Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Sport
Donnerstag, 13. Mai 2021 - 20:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
12°C
 

Anzeige

Sport

Für versöhnliche Signale im FCE-Führungswechsel

Cottbus, FC Energie Cottbus | 22. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Ich schreibe diesen Leserbrief als treuer Energie-Fan und langjähriger Sponsor. Mit dem FCE ging es nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga und dann der 2. Bundesliga bedrohlich nach unten. Der unnötige Abstieg aus der 3. Bundesliga in die Regionalliga, unter Wollitz war außerordentlich schmerzhaft. Der FCE war kein „Leuchtturm“ (wie 1995 bis 2000) mehr für die Stadt Cottbus, sondern ein Sorgenkind der Region geworden.
[mehr…]



Dem Sport treu verbunden

Senftenberg & Seenland, Sport | 22. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Dem Sport treu verbunden

Von Frank LEOPOLD Es wird nichts mehr so sein wie früher. – Treffender lässt sich kaum formulieren, was uns beim Nachdenken über die Auswirkungen der Corona-Pandemie bewegt. Auch und vor allem das Ehrenamt leidet schwer. Soziale Einrichtungen, Kulturvereine, Hilfsorganisationen und Sportvereine sind mit kurzer Unterbrechung seit einem Jahr von Einschränkungen betroffen. Als langjähriger Ehrenamtler mache ich mir Sorgen um den Amateur-Freizeit- und Breitensport. Die zwangsweise
[mehr…]



Cottbuser Turnweltcup verschoben

Cottbus, Sport | 15. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Das 45. Turnier der Meister im Turnen, das als Einzel-Weltcup vom 25. bis 28. Februar in Cottbus stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Für die Veranstaltung lagen mehr als 700 Anmeldungen vor. Diese hohe Zahl an Sportlern, Trainern und Delegationsmitgliedern bewog die Cottbuser Ausrichter aufgrund der nicht durchsetzbaren nötigen Hygieneregeln zur Entscheidung, den geplanten Weltcup abzusagen. Nun wird geprüft, ob das Turnier der Meister
[mehr…]



Fazit zum ersten Drittel

Region, Sport | 20. November 2020 | Von | Keine Kommentare »

Joachim ROHDE auf den Plätzen der Kreisoberliga. Region (MB). Der Spielbetrieb ist in allen Ligen und Klassen (Amateure) bis Ende November unterbrochen. So war der neunte Spieltag der vorerst letzte Spieltag der Kreismeisterschaft 2020/2021. Statt des Halbserienrückblicks wird der Chronist eine Betrachtung von den bisher neun ausgetragenen Spieltagen vornehmen. Immerhin: Die Spreu trennt sich vom Weizen. Die erreichten Platzierungen ähneln denen am Ende der Meisterschaft.
[mehr…]



Judo Europameisterschaft ohne Deutschland

Region, Sport | 6. November 2020 | Von | Keine Kommentare »
Judo Europameisterschaft ohne Deutschland

Region (MB). Vladimir Stark (r.) und Luc Meyer befinden sich derzeit im Trainingslager in Kienbaum und wollten sich eigentlich den letzten Feinschliff für die Europameisterschaften holen. Doch wie der Deutsche Judobund mitteilte, müssen die Titelkämpfe ohne Deutsche Athleten stattfinden. Für Luc ist es bereits die zweite verpasste EM. Im Vorjahr verletzte sich der 73Kg Kämpfer kurz vor den Titelkämpfen und musste auf eine Teilnahme verzichten.
[mehr…]



Cottbus: Fairplay lohnt sich

Cottbus, FC Energie Cottbus | 6. November 2020 | Von | Keine Kommentare »

13-jährige Cottbuserin gewinnt Sonderpreis. Cottbus (MB). Nach der Auszeichnung als Fair-Play-Geste des Monats darf sich die 13-jährige Lara Schmidt vom FC Energie Cottbus über einen Sonderpreis des DFB freuen. Sie hatte am 29.02. im Stadion der Freundschaft die Ehrung für den Monat Februar erhalten. Nach Saisonende hatten alle 21 Landesverbände aus den Monatssiegern einen Landessieger gekürt: Deutschlands fairster Amateurfußballer kommt aus Berlin. Die B-Juniorin des
[mehr…]



Ein sehr erfolgreiches Spitzenquartett

Region, Sport | 6. November 2020 | Von | Keine Kommentare »

Am neunten Spieltag der laufenden Meisterschaft konnten die vier an der Spitze stehenden Vereine gewinnen. Ligaprimus SV Lausitz Forst empfing zum Spitzenspiel die Spielgemeinschaft Briesen/Dissen. Dabei überraschten die Gäste den Favoriten, der nur durch viel Glück nicht schon nach den ersten sechs Spielminuten in Rückstand lag. Rinza scheiterte an Engelhart im Tor der Neißestädter der sich in den Folgeminuten noch mehrmals auszeichnete. Drei Minuten später
[mehr…]



Region: Cup-Sieger heißt Maximilian Spieß

Region, Sport, Top-Themen | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Cup-Sieger heißt Maximilian Spieß

Ein „Maximus“- Erfolg für Joungster-Clubfahrer des MSC Fürstlich Drehna. Region (MB). Maximilan Spies, eines der hoffnungsvollsten Nachwuchstalente im deutschen Motocross, hat am vergangenen Wochenende den „ADAC MX Youngster Cup 2020“ gewonnen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr nur eine „Short Saison“ in Grevenbroich und Tensfeld bei Kiel mit insgesamt sechs Wertungsläufen. Drei davon konnte der erst 16jährige Clubfahrer des MSC Fürstlich Drehna gewinnen und sicherte
[mehr…]



FCE im Viertelfinale

Cottbus, FC Energie Cottbus | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Im Achtelfinale des AOK-Landespokal Brandenburg trat der FC Energie beim Oberligatabellenführer VfB Krieschow an. Dabei brachte Cheftrainer Dirk Lottner die Neuzugänge Jonas Hofmann und Mario Crnicki von Beginn an ein. Tim Stawecki stand wie verabredet im Tor. So setzte sich der FC Energie mit 3:2 durch und steht verdient im Viertelfinale des Wettbewerbs. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Region: Überrascht

Region, Sport | 16. Oktober 2020 | Von | Keine Kommentare »

Der Kreispokalwettbewerb hat seinen Reiz nicht verloren. 1059 Zuschauer kamen zu acht Spielen der dritten Runde. Es fand ein großes „Favoritensterben“ statt. Zwei Landesklassen-Vereine, der VfB Cottbus und die SG Groß Gaglow, sowie fünf(!) Kreisoberligisten – Burg, Briesen/Dissen, Schorbus, Cottbus/Kiekebusch und Saspow mussten die Segel streichen. Die größte Überraschung gelang dem Vertreter der 1.Kreisklasse,  Blau-Weiß Drewitz, die den zwei Klassen höher spielenden Favoriten Burg/Spreewald ausschalteten.
[mehr…]