Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Region
Mittwoch, 20. November 2019 - 23:44 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
6°C
 

Anzeige

Region

Guben: Märchen für Große

Guben | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Die Theatergruppe „bühnenReif“ führt am nächsten Freitag um 20 Uhr das Stück „Froschkönig 2.0“ im Auditorium des Naëmi-Wilke-Stifts auf. In der Aufführung wird das gleichnamige Märchen neu interpretiert – „ nur für Erwachsene“, heißt es.



Guben: Theater für Kinder

Cottbus | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB).  Am nächsten Sonnabend wird das Mitmachtheaterstück „Eisi Eisbär und die verzauberte Prinzessin“ um 16 Uhr im Kleinkunstsaal des Zuckertraumtheaters gezeigt. Das für Kinder ab 3 Jahren geeignete musikalische Wintermärchen handelt von dem rappenden Eisbären Eisi der auf dem Weg zu einem Gesangswettbewerb auf die Eisprinzessin Elvira trifft. Karten sind direkt vor Ort erhältlich, ein Vorverkauf findet nicht statt.



Guben: Miteinander reden

Guben | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB).  Am nächsten Donnerstag findet im Pfarrhaus der Evangelischen Gemeinde Guben, Alte Poststraße 67, um 19.30 Uhr eine Gesprächsrunde mit Jost Hasselhorn statt. Das Thema des Abends ist „Heißes Reden, eiskaltes Schweigen- zur Kultur des Gesprächs“. Rahmen der Veranstaltung ist das Projekt „Miteinander reden- demokratisches Gemeinwohl stärken“. Eine telefonische Anmeldung unter 0 35 61 / 43 12 00  wird erbeten.



Gubener Gespräche

Guben | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Am nächsten Mittwoch veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde um 19 Uhr die nächste Ausgabe der Gubener Gespräche in der Friedenskirche, Dr.-Ayrer-Straße 18, statt. Das diesmalige Thema wird „60 Jahre Brot für die Welt“ sein. Die Referentin Mareike  Bethge gibt in ihrem Vortrag einen Rückblick über den Evangelischen Entwicklungsdienst. Die Teilnahme ist kostenfrei.



Guben: Gedenk-Konzert

Guben | 18. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB).  An diesem Sonnabend tritt die Frankfurter Band THE MURMELTEARS gemeinsam mit dem ZupfSTreichorchester Guben um 20 Uhr im Volkshaus auf. Unter dem Programm-Titel „Musik Toter- Musik verschiedener Künstler“ wird eine musikalische Hommage an das Gesamtwerk verschiedener verstorbener Künstler dargebracht. Für Abwechslung sorgt die vielfältige Songwahl, unterstützt durch aufwendige Instrumentierungen. Visuelle begleitet wird das Konzert auf mehreren Leinwänden von filmisch aufbereiteten Fotostrecken der gewürdigten
[mehr…]



Cottbus: Ostsee-Vorfreude am historischen Abend

Cottbus | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Ostsee-Vorfreude am historischen Abend

Mit den Menschen hat sich auch der Seegrund bewegt / Ostseesportler planen schon ins neue Jahr Cottbus (hnr.) Scheinbar Unmögliches geht doch! Das symbolisierte am Jahrestag des Mauerfalls eine „schwebende“ tonnenschwere Baumaschine auf dem Altmarkt. Größtes Cottbus-Projekt nach der friedlichen Wende aber ist der künftige Ostsee mit seinem neuen Stadtteil und phantastischen Möglichkeiten für Sport und Erholung. Willmersdorfer und Merzdofrer Bürger haben sich deswegen am
[mehr…]



Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-Premiere

Cottbus | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-Premiere

Cottbus (h). „NIEDERLAUSITZ zwanzig-zwanzig“, vierter Band der Jahrbuch-Reihe aus dem CGA-Verlag, ist diese Woche in der Cottbuser Offset-Druckerei „Druckzone“ über die Maschinen gegangen und zur Binderei vorbereitet worden. Zehn Autoren haben 16 regionale Themen spannend bearbeitet. Das Buch ist reich illustriert, erstmals teils auch farbig. Öffentliche Premiere hat der Titel am 26. November, 18 Uhr im Stadtmuseum Cottbus. Das gut ausgestattete Buch in Fadenheftung, mit
[mehr…]



Cottbus: Gedenken am Volkstrauertag

Spree-Neiße | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Werben (MB). Am Volkstrauertag  (17.11.) laden die Gemeindevertretung und der Kulturausschuss Werben zum Gedenken ein. Ab  9 Uhr gibt es auf dem Waldfriedhof Werben  Ansprachen von Bürgermeister Joachim Dieke und Dieter Bartusch vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge. Um 9.20 Uhr folgt die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Brahmow, 9.40 Uhr wird der Gefallenen am Kriegerdenkmal Werben gedacht. Den Abschluss bildet um 14 Uhr eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Ruben.



Cottbus: Pfiffikus-Jubiläums-Gala

Cottbus | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Kinder- & Jugend-Ensemble feiert in der Stadthalle Cottbus (MB). Seit 1979 bildet das Ensemble Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 20 Jahren in den Sparten Tanz, Gesang, Artistik und Kabarett erfolgreich aus. Das wird jetzt gefeiert:  Zu einer großen Gala zum Jubiläum werden viele Gäste an diesem Samstag um 16 Uhr in der  Stadthalle erwartet. Das Publikum darf sich auf  einen Querschnitt aus
[mehr…]



Cottbus: Bienen-Anger

Cottbus | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Diesen Sonnabend (16.11.) findet im Rahmen des Projekts „Alternatives Pflegekonzept für Freiflächen in Schmellwitz“ die fünfte Pflanzaktion „Schmellwitz blüht auf!“ statt. Ziel ist eine produktive Stadtlandschaft. Bienenweidengehölze mit essbaren Früchten sollen auf dem Dorfanger wachsen. Treffpunkt für die Aktion ist um 9 Uhr am historischen Dorfanger in Alt-Schmellwitz in der Schmellwitzer Straße/Ecke Am Lug. Interessierte sind eingeladen, sich an der Pflanzaktion zu beteiligen. 
[mehr…]