Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Kommentare Kommentare Archives - Seite 2 von 76 Kommentare Archives - Seite 2 von 76Märkischer Bote
Sonntag, 25. Februar 2024 - 05:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
4°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Kommentare

Schwere Zeiten

Kommentare | 15. Dezember 2023 | Von | Keine Kommentare »

Es gibt die Momente, da flammt Hoffnung auf, es könne doch noch alles gut werden. Mittwoch nach Sandmann-Zeit etwa an der Klein-Ströbitzer Schranke. Eigentlich hätte die nicht zu sein dürfen, aber dann kam außerhalb des Fahrplans und auch nicht sehr schnell ein ICE Richtung Cottbuser Hauptbahnhof – der Zug offenbar für den Testbetrieb in der neuen Super-Bahnhalle. In den Abendnachrichten folgte gleich die Botschaft, dass
[mehr…]



Fahrplanwechsel

Kommentare | 8. Dezember 2023 | Von | Keine Kommentare »

Ja, es gibt auch freundliche Nachrichten von der Bahn. Zum Beispiel, dass sie vor ihrem Cottbuser Hauptbahnhof einen prächtigen Weihnachtsbaum mit Herrnhuter Sternen aufgestellt hat. Und dass der Wochenend-Zug zwischen Grünberg/ Zielona Gora, Guben und Cottbus ab Fahrplanwechsel an diesem Wochenende auch in Sandow hält – speziell für Besucher des Cottbuser Tierparks. Unser Zoo, mittlerweile Magnet für polnische Besucher, hat es geschafft, die internationale Fahrplangestaltung
[mehr…]



Advent, Advent

Kommentare | 1. Dezember 2023 | Von | Keine Kommentare »

Die Dramaturgie stimmt: Kaum waren die stillen Stunden des Ewigkeitssonntags vergangen, schon richteten sich die Mikrofone an ersten Advent- und Weihnachtsmärkten auf, drei Tage früher als sonst auch in Cottbus, und dann kam sogleich der weich geflockte Schnee. Versöhnliche Romantik ganz und gar. Vielleicht wird es ja – trotz allem – eine friedliche, vor allem auch für Familien und Kinder fröhliche Vorweihnachtszeit. Es gibt auch
[mehr…]



Die stille Zeit

Kommentare | 24. November 2023 | Von | Keine Kommentare »

Niemals sonst ist soviel Leben auf den Friedhöfen wie in diesen Tagen, der Woche vor dem Ewigkeitssonntag. Wir pflegen und schmücken die Gräber, denn es ist so Brauch von alters her. Für Christen ist der Totensonntag der letzte Sonntag im Kirchenjahr, für alle anderen ist es die letzte Grabpflege im Jahr, bevor im nächsten Frühjahr wieder die Blümlein sprießen. Wie auch immer. Ein Jahr der
[mehr…]



Einfach riesig

Kommentare | 17. November 2023 | Von | Keine Kommentare »

Mein Auto, leider ein ausländisches, taugt nichts. Es habe rostige Bremsen, heißt es. Nach nicht einmal drei Jahren scheiterte es beim TÜV. So neu war nie ein Trabbi, den ich je fuhr. Die waren zehn oder mehr Jährchen gefahren, ehe sie zum Neupreis auf den Gebrauchtwagen-Markt kamen. Aber rostige Bremsen? Das gab’s nie. Kriegen wir aber nicht so schnell hin, sagt die Werkstatt. An solche
[mehr…]



Wahnsinn!

Kommentare | 10. November 2023 | Von | Keine Kommentare »

Es war das meistgebrauchte Wort jener Tage nach dem 9. November: Wahnsinn! Ein Ausruf begeisterter Sprachlosigkeit. Lange konnten die Menschen hüben wie drüben kaum fassen, dass es möglich wurde, diese Mauer zu überwinden, sich in die Arme zu fallen, alle Angst vor Schüssen zu vergessen, in alle Welt reisen zu können. Ohne Kalten Krieg und Stacheldraht. Wahnsinn! 34 Jahre sind vergangen. Die Menschen, die damals
[mehr…]



Grüner Krieg

Kommentare | 3. November 2023 | Von | 1 Kommentar »

Besonders Lausitzer Eltern sind schockiert: Sie sollen sich und vor allem ihre Kinder auf Krieg vorbereiten. Boris Pistorius, Verteidigungsminister seit zehn Monaten, hat letzten Sonntag dem deutschen Volk gesagt: „Krieg. An den Gedanken müssen wir uns gewöhnen.“ Er glaubt, dass sich Schreckensbilder, wie wir sie gerade aus Israel und Gaza sehen, sich schon im kommenden Jahrzehnt vor unserer Haustür zutragen werden. Und die fleißigen Leitmedien
[mehr…]



Ärzte fürs Land

Kommentare | 27. Oktober 2023 | Von | Keine Kommentare »

Wer weit draußen wohnt im Lausitzer Land, lebt vermutlich gesund. Und er sollte sich bemühen, das möglichst lange so zu belassen. Denn um die medizinische Versorgung im flachen Land bleibt es vorerst schlecht bestellt. Das liegt auch daran, wie Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher diese Woche den Lesern des Hamburger Kampfblattes DIE ZEIT erklärte, dass Ärzte sich vorwiegend an attraktiven Orten niederlassen. Eine wichtige Politiker-Erkenntnis, die keineswegs
[mehr…]



Prima Klima

Kommentare | 20. Oktober 2023 | Von | Keine Kommentare »

Da haben energiewirtschaftlich interessierte Lausitzer sicher aufmerksam hingehört, auch wenn absehbar war, dass die Landtagskatze wieder nur um den heißen Brei schleicht. Auf Antrag der CDU-Fraktion wurde über den Umgang mit dem klimaschädlichen CO2 geredet. Mal wieder. Einige Abgeordnete hatten fleißig ihre Hausaufgaben zu CCS (Abscheidung des Gases und Verpressung) und CCU (Abscheidung und Nutzung) erledigt. Aber haben sie einen Zugriff auf diese oder jene
[mehr…]



Der Weckruf

Kommentare | 13. Oktober 2023 | Von | Keine Kommentare »

Die Politik hat ihre ganz eigenwillige Rhetorik. Wir wundern uns nicht nur über manche Statements zu den entsetzlichen kriegerischen Vorgängen in dieser Welt, sondern auch über Kommentare zu den ganz nüchternen Tatsachen. Etwa die, dass unser Deutschland nun als abgeschlagenes Schlusslicht in der Wirtschaftsbilanz der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer, auch G 20-Länder genannt, dasteht. Ganz vorn reagiert in der Dynamik des Bruttosozialproduktes Indien (plus 7,8
[mehr…]