürgern über ihre Vorstellungen und Wünsche,
[mehr…]



Premiere an neuer Bühne Senftenberg

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB)„From Ukraine with Love“ feiert am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr Premiere am Senftenberger Theater. Das Kölner Künstlerteam Futur3 initiiert darin eine theatrale Völker-Begegnung mit Menschen aus Lemberg/Lviv in der Ukraine und Senftenberg. Damit feiert die erste Inszenierung im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds Doppelpass geförderten, internationalen Projekts „Borderlands“ Premiere.



Sparkasse unterstützt Kinderuni in der Region

Cottbus, Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »
Sparkasse unterstützt Kinderuni in der Region

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Mit insgesamt 105.000 Euro unterstützt das regionale Geldinstitut Nachwuchsprojekte der BTU     Region (MB) Die Sparkasse Niederlausitz und die BTU Cottbus–Senftenberg haben ihre Vereinbarung über die Förderung von Angeboten für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen für drei Jahre mit einer Unterstützung von insgesamt 105.000 Euro erneuert. Der Vorsitzende des Sparkassen-Vorstandes Lothar Piotrowski und die amtierende
[mehr…]



Region: Kunstsammlung Lausitz

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Landschaftsbilder von Gerhart Lampa   Senftenberg (MB). Noch reichlich zwei Wochen ist die aktuelle Sonderausstellung mit ausgewählten Werken des Lausitzer Malers und ehemaligen Museumsdirektors Gerhart Lampa in der Kunstsammlung Lausitz zu sehen. Dies nimmt das Museum zum Anlass, am Sonntag, 23.02., Kunstfreunde zu einer exklusiven Sonntagsführung in das Senftenberger Schloss einzuladen. Mit einem Glas Sekt begrüßt
[mehr…]



Neuer Servicepartner in Senftenberg

Region, Senftenberg & Seenland | 21. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »
Neuer Servicepartner in Senftenberg

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   In der Senftenberger Bahnhofstraße 28 nimmt Gunnar Schulze Anzeigen für die Lausitzer Heimatzeitung entgegen / Redaktionelle Ideen sind gern gesehen     Senftenberg (MB). Die Goldmarie in der Bahnhofstr. 28 ist neuer Servicepartner der Lausitzer Heimatzeitung „Der Märkische Bote“. Von hier aus ist Gunnar Schulze Ansprechpartner für private und geschäftliche Anzeigen und Werbeleistungen, wie auch Prospekt- und
[mehr…]



Region: Duales Studium

Region, Senftenberg & Seenland | 14. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB). Im Rahmen einer Informationsveranstaltung haben Studieninteressierte an diesem Sonnabend von 10 bis 12.30 Uhr im Konrad-Zuse-Medienzentrum an der BTU in Senftenberg Gelegenheit, sich umfassend über die dualen Studienangebote der Universität zu informieren. Außerdem lernen sie vor Ort potentielle Arbeitgeber kennen. Nach einer Vorstellung des dualen Studiums und der Studiengänge stellen sich die Unternehmen mit
[mehr…]



Region: Nachmittag im Schloss

Region, Senftenberg & Seenland | 14. Februar 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!   Senftenberg (MB). Das Museum Schloss und Festung Senftenberg lädt an diesem Sonntag zum zweiten Familiennachmittag ein. Dieser dreht sich rund um das Thema „Leben im Schloss“. Große und kleine Gäste haben von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit in der Sonderausstellung „Adel verpflichtet“ die Welt der Prinzen und Prinzessinnen hautnah mitzuerleben. In der Ausstellung laden viele
[mehr…]