Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Oldtimertreffen in Grießen am 1. Mai - Märkischer Bote Oldtimertreffen in Grießen am 1. Mai Oldtimertreffen in Grießen am 1. MaiMärkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2024 - 19:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Oldtimertreffen in Grießen am 1. Mai

Spree-Neiße | Von | 19. April 2024

31. Ausgabe des Treffens am Mai-Feiertag am Wasserkraftwerk Grießen.

oldtimertreffen griessen

Zahlreiche Interessierte aus der Region führt es jedes Jahr aufs Neue nach Grießen. In diesem Jahr findet am 1. Mai bereits die 31. Ausgabe des Traditionellen Oldtimertreffens statt. Foto: privat

Grießen (MB). In diesem Jahr findet nun schon zum 31.Mal das bekannte und beliebte Oldtimertreffen mit Oldtimern, Youngtimern, Motorrädern, Traktoren und anderen Kuriositäten statt. Man verliert ein wenig die Hoffnung, dass das Automobil noch den Stellenwert haben kann, den es einst hatte. Wer allerdings in den vergangenen Jahren am 1.Mai zum Oldtimertreffen in Grießen war, der hat von fehlender Begeisterung für Oldtimer und Youngtimer sicherlich nichts gespürt. Die erste Auflage, eines kleinen Oldtimertreffens, gab es im Jahr 1993 zum Neustart der Erzeugung von Energie aus Wasserkraft in Grießen. Nun erfolgt die 31.Auflage des Oldtimertreffens. Das Gebäude des Wasserkraftwerks Grießen, jetzt ein technisches Denkmal, ging erstmals 1929 in Betrieb, wurde im Jahre 1968 demontiert und stillgelegt. Es bietet die richtige Kulisse für das Oldtimer Treffen. An manchen Wartburg, Lada oder Trabant können sich die meisten Besucher noch aus eigener Nutzung erinnern. Die ausgestellten Vorkriegsmodelle sind da schon Besonderheiten. Viele Oldtimerbesitzer haben Ihre Leidenschaft früh entdeckt und geben diese Fahrzeugliebe nun schon an die 3.Generation weiter. Die Liebe zum alten Blech entsteht natürlich auch durch putzen. Mit den ersten Fahrzeugen wird ab 10 Uhr gerechnet, ab 12 Uhr spielt die „Kleine Gubener Blasmusik“. Ein Bierzelt und angebotene Hubschrauber-Rundflüge gehören zum Standard Rahmenprogramm. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Für einen reibungslosen Einlass sorgt der Oldtimerclub Guben e.V. und für die Verkehrs- und Parkordnung die Factory Biker Guben, deren Sommerfest auf dem gleichen Gelände vom 09. bis 11.08. stattfindet. Parkmöglichkeiten sind nach eigenem Ermessen ausreichend vorhanden, es wird darum gebeten die Parkschilder zu beachten. Die Zufahrt zum Wasserkraftwerk ist ab dem alten Grießener Bahnhof nur noch für Oldtimer befahrbar. Die Organisatoren sprechen einen Dank an die Sparkasse Spree-Neiße und die Volks- und Raiffeisenbank eG Forst aus, für die finanzielle Unterstützung sowie den angrenzenden Nachbarn des Wasserkraftwerkes in Grießen für die Unterstützung und den ertragenen Trubel an diesem Tag, in dem doch eher idyllisch gelegenem Dorf Grießen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: