Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kein (Ehrentag) - Märkischer Bote Kein (Ehrentag) Kein (Ehrentag)Märkischer Bote
Sonntag, 25. Februar 2024 - 13:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kein (Ehrentag)

Leserbriefe | Von | 6. Oktober 2023

Unser Leser Siegfried Malk bedauert, dass am Tag der Einheit der Burger Bismarckturm nicht gewürdigt wird und lediglich am 7. Oktober (Nacht der Kürbisgeister) im Rampenlicht steht:

Warum ist der 3. Oktober kein Ehrentag für den Burger Bismarckturm? Mit dem 7. Oktober, dem DDR Geburtstag, verbindet ihn wirklich nichts. In den 50er Jahren hatten die Kommunisten den 1914/ 17 mitten im Krieg errichteten Burger Bismarckturm zum Turm der Jugend, im Volksmund „Jugendturm”, umbenannt.
Auch der in unmittelbarer Nähe befindliche Haltepunkt der Spreewaldbahn, wurde so umbenannt.
Am 3. Oktober 1990 bekam der Bismarckturm in einer Feierstunde von Bürgermeister Manfred Neumann und einigen Bürgern seinen ursprünglichen Namen zurück. Ich zog mir damals meinen feinen Zwirn, den Nadelstreifen, an und fuhr von Cottbus zum Burger Schloßberg. Warum man sich nun am 3. Oktober nicht mehr in Burg an diesen Tag erinnert, sondern lieber den 7. Oktober ehrt, ist für mich unbegreiflich. Mögen Diktaturen nie wieder den Namen dieses schönen Bauwerks ändern und missbrauchen. Es gibt natürlich auch noch Orte im Spreewald, wo man mehr den 7. Oktober feiert.
An diesem Tag haben wir früher die Kartoffeln auf dem Acker geerntet und an Wilhelm, einen Bekannten aus der Nachbarschaft gedacht, der an diesem Tag Geburtstag hatte.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: