Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkischer Bote » Bilder aus dem alten Spremberg Historische Bilder aus dem alten Spremberg und der Umgebung. Historische Bilder aus dem alten Spremberg und der Umgebung.Märkischer Bote
Mittwoch, 29. Mai 2024 - 07:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung

Bilder aus dem alten Spremberg

Zu Sprembergs Kollerberg unterwegs in den 1950er Jahren

Bilder aus dem alten Spremberg | 2. Juni 2023 | Von | Keine Kommentare »
Die Aufnahme entstand in den 1950er Jahren in Spremberg

Welch schöne, weit in die Tiefe reichende Aufnahme! Fotografisch eine Meisterleistung, die sogar ahnen lässt, dass in diesem Ort selbst an freundlichen Tagen die Luft nicht immer ganz klar war. Denn das Bild stammt wohl aus den 1950er Jahren. H.-J. Klammer aus Gotha schreibt: „Bei dem Bild in der letzten Ausgabe handelt es sich meiner Meinung nach um ein Motiv aus Spremberg, fotografiert von der
[mehr…]



Das Schloss Spremberg im Sturm der Zeiten

Bilder aus dem alten Spremberg | 12. Mai 2023 | Von | Keine Kommentare »
Das Märchenschloss hat sich in Spremberg bis heute erhalten

„Hier ist das Schloss in Spremberg abgebildet“, schreibt Regina Rothe aus Kolkwitz und fährt fort: „Es ist es das älteste Bauwerk der Stadt, im 11. Jahrhundert zunächst als Wasserburg erbaut, später zur frühbarocken Anlage überformt. Das Schloss erinnert mich an meine Schulzeit in Spremberg. Ich konnte es in den frühen 1960er Jahren zwar nicht besuchen, nahm es aber im Zeichenunterricht der 8. Klasse der damaligen
[mehr…]



Die aufstrebende Textil- und Fabrikstadt Spremberg

Bilder aus dem alten Spremberg | 18. April 2023 | Von | Keine Kommentare »
Die aufstrebende Textil- und Fabrikstadt Spremberg

Sie hat leider nicht die beste Qualität, diese Aufnahme von Erika Krüger, aber sie zeigt, dass Lausitzer Städte industrielle Schwergewichte waren. Viele Zeugnisse der Fabrikzeit sind verschwunden. Mehrere meinten Cottbus mit dem Kaiser-Wilhelm-Platz zu erkennen. Einige erkannten jedoch die Stadt richtig, und Manfred Gnida vom Weinberg in Spremberg beschreibt den Platz und seine wechselvolle Geschichte genau: „Eine Aufnahme aus Spremberg von einem Platz und den
[mehr…]



Historisches Spremberg: Die Lange Straße

Bilder aus dem alten Spremberg | 21. März 2023 | Von | Keine Kommentare »
Historisches Spremberg: Die Lange Straße

Auch diesmal gab es für ein relativ junges „Damals…“-Motiv viele, teils ausführliche Zuschriften. Der Cottbuser Klaus Reiter freut sich: „Wir sind wieder mal in meiner zweiten Heimat Spremberg und stehen auf der Spreebrücke mit Blickrichtung Markt, in der Dresdener Straße (früher Lange Straße). Rechts ist die Gaststätte und Pension ‘Zur Post’ zu sehen. Das Gebäude existiert seit 1850, damals noch mit Schmiede. 1960 übernahm Elisabeth
[mehr…]



Altes Spremberg: Eine Geschäftsstraße im Wandel eines turbulenten Jahrhunderts

Bilder aus dem alten Spremberg | 9. Dezember 2022 | Von | Keine Kommentare »
Lange Brücke mit Blick Richtung Dresdener Straße

In diesen Tagen drängen die Menschen in all unseren Niederlausitzer Städten hoffentlich wieder hinein in Einkaufsstraßen. Sie sind geschmückt und locken mit weihnachtlichen Angeboten. Unser Bild zeigt eine dieser Einkaufsstraßen – wenn auch zu herbstlicher Zeit und wohl auch schon ein Jahrhundert zurückliegend. Doch sie hat sich nicht grundsätzlich verändert. Michael Popp aus der Dubraucker Straße in Döbern erkannte die Stadt Spremberg: „Der Blick geht
[mehr…]



Als es in Spremberg noch keine Platte gab

Bilder aus dem alten Spremberg | 7. November 2022 | Von | Keine Kommentare »
Luftbild von Spremberg

„Hallo und Grüße aus Spremberg“, schreibt C. Brosig, „das Rätselbild zeigt einen Teil der Spremberger Altstadt. Rechts unten ist das Rathaus zu erkennen. Mittig das geschwungene Gebäude ist das ehemalige Finanzamt, heute Polizeiwache. Links oben ist das Schloss zu erkennen. Auch der Verlauf der sogenannten Kleinen Spree und die weitläufigen Spreewiesen sind gut zu erkennen. Eine feine und sicher seltene Luftaufnahme. Danke für die Abbildung.“
[mehr…]



Schloss Bagenz – warum will es keiner?

Bilder aus dem alten Spremberg | 28. Oktober 2022 | Von | Keine Kommentare »
Schloss Bagenz – warum will es keiner?

Das romantische Herrenhaus “Schloss Bagenz” in der Nähe der Spremberger Talsperre hatte viele Nutzer. Viele Leser konnten diesmal schnell antworten und Erinnerungen einbringen: “Das heutige Suchbild ist das Schloss Bagenz bei Spremberg”; weiß Ursula Hadlack vom Ziegeleiweg aus Spremberg. Und weiter: “Es war eine Bildungs- und Tagungsstätte vom ISB – Institut für Sozialforschung und Betriebspädagogik.- Es war auch ein Muttererholungsheim. Dann waren auch ABM Kräfte
[mehr…]



Altes Spremberg: Bilder vom Wasserleitungsbau nach dem II. Weltkrieg

Bilder aus dem alten Spremberg | 22. August 2022 | Von | Keine Kommentare »
Altes Spremberg: Bilder vom Wasserleitungsbau nach dem II. Weltkrieg

Alltagsmotive und Bilder aus der Arbeitswelt in dieser guten Qualität aus den frühen 1950er Jahren sind selten. Es gab noch keine guten und preiswerten Kameras. Die Balgboxen aus Dresden (“Belfoca”) kamen erst 1959 auf den Markt. Wer noch eine Vorkriegs-Agfa-Box besaß, hatte Pech: Die russischen Besatzer hatten Fotoapparate eingezogen. Aus den Jahren 1945 bis 1949 gibt es daher nur wenige Fotografien von damals zugelassenen Berufsfotografen.
[mehr…]



Solidaritätsaktion in Weskow 1956

Bilder aus dem alten Spremberg | 12. August 2022 | Von | Keine Kommentare »
Solidaritätsaktion in Weskow 1956

Alle ran beim Wasserleitungsbau! Bilder aus der Zeit des Spremberger Aufbruchs nach dem II. Weltkrieg. Alltagsmotive und Bilder aus der Arbeitswelt in dieser guten Qualität aus den frühen 1950er Jahren sind selten. Es gab noch keine guten und preiswerten Kameras. Die Balgboxen aus Dresden (“Belfoca”) kamen erst 1959 auf den Markt. Wer noch eine Vorkriegs-Agfa-Box besaß, hatte Pech: Die russischen Besatzer hatten Fotoapparate eingezogen. Aus
[mehr…]



Altes Spremberg : Zwischen Schloss und Marktplatz

Bilder aus dem alten Spremberg | 8. Juli 2022 | Von | Keine Kommentare »
Altes Spremberg : Zwischen Schloss und Marktplatz

Relativ unspektakulär führt uns dieses Motiv aus einer Dia-Serie mitten hinein in die Stadt Spremberg, die von viel Grün umgeben ist. Der Bestand alter Häuser ist, offensichtlich in Kriegsfolge, teilweise durch Plattenbauten ersetzt, und statt winkliger Gassen gibt es große Freiflächen. Michael Kuhrt aus der Cottbuser G.-Moritz-Straße schreibt: „Im Hintergrund des Georgenbergs ist die markante Kuppel des Bismarckturms zu erkennen.“ Ganz ausführlich erklärt Manfred Gnida
[mehr…]