Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » FC Energie Cottbus
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 19:11 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
15°C
 

Anzeige

FC Energie Cottbus

Köln im Stadium der Freundschaft am 6.4.19

FC Energie Cottbus | 29. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Köln im Stadium der Freundschaft am 6.4.19

Die Besonderheit, das erste und einzige Mal in dieser Saison an einem Montagabend zu spielen, brachte den Energie-Kickern beim FSV Zwickau kein Glück. Sie kämpften, aber verwerteten erneut die Torchancen nicht. Am Ende hieß es 2:1 für die Gastgeber -ein herber Rückschlag im Abstiegskampf. Am Samstag, 6. April 2019, gastiert der SC Fortuna Köln im Stadion der Freundschaft.   Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung
[mehr…]



FC Energie Cottbus trifft am 25. März 2019 auf FSV Zwickau

FC Energie Cottbus | 22. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
FC Energie Cottbus trifft am 25. März 2019 auf FSV Zwickau

Cottbus (MB). Der FC Energie empfing nach der Erfolgsserie aus den letzten drei Partien zuerst den Tabellenzweiten aus Karlsruhe, konnte den Schwung aber nicht weiter mitnehmen. Am Ende hieß es 0:2. Das Nachholspiel am Mittwoch bei der SpVgg Unterhaching am Mittwochabend endete mit einem 0:0-Remis. Am Montag geht es auswärts gegen den Tabellen-Fünfzehnten FSV Zwickau. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



FC Energie Cottbus trifft auf Tabellenzweiten am 17.3.19

FC Energie Cottbus | 15. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
FC Energie Cottbus trifft auf Tabellenzweiten am 17.3.19

Cottbus (MB). Doppelter Grund zum Jubel für Energie und alle Fans: nach dem unerwartet klaren 3:0-Heimsieg gegen Preußen Münster gewann der FCE mit 3:2 auch beim Tabellendritten Hallescher FC und kommt der Nichtabstiegszone erfreulich näher. Jetzt heißt es: dranbleiben, denn am Sonntag, 17. März 2019, ist der Tabellenzweite Karlsruher SC im Stadion der Freundschaft zu Gast, und nur drei Tage später steht das Nachholspiel beim
[mehr…]



Fußball Liga 3: FC Energie Cottbus trifft auf SC Preußen Münster am 9.3.19

FC Energie Cottbus | 8. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
Fußball Liga 3: FC Energie Cottbus trifft auf SC Preußen Münster am 9.3.19

Der FC Energie hat in Großaspach mit großem Einsatz, absolutem Willen und spielerischen Akzenten gezeigt, wie Abstiegskampf geht – doch die Chancen wurden nicht verwertet, und so stand es am Ende lediglich 0:0. Nun muss am Samstag, 9. März 2019, im Heimspiel gegen den Tabellen-Siebenten SC Preußen Münster der Kampf endlich auch mal mit einem Sieg belohnt werden. Viel Erfolg!   Weitere Beiträge aus Cottbus
[mehr…]



FC Energie gegen SG Sonnenhof Großaspach am 2. März 2019

FC Energie Cottbus | 1. März 2019 | Von | Keine Kommentare »
FC Energie gegen SG Sonnenhof Großaspach am 2. März 2019

Cottbus (MB). Leidenschaft und Kampf – aber eine Schiedsrichter-Fehlentscheidung, der Trainer muss auf die Tribüne, das Heimspiel geht mit 1:2 verloren- es gibt bessere Tage für den FCE mit Kevin Weidlich. Am Samstag geht es zum Konkurrenz-Duell gegen den Tabellen-Sechzehnten SG Sonnenhof Großaspach. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Sport: FC Energie Cottbus trifft am 23.2.19 auf TSV 1860 München

FC Energie Cottbus | 22. Februar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Sport: FC Energie Cottbus trifft am 23.2.19 auf TSV 1860 München

Cottbus (MB). Der FC Energie reiste am 24. Spieltag zum SV Meppen und wollte auswärts die in den Heimspielen „liegen gelassenen“ Punkte einfahren. Die Mannschaft wurde im Emsland von Dimitar Rangelov als Kapitän aufs Feld geführt und überraschte mit einem offensiven 4-3-3-System. Doch die anfängliche Überzeugung und das Durchsetzungsvermögen ließen nach, die Chance zur Führung wurde ausgelassen und die Fehler in der Defensive erneut bitter
[mehr…]



Fußball Liga 3: FC Energie Cottbus trifft auf SV Meppen am 16.2.19

FC Energie Cottbus | 15. Februar 2019 | Von | Keine Kommentare »
Fußball Liga 3: FC Energie Cottbus trifft auf SV Meppen am 16.2.19

Wieder nicht gewonnen – auch Luke Hemmerich, der an seinem Geburtstag, 9. Februar 2019,  sein Drittliga-Debüt auf der Rechtsverteidigerposition feierte, konnte die 1:2 – Heimniederlage gegen die Würzburger Kickers nicht verhindern. Der FCE steht nun auf dem 18. Tabellenplatz und muss am Samstag, 16. Februar 2019, auswärts zum SV Meppen. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!  



FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019

FC Energie Cottbus | 25. Januar 2019 | Von | Keine Kommentare »
FC Energie Cottbus sorgenvoll in Rückrunde 2019

Cottbus (h.). 14 Uhr wird am Samstag, 26.1.19 im Stadion der Freundschaft das Spiel FC Energie Cottbus gegen Wehen Wiesbaden angepfiffen. Die Heimmannschaft läuft hoch motiviert, aber sorgenvoll auf: Kapitän Mark Stein hat seinen Vertrag aufgelöst, acht Spieler fehlen verletzt. Präsident Werner Fahle sieht dennoch Chancen für den Verbleib in der 3. Liga. Für junge Spieler eröffnen sich Chancen und Sponsoren der Region sowie Fans
[mehr…]



3. Liga: FC Energie Cottbus schlägt Hansa Rostock am 22.12.18

FC Energie Cottbus | 28. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
3. Liga: FC Energie Cottbus schlägt Hansa Rostock am 22.12.18

Cottbus (MB). Drei Punkte unterm Weihnachtsbaum – das war genau die richtige Antwort, die die Mannschaft nach der Heimniederlage gegeben hat: mit hoher Einsatz- und Laufbereitschaft sowie dem vom Trainer geforderten Verantwortungsbewusstsein verließ die Mannschaft des FC Energie mit 0:2 verdient das Ostseestadion als Sieger und überwintert somit definitiv auf einem Nichtabstiegsrang. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



FC Energie Cottbus verliert letztes Heimspiel am 15.12.18

FC Energie Cottbus | 21. Dezember 2018 | Von | Keine Kommentare »
FC Energie Cottbus verliert letztes Heimspiel am 15.12.18

Cottbus (MB). Kein Happy-End: ausgerechnet bei der Verabschiedung des Energie-Präsidenten Michael Wahlich beim letzten Heimspiel am 15.12.18 vor der Winterpause gewannen nicht die Gastgeber. Eintracht Braunschweig ging im mit 6.020 Zuschauern gefüllten Stadion der Freundschaft durch ein unglückliches Eigentor von José-Junior Matuwila mit 0:1 in Führung, und trotz vieler Bemühungen wollte der Ausgleich einfach nicht fallen. Somit tritt der FC Energie weiter auf der Stelle
[mehr…]