Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Volles Haus - FC Energie Cottbus gegen SV Werder Bremen - Märkischer Bote Volles Haus - FC Energie Cottbus gegen SV Werder Bremen Volles Haus - FC Energie Cottbus gegen SV Werder BremenMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 14:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
14°C
 
epaper
Anzeigen

Volles Haus – FC Energie Cottbus gegen SV Werder Bremen

FC Energie Cottbus | Von | 5. August 2022

FC Energie VS SV Werder Bremen

FC Energie trat gegen SV Werder Bremen im DFB-Pokalspiel an.                    Foto: Torsten Würfel

Cottbus (MB). Vor vollem Haus – 20.078 Zuschauer schauten sich das Spiel im Stadion an – spielte der FC Energie Cottbus am 1. August 2022 gegen die Bundesliga-Aufsteiger vom SV Werder Bremen. Die Gäste aus Bremen starteten stark in die erste Halbzeit des DFB-Pokalspiels, jedoch fehlten ihnen die entscheidenden Chancen. Kurz vor Pausenpfiff klingelte es dann aber doch im Cottbuser Tor. Romano Schmid erzielte das erste Tor für die Bremer. Energie startete anschließend stark in die zweite Halbzeit – trotzdem mussten sie in der 73. Minute den zweiten Gegentreffer in Kauf nehmen Mitchell Weiser schoss das zweite Tor. Zum Ende machte Energie noch einmal Druck und konnte sich Dank Tor durch Tim Heike mit dem Anschlusstreffer belohnen, zum Ausgleich sollte es jedoch nicht mehr reichen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: