Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberg: Terpe Ortsteil Pumpe - Märkischer Bote Spremberg: Terpe Ortsteil Pumpe Spremberg: Terpe Ortsteil PumpeMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 16:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Spremberg: Terpe Ortsteil Pumpe

Bilder aus dem alten Spremberg | Von | 30. Oktober 2009

damals091107_spbDass Terpe ein Ortsteil von Schwarze Pumpe gewesen sein soll, ist für viele Leser mehr als komisch. So sind die Lösungen in dieser Woche mehr als vage. Die Kühltürme im Hintergrund scheinen zum Kombinat Schwarze Pumpe zu gehören. Helga Reichstein schrieb dazu: „Wenn ich nicht irre, wurde Pumpe 1955 gebaut. Ich kenne noch den Ortsteil Brigittendorf, was damals noch zu Hoyerswerda zählte. Daher vermute ich das Schild um 1960 herum, als es in Terpe Ortsteil Pumpe umbenannt wurde.“ Diese Woche gibt es keinen Sieger.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: