Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Handwerkskammer Cottbus Handwerkskammer Cottbus Archives - Seite 3 von 12 Handwerkskammer Cottbus Archives - Seite 3 von 12Märkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 06:53 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
14°C
 
epaper

Handwerkskammer Cottbus

Freie Lehrstellen

Handwerkskammer Cottbus | 7. Januar 2022 | Von | Keine Kommentare »

Aktiv die eigene Heimat mitgestalten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, ins Handwerk einzusteigen. Denn Fachleute, die Heizungen Fachleute, die Heizungen und Autos reparieren, Häuser bauen oder Dächer decken können, werden zur Mangelware. Und wenn etwas knapp wird, dann steigen die Preise und in der Folge auch die Löhne. Mehr als 70 unterschiedliche Berufe von A wie Augenoptiker bis Z wie Zweiradmechaniker stehen in Lausitzer
[mehr…]



Schüler der Region sammeln praktische Erfahrungen im Handwerk

Handwerkskammer Cottbus | 17. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Schüler der Region sammeln praktische Erfahrungen im Handwerk

Südbrandenburgische Handwerksbetriebe bieten gute Perspektiven. Cottbus/Großräschen (MB). Vielen Jugendlichen fällt es nach der Schulzeit schwer, eine Berufswahl zu treffen. Ihnen fehlen vor allem die praktischen Erfahrungen, die dabei helfen, eigene Stärken zu erkennen. Hier setzt die Handwerkskammer Cottbus (HWK) an. Im Dezember und Anfang kommenden Jahres testen knapp 150 Schüler in den HWK-Bildungszentren in Cottbus-Gallinchen und Großräschen ihre Fähigkeiten. Sie probieren sich in verschiedenen Berufen
[mehr…]



Vier Sachverständige neu bei HWK Cottbus vereidigt

Handwerkskammer Cottbus | 10. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »

Hohe Wertschätzung für dieses Amt. Vier Handwerksmeister wurden in ihrer Aufgabe als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus wieder bestellt. „Sie sind das Aushängeschild für die Leistungsfähigkeit Ihres Handwerks für das Sie bestellt sind. Sie haben nachgewiesen, dass Sie die Fachkompetenz, das Wissen sowie die persönliche Eignung besitzen“, begründet Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der HWK Cottbus, die Wiederbestellung der vier Handwerksmeister: Malermeister
[mehr…]



HWK Cottbus informiert zu Infektionsschutz

Handwerkskammer Cottbus | 10. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Hilfestellungen beim betrieblichen Infektionsschutz hinsichtlich Corona bietet die Handwerkskammer Cottbus unter: https://www.hwk-cottbus.de/artikel/corona-betrieblicher-infektionsschutz-musterformulare-checklisten-und-hinweise-7,0,6110.html Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Corina Reifenstein

Personen, Handwerkskammer Cottbus | 4. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »

Diplom-Ingenieurin (FH) Corina Reifenstein (*31.12.1967) lebt in Spremberg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Nach der Lehre als Baufacharbeiterin mit Abitur folgte das Ingenieurstudium für Bauwesen in Cottbus. 1991 begann sie als Projektingenieurin in der TERPE BAU GMBH zu arbeiten. Seit 2010 ist sie Geschäftsführende Gesellschafterin gemeinsam mit ihrem Mann, Maurermeister Bert Reifenstein. Das Unternehmen gehört zu den führenden Baufachbetrieben für Hoch- und Tiefbau
[mehr…]



Neue Spitze im Handwerk

Handwerkskammer Cottbus | 3. Dezember 2021 | Von | Keine Kommentare »
Neue Spitze im Handwerk

Region (MB) Die neuen Vollversammlungsmitglieder der Handwerkskammer Cottbus (HWK) wählten Donnerstag in ihrer ersten Sitzung im Gut Branitz ihren Präsidenten, die Vizepräsidenten, den Vorstand sowie die Ausschüsse für die nächsten fünf Jahre. Zuletzt war Bäckermeister Peter Dreißig (69) Präsident, der nach vier erfolgreichen Amtszeiten nicht mehr für die Funktion antrat. Die Vollversammlung setzt sich aus 24 selbstständigen Handwerkern und zwölf Arbeitnehmern zusammen. Die Arbeitnehmerbeteiligung in
[mehr…]



Meisterschule auch 2022

Handwerkskammer Cottbus | 26. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Handwerkskammer Altmarkt 2

Handwerkskammer Cottbus informiert auf Meisterinfoabenden. Region (MB). In diesem Jahr haben 206 Meister in 18 Handwerksberufen erfolgreich ihren Abschluss erreicht. Für alle, die im kommenden Jahr in deren Fußstapfen treten möchten, bietet die Handwerkskammer Cottbus (HWK) regelmäßig Meisterinfoabende an. Für die Meisterinfotour im Dezember stehen bereits einige Termine fest: Am 7. Dezember, 18 bis 20 Uhr, findet eine Infoveranstaltung im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus (Altmarkt
[mehr…]



Zimmererinnung Cottbus mit neuem Obermeister

Personen, Handwerkskammer Cottbus | 12. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Zimmererinnung Cottbus mit neuem Obermeister

Marcus Ludwig übernimmt von Klaus Altkrüger. Zimmerer- und Dachdeckermeister Marcus Ludwig ist neuer Obermeister der Zimmererinnung Cottbus. Der 33-jährige Gubener folgt auf den langjährigen Obermeister Klaus Altkrüger, der seit 2002 Innungsobermeister war. Als Obermeister möchte Marcus Ludwig an die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers anknüpfen. Mit Blick auf ökologische und nachhaltige Aspekte will Ludwig den Holzbau in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Als nachwachsender und ökologischer
[mehr…]



Handwerkskammer Cottbus präsentiert Konjunkturlage

Handwerkskammer Cottbus | 29. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »
Handwerkskammer Cottbus präsentiert Konjunkturlage

Stimmung im Handwerk hellt sich etwas auf. Cottbus (MB/sr). Nach einem coronabedingten Stimmungstief entspannt sich die Konjunktur im Handwerk. 87,5 Prozent (Vorjahr: 80,6 Prozent) der südbradenburgischen Betriebe sind mit ihrer Geschäftslage laut Umfrage zufrieden. Das Niveau von 2019 konnte jedoch noch nicht wieder erreicht werden. Zwar habe sich die Situation über alle Gewerke hinweg verbessert, Treiber der positiven Entwicklung bleiben jedoch das Bauhaupt- und Ausbauhandwerk
[mehr…]



30. „Tag des Meisters” in Cottbus

Handwerkskammer Cottbus | 22. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »
30. „Tag des Meisters” in Cottbus

Das südbrandenburgische Handwerk feiert seine Besten. Cottbus / Region (MB). Die Festveranstaltung „Tag des Meisters” im Energie-Stadion war ein wirklich glanzvolles und kurzweiliges Erlebnis. Mehr als 300 Meister, Gesellen und Betriebswirte bekamen ihre Urkunden. Insgesamt über 800 Gäste erwiesen den Handwerkern die Ehre. „Sie haben mitten in der Corona-Pandemie die Verträge für die Meisterschule abgeschlossen und sich in dieser schwierigen Zeit der Weiterbildung gestellt”, betonte
[mehr…]