Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
FCE - Märkischer Bote FCE FCEMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 00:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
20°C
 
epaper
Anzeigen

Comeback für Energie Cottbus

FC Energie Cottbus | Von | 1. Oktober 2021

FCE

Der FCE feierte sein Comeback mit dem Sieg gegen den FC Eilenburg. Foto: Torsten Würfel

Cottbus (MB). Nach der Niederlage gegen Altglienicke meldete sich der FC Energie Cottbus am letzten 25. September 2021 fulminant aus der Corona-Pause zurück. 9:0 stand es am Ende gegen den FC Eilenburg – der höchste Heimsieg in einem Pflichtspiel. Nach Toren von Borgmann, Hildebrandt und Zografakis gingen die Cottbuser bereits mit einer 3:0 Führung in die Halbzeitpause. Damit gaben sie sich jedoch lange nicht zufrieden. In der zweiten Halbzeit traf Zografakis noch zwei weitere Male. Auch Pronichev (gleich zwei Mal) und Eisenhuth erzielten Tore. Borgmann rundete das Ergebnis mit seinem zweiten Tor in der 85. Minute zum 9:0 ab. Nach drei Auswärtsspielen, können Fans am 16. Oktober ihre Mannschaft dann wieder im Stadion der Freundschaft bejubeln – diesmal gegen ZFC Meuselwitz.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: