Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Reisen & Unterwegs
Samstag, 31. Oktober 2020 - 13:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
14°C
 

Anzeige

Reisen & Unterwegs

Go West!: If you’re going to San Francisco…

Reisen & Unterwegs | 15. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West!: If you’re going to San Francisco…

Unser Ausgangspunkt in Utah war Salt Lake City, Hauptstadt der Mormonen. Vielfach kreuzten wir in der Prärie und auf Highways die Wege der Pioniere. Bis nach San Francisco. Es klingt einfach im Ohr, auch ohne Blumen im Haar, dieses melancholisch träumende Lied von Scott McKenzie: San Francisco! Die Straße wird fünfspurig auf der Oakland Bay Bridge. Vorn die noch bläuliche Skyline. „If you’re going to
[mehr…]



Go West!: Vom Glanz der Miner nix geblieben

Reisen & Unterwegs | 11. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West!: Vom Glanz der Miner nix geblieben

Unser Ausgangspunkt war Salt Lake City, Hauptstadt der Mormonen und des Bundesstaates Utah. Vielfach kreuzten wir in der Prärie und auf Highways die Wege der Pioniere. Auch hier an der Westküste. Wer hat diesem Teil der Weltmeere nur den Namen Stiller Ozean verpasst? Der Sturm zerrt ohne Unterlass an den struppigen Strandbäumen. Die Küste ist steil, und die Straße, die sich mal oben mal unten
[mehr…]



Region: Ausflug mit der Dampflok

Reisen & Unterwegs | 11. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Region: Ausflug mit der Dampflok

Region (MB). Das beliebteste Aushängeschild des Dampflokclubs sind die Ausfahrten der Sonderzüge, ganz besonders, wenn sie von einer fauchenden Dampflok gezogen werden. Diese Faszination können die Gäste wieder am 14. Dezember auf der Winterdampf-Reise erleben. Auch für das kommende Jahr haben der Lausitzer Dampflok Club und Flügelradtouristik e.V. schon ein volles Programm gepackt. Details gibt es auf www.lausitzerdampflokclub.de.



Go West!: Durchs Tal des Todes nach Hollywood

Reisen & Unterwegs | 1. November 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West!: Durchs Tal des Todes nach Hollywood

Bei den Mormonen in Salt Lake City, Utah, sind wir gestartet, haben durch endlose Prärie und Felsenschluchten die Spielcasinos erreicht und nähern uns nun der Westküste. Verrückt! Eigentlich ist dieses pulsierende Las Vegas Teil der Wüste, der riesigen Mojave Wüste, die sich in fünf  Staaten reckt, vor allem aber Nevada und Kalifornien. Wir lassen die Spieltische hinter uns und denken wieder an die Einwanderer. Einige
[mehr…]



Go West!: Vom Grand Canyon nach Las Vegas

Reisen & Unterwegs | 25. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West!: Vom Grand Canyon nach Las Vegas

Seit unserer Visite bei den Mormonen in Salt Lake City, Utah, haben wir einige tausend Kilometer Prärie und Felsenschluchten durchfahren, zuletzt das Indianer-Reservat in Arizona. Wir bleiben am Colorado, erreichen die südliche Kante des Grand Canyon. Der Atem stockt:  Die Erde hat sich geöffnet für einen Blick in die Geologie von Jahrmillionen. Rund 450 Kilometer weit zieht sich dieser Aufriss hin, in dem der Fluss
[mehr…]



Go West!: Der Kehr-heim-Gesang der Navajo

Reisen & Unterwegs | 18. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West!: Der Kehr-heim-Gesang der Navajo

Seit unserer Visite bei den Mormonen in Salt Lake City, Utah, haben wir einige tausend Kilometer Prärie und Felsenschluchten durchfahren, zuletzt Mesa Verde, einziger archäologischer Nationalpark der USA mit Indianerhäusern. Lange sind wir dem Colorado gefolgt. Jetzt treffen wir an der Grenze zwischen Utah im Norden und Arizona im Süden die Indianer im Navajo Nation Reservat, dem größten in den USA. Kahle Weiten lockern nur
[mehr…]



Go West: Felsenstädte der Anasazi-Indianer

Reisen & Unterwegs | 11. Oktober 2019 | Von | Keine Kommentare »
Go West: Felsenstädte der Anasazi-Indianer

Unser Ausgangspunkt war Salt Lake City, Hauptstadt der Mormonen und des Bundesstaates Utah. Nach einem Abstecher in den hohen Norden sind wir nun südlich von Salt Lake City unterwegs. Wo sich der Colorado von Osten und der Green River von Westen durch tief zerklüftete Hochebenen schlängeln, zwingt uns ein schroffer Abgrund zum Halt. Ein schier endloser Fernblick vom Grand View Point streift das Felsmassiv mit
[mehr…]



Im wunderschönen Wilden Westen

Reisen & Unterwegs | 20. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Im wunderschönen Wilden Westen

Die Ausläufer der Rocky Mountains heißen hier Wasatch- Front. Auf gut 3000 Meter hohe Gipfel rieselte eben Neuschnee. Darunter die Hochebene des Salzsees auf 1400 Metern schwitzt noch bei 30 Grad. Hier gibt es tatsächlich noch Spuren der Wagenräder jener mutigen Abenteurer der 1830er, 40er und späteren Jahre. Zentausende passierten den legendären Oregon-Trail auf der Suche nach dem gelobten Land, das längst nicht alle fanden.
[mehr…]



Caravan/Outdoor- Fans treffen sich

Cottbus, Reisen & Unterwegs | 13. September 2019 | Von | Keine Kommentare »
Caravan/Outdoor- Fans treffen sich

Viel los am 21. und 22. September auf dem Caravan-Stellplatz an der „Lagune“ Cottbus Cottbus (jk). Ob Kurztrip oder Ferien – Hauptsache, es geht raus aus dem Alltag. Einsteigen, anschnallen, losfahren – und dort anhalten, wo es schön ist, denn „ das Hotelzimmer rollt mit“. Das ist die Caravan- Urlaubsphilosophie, die immer mehr Reisefreudige erfasst. Der Markt boomt, immer neue Angebote kommen hinzu und auch
[mehr…]



Erntezeit in der Lausitz

Reisen & Unterwegs | 12. Juli 2019 | Von | Keine Kommentare »
Erntezeit in der Lausitz

Kartoffeln, Gurken und Blumenkohl kommen frisch vom Feld in den Handel. Region (MB). In der Lausitz ist die Erntezeit angebrochen. Während die Spargel- und Erdbeerfelder abgeerntet sind, beginnt für zahlreiche heimische Obst- und Gemüsesorten gerade erst die Saison. So sind die ersten frischen Kartoffeln wieder im Handel erhältlich und auch die Gurken werden jetzt geerntet. Generell dürfen sich die Lausitzer wieder auf mehr frische regionale
[mehr…]