Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen 1./2. September 2018 - Märkischer Bote Personen 1./2. September 2018 Personen 1./2. September 2018Märkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 07:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
15°C
 
epaper
Anzeigen

Personen 1./2. September 2018

Personen | Von | 31. August 2018

Am Dienstag trat Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) zurück. Sie ist durch einen Pharmaskandal belastet gewesen. Bereits in der vergangenen Woche kündigte Wirtschaftsminister Albrecht Gerber seinen Rückzug aus privaten Gründen an. Ministerpräsident Dietmar Woidke muss nun ein Jahr vor der Landtagswahl gleich zwei Ministerposten neu besetzen.

Marion.Hadzik WifoeCottbus

Marion Hadzik

Annett.Gernhardt WifoeCottbus e1535716671284

Annett Gernhardt

 

Ihren letzten Arbeitstag in Vollzeit hatte am Freitag Marion Hadzik von der Wirtschaftsförderung und Entwicklungsgesellschaft Cottbus (EGC). Die Diplom-Betriebswirtin, auch langjährige CDU-Stadtverordnete, gehört zum Urgestein der EGC und hatte diese maßgeblich mitentwickelt. Mit ihrem Wissen steht sie der EGC auch weiterhin zur Verfügung. Ihre Nachfolgerin Annett Gernhardt stammt aus der Region und ist bestens vertraut in Marketing und Verkauf. Als Marketingchefin sorgte sie bisher für ordentlichen Bierabsatz der Görlitzer Landskron-Brauerei.

 

 

Energie-Stadionsprecher Benjamin Hantschke bekommt zusätzliche Aufgaben und damit mehr Arbeit auf den Tisch. Neben seiner Stadionsprecherfunktion wird der 33-Jährige die Marketing- und Medienabteilung des Vereins verstärken. Mit seiner jahrelangen Erfahrung als Radio- und Eventmoderator wird sich der aktuell in der Endphase seines Sportmanagement und -marketing Studiums an der Hochschule Wismar Befindliche um zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten kümmern. Neben der Vermarktung hat der FC Energie Cottbus auch die sportlichen Leitung seines Nachwuchsleistungszentrums intern gelöst. Demnach wird Sebastian König künftig die Aufgaben von Matthias Heidrich übernehmen, der zum 1. FC Köln abgewandert ist. König wird aufgrund der vielschichtigen und komplexen Tätigkeiten seine U17-Mannschaft aus der B-Junioren Bundesliga an den bisherigen Co-Trainer Randy Gottwald, bisher hochmotivierter Stammspieler des SV Wacker 09 Ströbitz, übergeben.

Münch Martina 004

Martina Münch

Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch würdigt das Staatstheater beim Besuch der Präsentation des neuen Spielplans in Branitz als herausragende Kultureinrichtung des Landes. Trotz der schwierigen Wochen im Frühjahr startet das Theater mit ambitioniertem Programm, hoher künstlerischer Qualität und unbändiger Spielfreude in die neue Spielzeit. „Dafür danke ich dem neuen Intendanten René Serge Mund und dem gesamten Ensemble herzlich“, sagte die in Cottbus lebende Ministerin.

 

 

 

 

 

Altekrüger Harald Landrat L

Landrat Harald Altekrüger

Nach Ablauf der Amtszeiten sucht der Landkreis Spree-Neiße ab Frühjahr 2019 neue Beigeordnete für Bau und Planung sowie Soziales und Kultur. Bisher besetzen die Ämter Olaf Lalk (Bau) und Hermann Kostrewa (Soziales). Bewerbungen nimmt Landrat Harald Altekrüger entgegen. Ob sich die Amtsträger neu bewerben ist unbekannt.

 

 

 

Fotos: Staatskanzlei Brandenburg, Benjamin Maltry, Marlies Kross, bundesregierung.de, CGA-Archiv



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: