Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Dienstag, 7. Juli 2020 - 13:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
17°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

Spende für Senftenberger Tierpark

Senftenberg & Seenland | 26. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »
Spende für Senftenberger Tierpark

Senftenberg (MB). Der WAL-Betrieb unterstützt den Senftenberger Tierpark mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Das Geld soll der Erweiterung des Vari-Landes zu Gute kommen. Der Spendencheck wurde am Dienstag vom Geschäftsführer des WAL-Betriebs Stefan Voß (r.) an den Geschäftsführer der Integrationswerkstätten g GmbH Niederlausitz Tino Jörke (l.) übergeben. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Sanierung im Senftenberger Zentrum

Senftenberg & Seenland | 19. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die KWG  setzt im Stadtzentrum die Sanierung ihrer Gebäude fort. Anfang Juni begannen die Bauarbeiten an der Fassade des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses im Niemtscher Weg 12-20. Die Loggien erhalten neben der Betonsanierung neue Brüstungsgeländer.  Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberger Rathaus wieder offen

Senftenberg & Seenland | 19. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB).Die Stadt öffnet ab Dienstag das Rathaus am Markt 1 wieder für Besucher: dienstags von 9 bis 12 und von 13 bis 18 Uhr sowie am donnerstags von 9 bis 12 und von 13 bis 16.30 Uhr. Die Stadt bittet darum, möglichst auch weiterhin die Anliegen telefonisch, elektronisch oder schriftlich einzureichen. “Oberstes Ziel hat auch weiterhin der Gesundheitsschutz”, betont Bürgermeister Andreas Fredrich. Weitere Beiträge
[mehr…]



Senftenberg zeigt Flagge

Senftenberg & Seenland | 19. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg zeigt Flagge

Verbundenheit mit Partnerstädten Senftenberg (MB). Durch das Hissen der Landesfahnen Senftenberger Partnerstädte sowie der Europafahne am Markt möchte die Stadt ihre Verbundenheit mit den Partnerstädten und mit Europa dokumentieren. „Gerade für einen Erholungsort wie Senftenberg mit seinen zahlreichen Gästen aus dem benachbarten Ausland sind offene Grenzen unverzichtbar. Die weitgehende Aufhebung der Reisebeschränkungen ist daher ein guter Anlass, um die Verbundenheit Senftenbergs mit Europa und mit
[mehr…]



Senftenberg: Kunstschatz

Senftenberg & Seenland | 12. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Hinter den dicken Mauern der Festungsanlage liegt ein Schatz. Anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung Deutschlands wird er aus dem Depot der Kunstsammlung Lausitz gehoben und in einer großen Doppelausstellung in Senftenberg und im Kulturhaus der BASF in Schwarzheide präsentiert. Unter dem Titel „Umbruch und Beständigkeit. Die Kunstsammlung Lausitz nach 1990“ werden ab 20. Juni mehr als 100 Werke von 80 Künstlern gezeigt.
[mehr…]



Senftenberg: Erlebnisbad

Senftenberg & Seenland | 12. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Das Erlebnisbad öffnet an diesem Samstag wieder. Da aktuell kein Vereins- und Schulschwimmen stattfindet, gelten die verlängerten Ferienöffnungszeiten von Montag bis Samstag 10 bis 22 Uhr, und sonntags von 10 bis 20 Uhr. Dienstags und donnerstags ist von 6.30 Uhr bis 8 Uhr für Frühschwimmer offen. Bis zur Umkleidekabine  ist Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Bei Einlass sind zudem die Kontaktdaten zu hinterlegen. Weitere Beiträge aus
[mehr…]



Senftenberg: Stadt erhält Siegel

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). An diesem Freitag erhält die Stadt Senftenberg das Siegel Kinderfreundliche Kommune der Unicef und des Deutschen Kinderhilfswerks. Die Stadt ist damit eine von insgesamt nur vier Kommunen Brandenburgs, die diese Auszeichnung tragen. Erstmals hatte sie sie 2013 erhalten. Das Siegel gilt jeweils für vier Jahre und muss dann neu beantragt werden. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberg: Stadt erlässt Gebühren

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die Stadt erlässt Gewerbetreibenden für das gesamte Jahr 2020 die sogenannte Sondernutzungsgebühr. Diese Gebühr wird üblicherweise erhoben, wenn Unternehmen wie zum Beispiel gastronomische Betriebe Tische und Stühle auf öffentlichen Straßen oder Plätzen aufstellen. Da viele Unternehmen unter den Folgen der Corona-Pandemie zu leiden haben, hat Bürgermeister Andreas Fredrich entschieden, Einzelhändlern und Gastronomen für das gesamte Jahr die Sondernutzungsgebühr zu erlassen: „Durch diese Maßnahme
[mehr…]



Großräschen: Baustart Quartierstreff

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Großräschen (MB). Der Umbau der ehemaligen Sauna im Erdgeschoss des Sportfunktionsgebäudes in der Chransdorfer Straße 2 zum Quartierstreff hat begonnen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 541.000 Euro. Fassade, Heizung und Lüftung des Sportgebäudes wurden bereits 2018 mit Leader-Fördermitteln saniert. Alle Ausschreibungen haben regionale Unternehmen für sich entschieden. Die aufwendige Entkernung der ehemaligen Sauna ist bereits erledigt. Das Erkennungszeichen des Sportgebäudes, der runde Erker, wird zukünftig Teil eines
[mehr…]



Senftenberg: Sporthallen bleiben zu

Senftenberg & Seenland | 5. Juni 2020 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die Schulsporthallen und schulischen Außensportanlagen werden vor Beginn der Schulferien am 24. Juni nicht wieder für die Vereinsnutzung  geöffnet. Hintergrund ist der Umstand, dass für die Nutzung der insgesamt sechs Schulsporthallen durch die Stadt Reinigungs- und Hygienekonzepte festgeschrieben werden müssten, für deren Umsetzung die Stadt in der Verantwortung steht. Aufgrund der nicht in Anspruch genommenen Nutzungstage werden die Nutzungsgebühren neu berechnet und gegebenenfalls 
[mehr…]