Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Region
Donnerstag, 21. Oktober 2021 - 23:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkig
8°C
 

Anzeige

Region

Guben feiert den Tag des Hutes Ende Oktober

Guben | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Am 31. Oktober dreht sich alles um den Hut Guben (MB) Am 31. Oktober ist der Gubener „Tag des Hutes“. An dem Sonntag dreht sich von 10 Uhr bis 17 Uhr auf dem Friedrich Wilke-Platz, in der Alten Färberei und im Stadt- und Industriemuseum alles rund um den Hut. Die drei Einrichtungen Stadt- und Industriemuseum, Stadtbibliothek sowie die städtische Musikschule „Johann Crüger“ haben gemeinsam mit
[mehr…]



„Bibliothek der Dinge“ neue Ausleihe in Guben

Guben | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). In Guben wird mit der Einführung der „Bibliothek der Dinge“ zukünftig unter anderem eine Action Cam, eine Nintendo Switch und Controller, ein DJ Mischpult, eine Nähmaschine, Plotter, Overlook, eine Slack-Line, Teleskop und Mikroskop ausleihbar sein. Die kostenlose Ausleihe der Dinge ist an eine Mitgliedschaft in der Bibliothek gebunden. Die Dinge können 1 Woche ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist immer dann möglich, wenn der jeweilige
[mehr…]



Kostenfreie Fahrradcodierungen in Cottbus

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Die Stadtverwaltung und Verkehrswacht laden zu den nächsten Fahrradcodierungen am 18.Oktober und am 8.November, jeweils von 12 bis 18 Uhr im Cottbuser Sicherheitszentrum (Berliner Straße 154) ein. Wer sein Rad codieren lassen möchte, sollte den Personalausweis sowie einen Eigentumsnachweis bzw. den Kaufbeleg mitbringen. Die Codierung ist kostenfrei. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Rosenpflege im Herbst & Winter

Forst & Döbern | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Seminar im Rosengarten zur Rosenpflege Forst (MB). Am 6. November bietet der Forster Rosengarten zwei Seminare (9 Uhr und 13 Uhr) zum Thema „Herbstarbeiten und Winterschutz bei Rosen“. Nach dem Vortrag im Saal des Veranstaltungszentrums auf der Wehrinsel wird die Anwendung in der Praxis gezeigt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Dauerkarteninhaber für die Saison 2021 erhalten einen Nachlass. Teilnehmer sollten auf wetterfeste Kleidung achten und
[mehr…]



Erfolgreiche Premiere der Kinder- und Jugendwoche

Spree-Neiße | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Die 1. Kinder- und Jugendwoche (KiJuWo) im Spree-Neiße-Kreis vom 27. September bis zum 1. Oktober 2021 war ein voller Erfolg. Das Projekt wendet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 27. Höhepunkt war ein von Jugendlichen aus der Kreisstadt Forst kreiertes Rap-Video unter Anleitung von Daniel Schneider und Ernst Meglin aus der Rapschool NRW, in dem sich die 7. Klasse
[mehr…]



Höhere Gebühren für Cottbuser Bürger

Region | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (FH). Die Stadt will die Gebühren für die Straßenreinigung und den Winterdienst sowie die Abfallgebühren um rund 4 Prozent erhöhen und dass, obwohl allein bei Winterdienst- und Straßenreinigung (die vielerorts vermisst wurde) allein 2020 eine Überdeckung in Höhe von rund 320.200 Euro erzielt wurde. Letztlich entscheiden die Stadtverordneten am kommenden Mittwoch (20.10.21), über Sparsamkeit oder weitere Griffe ins Bürger-Portmonee. Weitere Beiträge aus Cottbus und
[mehr…]



Spaziergang durch die Cottbuser Vorstadt

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Vom Gewerbegebiet zum urbanen Stadtquartier Cottbus (MB). Erste Einblicke über die geplante Seeachse im Cottbuser Osten soll es bei einem Spaziergang am 22. Oktober ab 14 Uhr geben. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Heizkraftwerk in der Dissenchener Straße/Kreuzung An der Bahn. Zwischen Cottbuser Innenstadt und dem künftigen Ostsee soll mit der Seevorstadt ein gemischt-genutztes und lebendiges urbanes Stadtquartier mit eigenständiger Identität entstehen. Diese Entwicklung umfasst einen
[mehr…]



Straßensperrung in Großkoschen

Senftenberg & Seenland | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Großkoschen (MB). Im Bereich Bergstraße und Straße zur Südsee in Großkoschen wird zur Straßenentwässerung eine so genannte Rigole (ein Abzugsgraben) erstellt. Betroffen ist der Bereich der Gabelung zwischen Bergstraße und Straße zur Südsee. Begonnen wird mit den Arbeiten voraussichtlich am Montag, 1. November 2021 . Der Aufbruch und die Wiederherstellung der asphaltierten Straße ist Teil der Arbeiten. Es wird daher zur Vollsperrung des Kreuzungsbereiches für
[mehr…]



Großräschen und Altdöbern starten gemeinsamen Bürgerrat

Senftenberg & Seenland | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Großräschen / Altdöbern (MB). Die Entwicklung der Seeufer, Digitalisierung, lokaler Klimaschutz oder die Verbesserung von Mobilitätsangeboten: Für die Stadt Großräschen und die Gemeinde Altdöbern gibt es viele gemeinsame Themen. Die beiden Kommunen arbeiten in der Stadt- und Gemeindeentwicklung nun stärker zusammen. Daran können nun auch Bürger unmittelbar mitwirken und damit aktiv die Zukunft Ihrer Region mitgestalten. Für den Bürgerrat können sich interessierte Bürger der Kommunen
[mehr…]



Weniger Autos in Cottbuser Innestadt

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (FH) Nach den Vorstellungen der Stadt soll der Altmarkt sowie die Markstraße dauerhaft autofrei werden. In der Innenstadt sollen Fahrradstraßen entstehen, viele Dauer-PKW-Stellplätze dafür verschwinden und mobilen Pflanzkübeln weichen. Um das „Mobilitätskonzept“ zu untermauern, gibt es derzeit ein Online-Umfrage mit tendenziösen Fragen unter: www.cottbus.de/mobil Als Beleg für eine erfolgreiche Altmarktsperrung in diesem Jahr führt die Stadt eine Kurzumfrage mit 16 Beteiligten an! Weitere Beiträge
[mehr…]