Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Donnerstag, 2. April 2020 - 00:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
2°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

Senftenberg: Die Stadt hilft

Senftenberg & Seenland | 27. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Unter „SFBhilft!“ wird die Seestadt mit ihren Azubis und  mit dem Kinder- und Jugendparlament Einkaufshilfe für betroffene Menschen anbieten. Jugendliche nehmen dabei die Bestellungen entgegen, erledigen die Einkäufe und bringen sie  Bedürftigen zur Wohnung. Partner sind der REWE Markt Radke sowie Kaufland. Unter Telefon    03573/701442 werden künftig am Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr die Bestellungen aufgenommen. Weitere Beiträge aus dem
[mehr…]



Cottbus/Senftenberg: BTU Online

Cottbus, Senftenberg & Seenland | 27. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus/Senftenberg (MB). Brandenburgs Hochschulen sind in einen geordneten Präsenznotbetrieb gegangen. An der BTU galt das ab Dienstag. In diesem Online-Betrieb will die Hochschule ihre Funktionen weitgehend ohne Präsenz an den Standorten erfüllen. Christiane Hipp, amtierende BTU-Präsidentin, erklärte: „Wir wollen alles tun, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Lehrenden passen ihre Lehre an die neue Situation an.“ An den Standorten in Cottbus und
[mehr…]



Planungsarbeiten starten: Rückbau Bahndamm Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 20. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Der verbliebene Rest des alten Bahndamms des ehemaligen Zubringergleises der Brikettfabrik Meurostolln soll entgegen unserer Meldung zur Vorwoche nicht bereits ab März zurück gebaut werden. Wie Kathleen Hofmann-Mitzschke von der LMBV richtigstellt, soll ab Mitte März diesen Jahres die erforderliche planerische Untersetzung der Rückbaumaßnahme beginnen. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Bau am Senftenberger Stadthafen

Senftenberg & Seenland | 20. März 2020 | Von | Keine Kommentare »
Bau am Senftenberger Stadthafen

Stadtplatz wird erweitert und umgestaltet Senftenberg (MB). Am Vorplatz des Stadthafens begannen am Montag die Bauarbeiten für den dritten Bauabschnitt. Aktuell wird der vorhandene Stadtplatz erweitert, so dass beide Treppenanlagen zum Stadthafen an die Platzfläche angeschlossen werden. Das bereits begonnene Blindenleitsystem wird bis an die Brücke im Bereich Steindamm komplettiert. Die Neuordnung der vorhandenen Stellflächen rundet die Baumaßnahme ab. Demnach ist ein Großteil der Stellflächen
[mehr…]



Schipkau: Neuer Betreiber

Senftenberg & Seenland | 20. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Schipkau (MB). Der Familien Campus Lausitz in Klettwitz soll mit dem ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V. einen neuen Eigentümer bekommen. Das Unternehmen unterhält auf dem Gelände bereits ein Demenzzentrum. Geplant ist, dass das gesamte Gelände inklusive aller Gebäude, Mitarbeiter  und Geschäftsfelder an die neuen Eigentümer geht. Davon ausgeschlossen ist einzig die Pflegeschule, welche weiterhin Eigentum der Niederlausitz Klinik bleiben soll. Über den Übergang der Immobilien wird
[mehr…]



Premiere an neuer Bühne Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »
Premiere an neuer Bühne Senftenberg

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier! Senftenberg (MB). An diesem Samstag (14.03) feiert die Komödie „Die Studentin und Monsieur Henri“ um 19.30 ihre Premiere bei der neuen Bühne. Die Geschichte des französischen Schriftstellers Ivan Calbérac wurde von Alice Asper inszeniert. Das Stück begeistert mit viel Charme, Esprit und Liebe zu seinen Figuren, bleibt dabei aber auch nicht oberflächlich sondern spricht auch ernsthafte Themen
[mehr…]



Rückbau Senftenberger Bahndamm

Senftenberg & Seenland | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier! Senftenberg (MB). Im Rahmen der Wiederaufnahme der Sanierungstätigkeit im Stadtgebiet Senftenberg soll der verbliebene Rest des alten Bahndamms des ehemaligen Zubringergleises der Brikettfabrik Meurostolln zurückgebaut werden. Dieses verband den Fabrikstandort in Hörlitz mit dem Senftenberger Bahnhof. Der Rückbau soll ab März beginnen und betrifft den Abschnitt nördlich des Stadtzentrums sowie südlich des Klinikums Niederlausitz GmbH, abzweigend von der
[mehr…]



Sport für Frauen in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier! Senftenberg (MB). An diesem Samstag findet von 10 bis 16 Uhr ein Frauen-Sport-Tag in der Sporthalle der Regenbogen-Grundschule. Frauen und Mädchen, aber auch interessierte Männer haben die Möglichkeit zahlreiche sportliche Aktivitäten vor Ort auszutesten. Zur Verfügung stehen etwa Yoga, Tanz und Aerobic, zudem gibt es auch ein Outdoor-Programm mit Nordic Walking und Laufen. In der Sporthalle findet
[mehr…]



Blutspende in Großräschen

Senftenberg & Seenland | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier! Großräschen (MB). Am nächsten Montag (16.03) findet ein Blutspendetermin des DRK in der Friedrich-Hoffmann-Oberschule statt. Von 15 bis 19 Uhr kann gespendet werden.



Senftenberg: Veranstaltung abgesagt

Senftenberg & Seenland | 13. März 2020 | Von | Keine Kommentare »

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier! Senftenberg (MB). Das Klinikum Niederlausitz hat wegen des Corona-Virus den für diesen Sonnabend, geplanten Schlaganfalltag abgesagt. Dabei handelt es sich um eine Großveranstaltung für ein medizinisches Fachpublikum. Die „25. Senftenberger Gespräche zum Schlaganfall“ und der „9. Lausitzer Schlaganfalltag“ werden somit auf den Herbst 2020 verschoben.