Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Senftenberg & Seenland
Donnerstag, 22. April 2021 - 22:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
7°C
 

Anzeige

Senftenberg & Seenland

Bau in Großräschen gestartet

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | 12. März 2021 | Von | Keine Kommentare »
Bau in Großräschen gestartet

In Großräschen entstehen neue Radwege an der Hafenkante und dem Südwestufer. Seenland (MB). Pünktlich zum Frühlingsbeginn erwachen im Seenland auch Bagger und Co. Denn am Großräschener See begannen die Bauarbeiten, die alle Radfahrer freuen werden. So startete zum einen der Bau für den Radweg an der Hafenkante: Der 420 m lange Weg „Ilse“ soll zukünftig die Seestraße mit der Hafenstraße verbinden. Der Weg mit Seeblick ergänzt das überregionale Radwegenetz
[mehr…]



Kondolenz Buch digital

Senftenberg & Seenland | 12. März 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Da in der aktuellen Situation kein Kondolenzbuch im Rathausfoyer oder im Theater aufgelegt werden kann, bietet die Stadt Senftenberg in Abstimmung mit dem Theater Neue Bühne die Möglichkeit an, in einem digitalen Kondolenzbuch Anteilnahme am Tode von Heinz Klevenow auszudrücken. Auf der Homepage www.senftenberg.de ist ein Link eingefügt, der direkt zum digitalen Kondolenzbuch führt. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



KWG begrüßt neuen Mieter

Senftenberg & Seenland | 5. März 2021 | Von | Keine Kommentare »
KWG begrüßt neuen Mieter

Migrationsberatungsstelle bezog neue Räumlichkeiten im Senftenberger Bürohaus. Senftenberg (MB). Die Migrationsberatungsstelle für Erwachsene im Landkreis Oberspreewald-Lausitz (OSL) hat Anfang die neuen Räumlichkeiten im Bürohaus der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) in der Hörlitzer Straße 34 in Senftenberg bezogen. Sylvia Leisner, studierte Sozialpädagogin, die schon über 13 Jahre in dieser Beratung tätig ist, freut sich über ihre neuen Räumlichkeiten. Mit der Unterstützung der KWG und der
[mehr…]



Gut radeln im Seenland

Senftenberg & Seenland | 5. März 2021 | Von | Keine Kommentare »

Baustart am Radweg um den Großräschener See. Senftenberg (MB). Südwestlich vom Großräschener See starten am Montag die Bauarbeiten für einen 2,8 Kilometer langen Radwegeabschnitt. Dieser Radweg im Bereich der Reppister Höhe (zwischen Sedlitz und Senftenberg) ist Teil der Lückenschlussmaßnahme rund um den Großräschener See. Er wird im Auftrag der LMBV vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg als Projektträger errichtet. Entstehen soll ein drei Meter breiter Radweg in
[mehr…]



IPRO gratuliert KWG Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 5. März 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Weitere Glückwünsche treffen bei der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) ein. Auch ihr langjähriger Mieter, die IPROconsult, gratulierte. Der Niederlassungsleiter des Architektur- und Planungsbüros Jörg Veitlbauer gratulierte KWG-Chef Roland Osiander und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. IPROconsult wächst und bezieht weitere Büros in der Hörlitzer Straße. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Paten in Senftenberg gesucht

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder sucht Ehrenamtliche, die sich gern für Familien engagieren und beim aktuellen Online-Kurs für die Patenausbildung einsteigen wollen. Sie unternehmen in diesem Ehrenamt gemeinsame Spaziergänge, Besuche am Gartenzaun, führen Telefonate und leisten damit einen wichtigen Beitrag für das gesunde Aufwachsen von Kindern. Die nächste Infoveranstaltung findet am 10. März um 17 Uhr online statt. Mehr unter Telefon 03573 751036. Weitere
[mehr…]



KWG Senftenberg erhält weitere Glückwünsche zum 30.

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
KWG Senftenberg erhält weitere Glückwünsche zum 30.

Senftenberg (MB). Die Glückwünsche halten an: zum 30-jährigen Jubiläum der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Senftenberg gratuliert auch Ulrich Stein (l.), Leiter der Musikschule des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, dem Geschäftsführer Roland Osiander (r.) und den Mitarbeitern. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Senftenberg setzt sich für Tierschutz ein

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB). Die Stadt stellte mit Bäumen aus dem Schlosspark am Senftenberger See mehrere Totholzpyramiden auf. Die Idee dahinter: bedrohten Tierarten Lebensraum und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Das Projekt ist Teil des vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg initiierten „Grünen Bandes“ am Senftenberger Seeufer. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Seminare für Ehrenämtler im Landkreis OSL

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

OSL (MB). Interessierte ehrenamtlich Aktive und Vereinsmitglieder aus dem Landkreis OSL können an kostenfreien Online-Seminaren des Verbundprojekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ teilnehmen, um ihr Wissen themenspezifisch zu erweitern. Auftakt der Seminare ist der 8. März. Dabei werden Themen wie Haftungsrisiken, Versicherungsschutz, Steuerliche Erleichterungen oder Grundlagen der Vereinsbuchführung behandelt. Genauere Infos zu Inhalten und Anmeldefristen gibt es unter www.ehrenamt-osl.de. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Kunst verbindet

Senftenberg & Seenland | 19. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Behinderte Menschen zeigen Kunstwerke. OSL (MB). Seit 30 Jahren initiiert der Landkreis den Karneval für Menschen mit und ohne Behinderung. Daher organisierte er mit der AG Behindertenhilfe und dem Großräschener Carneval Club e.V. Rot-Weiß daher den Mal- und Fotowettbewerb „30 Jahre Karneval für Menschen mit Behinderungen und Freund*innen“. Die Kunstwerke sind auf der Internetseite des Landkreises zusehen. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!