Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Forst: Rathaus am Marktplatz - Märkischer Bote Forst: Rathaus am Marktplatz Forst: Rathaus am MarktplatzMärkischer Bote
Montag, 8. August 2022 - 15:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
27°C
 
epaper
Anzeigen

Forst: Rathaus am Marktplatz

Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) | Von | 22. November 2008

damals081129_foDer alte Rathauskomplex mit Bibliothek
Nur zwei Leser haben sich in dieser Woche beim Damals-war´s-Bild erinnert:
Gisela Buder informiert uns per Telefon: „Das Große Gebäude links war das Rathaus. Mein Vater hat als Stadtobersekretär dort gearbeitet, damals war ich acht Jahre alt. Schräg gegenüber auf dem Marktplatz haben wir gewohnt, im Haus, in dem auch das Café Schwabe zuhause war. Das war genau der Blick aus unserem Fenster. Heute steht leider nichts mehr davon.“
Christine Rex ergänzt: „Da war auch mal eine Bibliothek drin in den 60er-Jahren.“
Thomas Methe schrieb uns ebenfalls: „Das aktuelle Rätselbild des Märkischen Boten zeigt die alten und neuen Rathäuser in Forst dar, denn das waren einst drei Gebäude. Diese drei Gebäude befanden sich bis zu ihrer Kriegszerstörung an der Ostseite des Marktes. Heute ist ein Busbahnhof dort und ganz in der Nähe die Nikolaikirche. Die Kirche wird derzeit saniert.
Nicht im Bild, ganz links, war vor dem 1. Weltkrieg der Schneidermeister Ernst Kleemann, den gibt es natürlich schon lange nicht mehr. Davor war einst der Marktplatz.
Heute steht das Rathaus in neuer Gestaltung an der Gerberstraße/Ecke Promenade.“



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: