Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer BoteCGA Verlag - Märkischer Bote CGA Verlag - Märkischer Bote CGA Verlag - Märkischer BoteMärkischer Bote
Montag, 23. Mai 2022 - 04:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
10°C
 
epaper

Alle Beiträge dieses Autors

Veranstaltung zum Thema Strukturwandel in der Alten Färberei Guben

Kurzmeldungen | 22. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Am 24. Mai 2022, 17 Uhr, findet in der Alten Färberei in Guben eine Veranstaltung zum Thema Strukturwandel statt. Zu Gast sind Anke Schwarzenberg, Brandenburger Landtagsabgeordnete für Guben und Forst und Mitglied im Sonderausschuss Strukturentwicklung in der Lausitz sowie Matthias Loehr, regionaler Leiter des DGB-Projektes REVIERWENDE für die Lausitz und Cottbuser Kommunalpolitiker. Der Eintritt ist frei. Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden
[mehr…]



Staatstheater Cottbus lädt zum “Theatertreff” ein

Cottbus | 22. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Staatstheater Cottbus lädt zum “Theatertreff” ein

Cottbus (MB). Zum nächsten „Theatertreff“ lädt der Förderverein des Staatstheaters Cottbus am Montag (23.05.2022), 19 Uhr, in die Theaterscheune ein. Zu Gast sind die Tänzerin Denise Ruddock und der Tänzer Stefan Kulhawec. Beide Gäste sind wichtige Stützen des Ballett-Ensembles und Max-Grünebaum-Preisträger. Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Georgischer Klang in der Vetschauer Wendischen Kirche

Region | 21. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Georgischer Klang in der Vetschauer Wendischen Kirche

Vetschau (h.) Die Spreewaldstadt und ihr zunehmend besser aufgestelltes Museum Slawenburg Raddusch waren letzten Freitag in der Vetschauer Wendischen Kirche Gastgeber eines großartigen musikalischen und bedeutenden gesellschaftlichen Ereignisses. Aus Anlass des 30. Jubiläums der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Georgien gab die international bewunderte georgische Pianistin Dudana Mazmanishvili ein Benefizkonzert, dessen Spendenerlös der musischen Bildung Vetschauer Kinder zugedacht war. Zu den begeisterten Hörern gesellte
[mehr…]



Tag der offenen Tür beim BTU Gründungszentrum

Cottbus | 21. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Tag der offenen Tür beim BTU Gründungszentrum

Cottbus (MB). Studenten der BTU helfen unter anderem Gründern mit ihrem technischen Know-How bei der Weiterentwicklung von Idee. Ein halbes Jahr ist es her, dass das Gründungszentrum eröffnet wurde, mehr als 40 Prozent der Fläche konnte schon an Gründer vermietet werden. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Sparkasse Spree-Neiße weiht neues Klettergerüst in Schacksdorf ein

Spree-Neiße | 21. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Sparkasse Spree-Neiße weiht neues Klettergerüst in Schacksdorf ein

Groß Schacksdorf (MB). Einst war es eine einsame Festwiese, jetzt ertönt hier inmitten bunter Spielgeräte fröhliches Kinderlachen. Mitten im Ort, direkt gegenüber dem „Haus der Vereine“, der Begegnungsstätte der Gemeinde, wurde ein großer Traum der Schacksdorfer Wirklichkeit. Stück für Stück wächst der neue Spielplatz, wird immer größer und bunter. In der zweiten Maiwoche 2022 konnte mit Unterstützung der Sparkasse ein weiteres Klettergerüst eingeweiht werden. Jens
[mehr…]



Glasfasernetz-Ausbau in Neuhausen

Spree-Neiße | 21. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »

Neuhausen (MB). Neuhausens Gemeindechef Dieter Perko freut sich über die Ergebnisse der Nachfragebündelung zum Glasfasernetz-Ausbau in der Gemeinde. Rund 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben sich für einen Glasfaseranschluss entschieden und Verträge mit Deutsche Glasfaser abgeschlossen. Damit hat Neuhausen die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau erreicht. „Wenn alles planmäßig läuft, können wir die Tiefbauarbeiten bereits im ersten Quartal 2023 beginnen und schrittweise die ersten
[mehr…]



Auswärtserfolg für ASAHI Spremberg

Sport | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Auswärtserfolg für ASAHI Spremberg

Spremberg (MB). Auswärtserfolg in Bottrop! Nach der bitteren Niederlage gegen die SUA Witten wollten Sprembergs Judomänner unbedingt in Bottrop punkten. Doch die Vorzeichen standen mehr als schlecht. Am Donnerstag (19.05.2022) meldete sich auch der letzte 90Kg Athlet krank. ASAHI Spremberg konnten erstmals in ihrer Bundesliga Geschichte eine Gewichtsklasse nicht besetzen. Für die Moral der Truppe ein richtiger Tiefschlag. Doch Coach Mike Göpfert fand bereits vor
[mehr…]



Gubener Dolmetscher unternahm Expedition nach China

Damals war´s | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Gubener Dolmetscher unternahm Expedition nach China

Sein Name ist kaum noch bekannt, aber doch nicht ganz vergessen. Johann Christian Hüttner ist am 25. Mai 1766 in Guben geboren; er starb vor 175 Jahren (1847) in London. Sein Vater, Sohn des Kantos von Nebra, war zwei Jahre vor der Geburt des Jungen zum Kantor der Stadtschule Guben berufen worden. Johann Christian war hochbegabt, insbesondere was Fremdsprachen betraf. Er studierte und promovierte in
[mehr…]



Altes Guben: Ehemaliges Gubener Hotel ist heute Polizeirevier

Bilder aus der alten Neißestadt Guben | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Altes Guben: Ehemaliges Gubener Hotel ist heute Polizeirevier

Zum Foto gab es viele richtige Vermutungen, manche ließen sich auch anregen, Erinnerungen auszugraben. So zum Bespiel Ulrich Buder aus der Hubertstraße in Cottbus. Er schreibt: „Das ist eindeutig Guben mit der Neiße aus alten Tagen! Auf der anderen Seite das polnische Ufer. Gleich muss ich an den Polenmarkt zu tiefsten DDR-Zeiten denken, welcher im Vergleich zu heute sehr spartanisch ausfiel. 1972 kaufte mir meine
[mehr…]



Weinverkostung auf dem Sonnenhügel in Klein Oßnig

Kultur & Service | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Weinverkostung auf dem Sonnenhügel in Klein Oßnig

Klein Oßnig (AR/SR). Sonnenschein, leckerer Wein und unterhaltsame Livemusik: das konnten Gäste am Samstag (14.05.2022) auf dem Sonnenhügel in Klein Oßnig erleben. Günter Oster und Christiane Gernert hatten zur Jungweinprobe eingeladen. Gepflanzt wurden die Sorten Johanniter, Solaris und Regent. Eine besondere Spezialität ist dabei der mithilfe des Champagnerverfahrens in traditioneller Flaschengärung hergestellte Sekt, auf Grundlage der Johannitertraube. Weinliebhaber können sich bereits jetzt weitere Verkostungs-Termine vormerken:
[mehr…]