Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Leserbrief: Vogelhochzeit - Märkischer Bote Leserbrief: Vogelhochzeit Leserbrief: VogelhochzeitMärkischer Bote
Montag, 4. Juli 2022 - 01:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
16°C
 
epaper
Anzeigen

Leserbrief: Vogelhochzeit

Leserbriefe | Von | 28. Februar 2020

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

Überall in der Lausitz waren in den letzten Wochen verkleidete Kinder unterwegs. Katja Wieczorkowske aus der Kita „Bienchen“ in Gosda schreibt der Redaktion:
Die sorbische Tradition der „Vogelhochzeit“ wurde auch in diesem Jahr bei den Bienchen in Gosda gefeiert. Die „großen Bienchen“ studierten zu dem Lied „Die Vogelhochzeit“ ein kleines Schauspiel ein und überraschten die anderen Bienchen mit der Aufführung. Alle Bienchen wurden an eine reichlich gedeckte Tafel geladen, um mit dem Brautpaar zu feiern, was natürlich alle gerne annahmen.
An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem Bäckermeister für den tollen Hochzeitskuchen bedanken.
Bunt und laut wurde es auf den Straßen von Gosda, Dubrau und Klinge, als die Bienchen ihre Zamperrunden machten. Das Wetter schien es gut zu meinen, denn an beiden Tagen schien die Sonne mit all ihrer Kraft.
Auch viele Eltern und ehemalige Bienchen halfen in den Orten Klinge und Dubrau am darauffolgenden Samstag. Dafür ein herzliches Dankeschön. Alle Bienchen danken für die zahlreichen Zampergaben. Sie  haben sich über reichlich Klebestifte, Mal- und Bastelblöcke, Faserstifte, Buntstifte und vieles mehr –  auch viele Eier zum Faschingsfrühstück – sehr gefreut.


Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: