Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Forst: Gaststätte im Rosengarten - Märkischer Bote Forst: Gaststätte im Rosengarten Forst: Gaststätte im RosengartenMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 09:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Forst: Gaststätte im Rosengarten

Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) | Von | 4. September 2009

damals_090912_foDie Rosengartengaststätte erkannten Christine Rex und
Thomas Methe. Wie Rosemarie Golling bemerkt, aus ihrem Fundus stammt das Bild, “wurde die Gaststätte zu DDR-Zeiten umgebaut, aber sie stand schon immer auf einer
Anhöhe.“ Christine Rex ergänzte: „Diese Gaststätte auf der Wehrinsel wurde abgerissen, dort steht jetzt das Rosenflair, auch eine Gaststätte, die erst vor einem Jahr eröffnete.“
Thomas Methe schreibt ein paar Hintergrundinformationen: „Als blockhausähnliches Gebäude entstand das Wehrinsel-Restaurant 1909 bis 1910,
zunächst noch mit einer offenen Veranda. Später wurden Fenster eingesetzt und ein zusätzlicher Gastraum wurde geschaffen. Im 2. Weltkrieg lag der Rosengarten an der Frontlinie, deshalb wurde er zwischen Februar und April 1945 hart getroffen. Auch die Gaststätte brannte aus. Erst zur 40-Jahr-Feier des Rosengarten 1953 wurde in nur einem halben Jahr eine neue eröffnet. Nach der Wende verfiel die Gaststätte und wurde 2000 abgerissen. 2007 entstand hier eine neue.“ Vielen Dank den fleißigen Schreiberlingen und Anrufern.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar

Ich war 1977 in dieser Gaststätte Gaststättenleiter. Schade dass dieses Gebäude abgerissen wurde, wenn es auch nicht mehr das beste war.


Das könnte Sie auch interessieren: