Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Cottbus Beiträge aus Cottbus und Umgebung - Seite 2 von 374 - Märkischer Bote Beiträge aus Cottbus und Umgebung - Seite 2 von 374 - Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 28. Mai 2022 - 15:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
15°C
 
epaper

Cottbus

Cottbuser OB bedankt sich bei Flüchtlingshelfern

Cottbus | 24. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser OB bedankt sich bei Flüchtlingshelfern

Cottbus (MB). Bei einer internen Veranstaltung in der Bunten Bühne waren Vertreterinnen und Vertreter aller großen Hilfsorganisationen, von Initiativen, Institutionen und Vereinen sowie eine Vielzahl von Einzelpersonen, die Vertriebenen aus der Ukraine in Cottbus Unterkunft, Begleitung und Betreuung gegeben haben, eingeladen. In diesem Rahmen dankte Oberbürgermeister Holger Kelch den vielen Helferinnen und Helfern. „Gefühlt gehen wir in den zurückliegenden Jahren von einer Katastrophe in die
[mehr…]



Spitzensportler aus Cottbus erhalten Plaketten vor dem Rathaus

Cottbus, Top-Themen | 24. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Goldenes Buch Cottbus

Cottbus (MB). Elf Medaillen gab es für Athletinnen aus Cottbus bei den Olympischen und Paralympischen Spielen vor einem Jahr in Tokio. Am 20. Mai 2022 wurden die Medaillengewinnerinnen mit einer Plakette auf dem „Weg des Ruhmes“ vor dem Rathaus geehrt. Zugleich trugen sie sich mit den weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Spiele sowie den jeweiligen Trainern in das Goldene Buch der Stadt ein. Oberbürgermeister Holger
[mehr…]



Orgiastischer Rausch des Coming-outs im Staatstheater Cottbus

Cottbus | 23. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Orgiastischer Rausch des Coming-outs im Staatstheater Cottbus

Tomo Sugao bringt mit „Król Roger“ den Polen Szymanowski atemberaubend auf die Bühne. Cottbus. Zurückhaltend-optimistische Erwartung vor der letzten Opernpremiere im Staatstheater Cottbus. Man weiß gerüchteweise wenig über den polnischen Komponisten, liest aber große Namen und erwartet viel von GMD Alexander Merzyn, der die musikalische Leitung hat. Ohne Ouvertüre hebt sich der Vorhang für viele Füße, dann eine vitale Chorszene. Rauschhafte Dynamik bricht aus, kraftvolle
[mehr…]



Holger Kelch lädt zum Cottbuser Stadtradeln ein

Cottbus | 23. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB). Ab dem 23. Mai 2022 radelt ganz Cottbus – bereits zum dritten Mal – beim Stadtradeln mit. Oberbürgermeister Holger Kelch lädt alle herzlich zur Auftaktveranstaltung um 16 Uhr auf den Stadthallenvorplatz ein. Anschließend wartet auf Familien und Radfahrbegeisterte eine geführte Radtour auf etwa 20-Kilometer durch Cottbus. Alle Menschen, die in Cottbus wohnen oder arbeiten, können sich ab sofort anmelden und ein eigenes Team
[mehr…]



Staatstheater Cottbus lädt zum “Theatertreff” ein

Cottbus | 22. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Staatstheater Cottbus lädt zum “Theatertreff”  ein

Cottbus (MB). Zum nächsten „Theatertreff“ lädt der Förderverein des Staatstheaters Cottbus am Montag (23.05.2022), 19 Uhr, in die Theaterscheune ein. Zu Gast sind die Tänzerin Denise Ruddock und der Tänzer Stefan Kulhawec. Beide Gäste sind wichtige Stützen des Ballett-Ensembles und Max-Grünebaum-Preisträger. Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Tag der offenen Tür beim BTU Gründungszentrum

Cottbus | 21. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Tag der offenen Tür beim BTU Gründungszentrum

Cottbus (MB). Studenten der BTU helfen unter anderem Gründern mit ihrem technischen Know-How bei der Weiterentwicklung von Idee. Ein halbes Jahr ist es her, dass das Gründungszentrum eröffnet wurde, mehr als 40 Prozent der Fläche konnte schon an Gründer vermietet werden. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



vocatium-Messe in der Lausitz-Arena Cottbus

Cottbus | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
vocatium-Messe  in der Lausitz-Arena Cottbus

Cottbus (MB). Am Dienstag (17.05.2022) konnten sich Schüler und Schülerinnen bei der vocatium-Messe in der Lausitz-Arena Cottbus mit Betrieben und Universitäten ins Gespräch kommen. Im Vorfeld hatten sie sich im Unterricht auf den Tag vorbereitet außerdem wurden passgenaue und ihren beruflichen Interessen und Wünschen entsprechende Einzeltermine mit den Ausstellern organisiert. Hier hatten die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit Fragen zu stellen, mussten sich aber auch selbst
[mehr…]



Sommerzampern in Ströbitz

Cottbus | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Sommerzampern in Ströbitz

Ströbitz (MB). Normalerweise gehen die Ströbitzer Kinder der Wilhelm-Nevoigt-Grundschule wie auch die Ströbitzer Jugend im Winter Zampern. Das dies nicht möglich war und die Tradition nicht einschlafen soll, entschied sich die Schule zum „Sommerzampern“. Mit dabei waren Kinder aus dem Sorbischunterricht und vom Kinderparlament der Wilhelm-Nevoigt-Grundschule. Sie sammelten Süßigkeiten und Geld. Das Fazit der Kinder: Zampern im Winter ist schöner! Denn zum Zampern gehören kalte
[mehr…]



Orienträume im Schloss Branitz wieder zu sehen

Cottbus | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
Orienträume im Schloss Branitz wieder zu sehen

Branitz (MB). Besucher des Schloss Branitz können nun die restaurierten Orienträume besichtigen, die seit dem Tod Fürst Pücklers 1871 nun wieder so zu sehen sind, wie er sie vermutlich eingerichtet hatte. Im Türkischen Zimmer, Türkischen Kabinett und Pfeifenkabinett haben die Restauratorinnen und Restauratoren in den vergangenen fünf Jahren an Decken und den einzigartigen Papiertapeten unter anderem Risse kaschiert, lose Farbschichten gefestigt, Wandflächen retuschiert und Papiertapeten sowie
[mehr…]



LWG unterstützt Ronald Mc Donald Haus Cottbus mit Spende

Cottbus | 20. Mai 2022 | Von | Keine Kommentare »
LWG unterstützt Ronald Mc Donald Haus Cottbus mit Spende

Cottbus (MB). Seit Dezember 2010 ist die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG stetiger Pate für das Ronald McDonald Haus. Der Geschäftsführer Jens Meier-Klodt überreicht den symbolischen Spendenscheck an Leiterin Sibylle Stahn. Mit dem Spendengeld wird das Wohnen der Familien im Haus ermöglicht, wenn das Kind auf der Kinderstation des Carl-Thiem-Klinikums behandelt werden muss. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!