Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Cottbus
Freitag, 26. Februar 2021 - 04:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Überwiegend klar
6°C
 

Anzeige

Cottbus

Letztes Ströbitzer Lehmschilfhaus

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Letztes Ströbitzer Lehmschilfhaus

Cottbus (MB). Nachbarskinder 1954 am schilfbedeckten Lehmhaus von Familie Becker, Zum Flughafen 1. Dieses letzte Lehm-Schilfhaus ging 1962 durch Brandstiftung verloren. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Historisches Zampern in Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Historisches Zampern in Ströbitz

Cottbus (MB). Zampergruppe in karger Kulisse im Jahr 1947 u.a. mit Fritz Stürmer, Bernhard Sand, Werner Schultka, Wilhelm Sellesk, Gerhard Schultka, Helmut Dobring, Achim Starick und Hermann Zinder, deren Kinder und Enkel den Brauch bis heute pflegen. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Ströbitzer Fastnacht 2019

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Ströbitzer Fastnacht 2019

Cottbus (MB). Manfred Peters und seine Frau Helga im Fastnachtszug 2019. Der Ur-Ströbitzer, pflegte das Brauchtum zu allen Zeiten, war über viele Jahre Motor des Ströbitzer Bürgervereins und bewahrte diese kostbaren Bildzeugnisse und bereitete sie für die Nachwelt auf. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Zug der Paare in Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Zug der Paare in Ströbitz

Cottbus (MB). Zu Fastnacht 1993 marschierte unter dem Beifall tausender Cottbuser ein langer Zug der Paare bis zum Haus der Bauarbeiter (heute Kammerbühne). Die Welzower Musikanten spielten für eine Ehrenrunde mit OB Waldemar Kleinschmidt auf. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Parade der wendischen Paare in Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Parade der wendischen Paare in Ströbitz

Cottbus (MB). Parade der wendischen Paare 1936 vor dem Sportpalast (heute Theaterscheune). Die Männer wurden damals für einen Werbefilm in weiße Hosen und grüne Westen gesteckt. Solche „wendische Kleidung“ hat es in den Dörfern nie gegeben. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Traditionelles Zampern in Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Traditionelles Zampern in Ströbitz

Cottbus (MB). Die Jungen und Junggebliebenen sind in normalen Jahren an einem Wochenende vor der Fastnacht – hier im Jahre 2009 – als Zamperer ganztags unterwegs. Gastgeber zeigen sich spendabel zum Frühstück oder Mittagsmahl, andere geben großzügig Geld. Reichlich 2000 Euro kommen in der Regel zusammen. Die Jugend finanziert damit die Ausgaben für Feste und Traditionspflege. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Die Ströbitzer Fastnacht macht nur Atempause

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Die Ströbitzer Fastnacht macht nur Atempause

An diesem Wochenende würden die Trachtenpaare durch Ströbitz tanzen Schon das Zampern fiel aus – aber wurde selbstverständlich nicht vergessen. Cottbus-Ströbitz (hnr.) In den Dörfern des Spree-Neiße-Kreises und Ortsteilen am Cottbuser Stadtrand geben sich Jugend und Junggebliebene in diesen Tagen kribbelig: Es ist Fastnachtszeit! Das größte wendische Fest zwischen Weihnachten und Ostern muss ausfallen – wegen Corona. In Dörfern wie Dissen oder Werben kann sich
[mehr…]



Winterliche Cottbuser Natur

Leserbriefe, Cottbus | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Winterliche Cottbuser Natur

Cottbus (MB). Weniger soziale Kontakte, dafür mehr Stille, Tiere und vor allem Natur – wie man einen schönen sonnigen Tag im Winter verbringt, weiß Leserin Jana Reiche aus Cottbus. Sie hat die Pyramide im See in Szene gesetzt, in der Fürst Pückler vor genau 150 Jahren seine letzte Ruhe fand und sie hat die liebestollen Grünfinken beobachtet. Sie bemerkt dazu: „Es gibt trotz der gefühlt ewig
[mehr…]



Pokergipfel zur Cottbuser Stadtpromenade

Cottbus | 29. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Pokergipfel zur Cottbuser Stadtpromenade

„Handlungskonzept“ der Verwaltung schließt Kaufangebot ein / Cottbuser Stadtverodnete brachten Aufstellungsbeschluss „Hafenquartier“ auf den Weg. Cottbus (h.) In ihrer 15. Sitzung haben die Stadtverordneten, unter Coronabedingungen in der Stadthalle tagend, am Mittwoch den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „Hafenquartier“ am Cottbuser Ostsee auf den Weg gebracht. Dagegen gab es zu einer lange diskutierten Petition zur Bebauung in Sielow nur einen letztlich offenen Kompromiss. Eingangs hatte der OB
[mehr…]



Fürstliches Stipendium für Cottbuser Musikschüler

Cottbus, Kultur & Service | 29. Januar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Branitzer Förderverein will begabte Kon-Schüler unterstützen und ehrt so das Fürstenpaar. Cottbus (MB). Anlässlich des 150. Todestags von Hermann Fürst Pückler am 4. Februar, lobt der Förderverein Fürst Pückler in Branitz e.V. ein Stipendium für talentierte Schüler des Cottbuser Konservatoriums aus. Das „Pückler-Stipendium“ soll erstmals in diesem Jahr während des Weihnachtskonzerts vergeben werden. „Ich bin dem Förderverein Fürst Pückler in Branitz sehr dankbar“ sagt auch Oberbürgermeister Holger Kelch.
[mehr…]