Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen 24./25.01.2015, Senftenberg - Märkischer Bote Personen 24./25.01.2015, Senftenberg Personen 24./25.01.2015, SenftenbergMärkischer Bote
Freitag, 19. April 2024 - 20:21 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen 24./25.01.2015, Senftenberg

Personen | Von | 23. Januar 2015

Der Gubener Anatom und Plastinator Prof. Gunther von Hagens feierte am 10. Januar seinen 70. Geburtstag. Trotz schwerer Krankheit arbeitet er an den Plastinaten und entwickelt die Verfahren weiter. Das Unternehmen hat er in die Hände seines Sohn Rurik von Hagens gelegt.
Am Freitag, den 16. Januar verstarb im Alter von 82 Jahren die Pantomimin, Regisseurin und Schauspieldozentin Brigitte Soubeyran, Mutter des Intendanten der NEUEN BÜHNE Manuel Soubeyrand. Die gelernte Schneiderin war in den 50igern Mitglied im Pantomimenensemble Jean Soubeyran, mit dem sie noch von Bertolt Brecht ans Berliner Ensemble engagiert wurde. An der Seite von Benno Besson gehörte sie in den 60iger und 70iger Jahren zu den wenigen Regiefrauen der Ostberliner Theaterlandschaft. 1962 gründete sie gemeinsam mit Wolf Biermann das Berliner Arbeiter- und Studententheater. Im Rahmen des Freundschaftsvertrages zwischen dem Deutschen Theater Berlin und dem Theater der Bergarbeiter, übernahm sie auch Choreographien in Senftenberg.
Überraschend hat sich der Präsident des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg, Prof. Dr. Claus Lambrecht, für den vorzeitigen Ruhestand entschieden. Der Einfall kam ihm so kurzfristig, dass dadurch  der traditionelle, mit Kunstpräsentation verbundene Neujahrsempfang der Gerichtsbarkeit ausfallen musste. Seine Nachfolge am Gericht wie auch an der Spitze der Max-Grünebaum-Stiftung ist noch nicht geklärt.
Ab dem 28. Januar gibt es in Welzow wieder eine hausärztliche Sprechstunde. Dr. Ulrich Krapf aus der KV RegioMed Praxis Elsterwerda wird künftig montags von 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs und donnerstags jeweils von 8.30 bis 12 Uhr Patienten behandeln. Die Praxisräume befinden sich in der Poststr. 16 A in 03119 Welzow. Bürgermeisterin Birgit Zuchold istfroh, dass es wieder einen Hausarzt in Welzow gibt und die Bürger keine weiten Wege mehr auf sich nehmen müssen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: